Beginner Zeit vorbei

    • Pherseus
      Pherseus
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.117
      Hatte am 22-Jun-06 bei Party Poker angefangen. Allerdings hab ich nur 3-4 Tage aktiv gespielt, danach kam ich irgendwie nicht mehr dazu und schwups waren die 45 Tage vorbei. Vor ca 2 Wochen hab ich dann wieder richtig angefangen. Nun konnt ich ja nicht mehr Beginners Spiele, also dann mit meinen ca 50$ (hatte keinen wirklich gewinn gemacht) Limit .50/1 gespielt !!! Und natürlich direkt mal alles verspielt. Dann einmal 50$ nachgezahlt (ja sollte man vermeiden, aber die verlockung mit poker was zu verdienen ist groß ^^) wieder verloren. Nun versuch ich es ein drittes mal auf NL25, da dort die blinds was geringer sind hoffe ich das es da besser klappt. Den Bonus werd ich wohl noch kriegen, viele raked hands fehlen nicht mehr. Aber wenn man während der Beginner Zeit nicht spielt ist es (fast) unmöglich wieder fuss zu fassen.

      BTW: Ich finde das mit den 45 Tage ist eh ungerecht. Jemand der Arbeitslos ist oder Schüler ^^ kann 8-10 h locker spielen, jemand der arbeitet spielt in der woche vielleicht gar nicht. Hat also sogesehen viel weniger Zeit auf den Beginner Tischen. Da sollte man nach reiner spielzeit regulieren. Beispielsweise 500h oder so :P


      So genug ausgeheult....
  • 1 Antwort