bin ich ungeeignet?

    • radlbrunner
      radlbrunner
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 28
      hi leute,

      ich stell euch mal kurz meine "pokerkarriere" vor:

      ich hab damals mit den 50$ von PS angefangen. hab die ziemlich schnell verzockt. hab dann noch einige andere "no deposit" anfänge gemacht. aber alle ohne großen erfolg. hab mich dann bisschen weitergebildet. die ganzen artikel gelesen etc...
      hab dann 2-3 mal was eingezahlt (50€) und hatte dann auch teilweise erfolge (bis auf 200$ hoch). bin aber immer wieder broke gegangen....

      dann hab ich letztens nochmal mit 50$ auf mansion angefangen und mich auf 250$ hochgearbeitet (no limit).
      dann hab ich bei fulltilt noch 100$ gehabt und wollte mal heads up ausprobieren. hab dann mit heads up aus den 100$ schnell 500$ gemacht. dann wurde ich aber übermütig und hab wieder alles verloren. die 250$ von mansion hab ich auch schon wieder verzock (heads up). und das innerhalb weniger stunden.

      des is echt voll schlimm. ich weiß wie ich eigenltich spielen müsste, aber ich fang immer wieder an voll tilt zu spielen und verspiel alles.

      könnt ihr mir irgendwelche tipps geben oder bin ich für poker einfach ungeeignet??

      danke,
      daniel
  • 12 Antworten
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Da hat jemand ein ähnliches Problem, guck einfach da mal nach:
      ungeeignet für poker?
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      Das ist nicht ein ähnliches Problem, das ist das GLEICHE Problem vom selben op :D
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Original von R3l4x3
      Das ist nicht ein ähnliches Problem, das ist das GLEICHE Problem vom selben op :D
      achne
    • radlbrunner
      radlbrunner
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 28
      sorry,
      aber ich wollte es eigentlich hier im NL-Teil posten. hatte ich erst gesehen als ich es schon in den FL gepostet hatte.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Die Antworten, die Du im FL Forum erhalten hast, waren doch schon aussagekraeftig genug. Was erwartest du fuer Unterschiede von Antworten hier.Dein "Problem " ist keins zwischen den Spielarten des Pokers, sondern Deiner Einstellung zum Spiel. Dies laesst sich wahrscheinlich nicht so schnell aendern, also bleibt nur es als teures Hobby zu betreiben oder einzustellen.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Ja, du bist ungeeignet.
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      also ich würd an deiner stelle nochmal die stategietexte lesen und wieder eincashen. dann kein headsup spielen, sondern 6max am besten auf party weils da besonders fishy ist. und cash am besten sofort 20-35 stacks für nl100 ein, damit du auch n gescheites br management hast. man sieht sich an den tischen! cu
    • klabauterlauch
      klabauterlauch
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 219
      Original von schirm
      also ich würd an deiner stelle nochmal die stategietexte lesen und wieder eincashen. dann kein headsup spielen, sondern 6max am besten auf party weils da besonders fishy ist. und cash am besten sofort 20-35 stacks für nl100 ein, damit du auch n gescheites br management hast. man sieht sich an den tischen! cu
      :rolleyes:
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      hmmm will dir nicht zu nahe treten, aber warum bitte zockst du heads up ?! vor allem "einfach mal so" ... klar schön wenn die ersten 200 hände die varianz auf deiner seite ist ... aber es ist doch relativ komplex und das hat dich dann einfach überrannt, das Problem ist du denkst du hast alles richtig gemacht ... keine Einsicht keine Besserung und ja dann würde ich sage lass es bevor du noch mehr Kohle verzockst ...

      Beschäftige dich ausführlich mit der Theorie und dann TAF oder so und fang ne an ... zu eigenen Einzahlungen würde ich dir nicht raten...

      @ Schirm ;) nice try
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      3 Tipps:
      -BRM einhalten
      -Auf eine Spielart festlegen und die erstmal ausschließlich spielen
      -Strategie nochmal durcharbeiten
      Wenn's dann nicht klappt einfach ein Dauer-Fisch werden und Spaß am Poker haben
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du bist spielst wahrscheinlich unkonzentriert, bist undiszipliniert und wenn du das nicht in den Griff bekommst, dann wirst du zu einer hohen Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft dein Geld verlieren. Um beim Pokern Geld zu gewinnen musst du nicht sonderlich intelligent oder talentiert oder sonstwas sein, aber du musst konsequent, diszipliniert sein und zusehen, dass du konzentriert spielst, damit du möglichst gute Entscheidungen triffst. Tilt ist DAS Problem der meisten Pokerspieler und wenn du schon auf NL10 mit ZWEI Dollar Stacks (das sind 1.4 Euro oder sowas im Moment) ein Tiltproblem hast, dann wird das auf höheren Limits mit hoher Sicherheit später nicht besser.

      Mein Tip an dich also:

      Bekomm dein Verhalten in den Griff oder such dir ein Hobby, dass nichts mit Wetteinsätzen zu tun hat.
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      SnG's auf Stars sind auch äußerst Fishig. Easy money imo.






      Poste mal bitte deinen Screenname, wnen du eingezahlt hast. Werde dich dann mal ne Runde "beobachten" :)