Ist das hier so swingig? Oder bin ich das?

    • TheX-Project
      TheX-Project
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 62
      Also ich hab mich mal durchgerungen wieder etwas zu pokern.

      Hier mein Graph für meine ersten 8k Hände



      Jetzt meine Frage: Ist das hier so swingig? Oder bin ich das?

      Ich mein das ist bei echt irgendwie schon krass. Letztens hab ich 3 Stunden am Stück 4 Tische gespielt und nicht einmal AA oder KK bekommen, ganze 1x QQ und 1x AKs. Davon ist auch nur die Hälfte aufgegangen und auch mit den restlichen Karten kaum was getroffen. Dann spiel ich mal 30 Minuten und gewinn (gefühlt) fast jede Hand, sobald ich AQ habe treffe ich auch jedesmal eins von beiden etc.
      Am nächsten Tag kommt dann wieder gar nix an. Also entweder ich hab ne Session wo so gut wie alles trifft oder ich hab eine, wo so gut wie nichts ankommt, aber es ist fast nie ausgeglichen, wo halt mal was ankommt und mal nicht.

      Ist das normal? Muss man sich an sowas beim Pokern gewöhnen?
  • 6 Antworten