Manipulation durch andere Player möglich?

  • 11 Antworten
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      hä?
      ich versteh deine frage gar nicht.
      jeder spieler kann nur einen acc haben somit ist das unmöglich
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Er meint sicher mit jemand anderem zusamme zu spielen.

      Das geht, ist aber verboten und die riskierst deine Bankroll damit zu verlieren.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      kann sein, können wir nicht kontrollieren, sollte sowas rauskommen werden die accs sofort gesperrt, geld weg und von ps.de gebanned
    • schomete
      schomete
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2005 Beiträge: 8
      Supi, danke für die Antwort. Dann wird das ja wohl keiner machen. Mal nach dem nächsten Problem suchen. Viel Spaß allen weiterhin!!!!
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Hi,

      Original von schomete
      Supi, danke für die Antwort. Dann wird das ja wohl keiner machen. Mal nach dem nächsten Problem suchen. Viel Spaß allen weiterhin!!!!
      es gibt spezielle Programmroutinen, die bei den Casino-Betreibern laufen bzw. laufen koennten und "Zusammenspiel" von zwei oder mehreren Spielern nachweisen koennen.

      (Die gelegentliche SMS "Hey, nicht reingehen, ich hab zwei Asse" ist so allerdings nicht zu unterbinden. ;-)

      Gruesse!
      Lulli
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Na aber man kann doch gar nicht verhindern, öfter mal mit Leuten von ps.de und sogar mit den selben Leuten an einem Tisch zu sitzen.
    • emlife
      emlife
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2005 Beiträge: 55
      Es reicht wenn 2-3 Fische am Tisch sitzen, dann ist es eigentlich egal wieviel Leute von ps.de dabei sind. .
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Fische? Wieso Fische, es geht doch um Manipulation und Leute die man kennt. Was hat denn das mit Fischen zu tun? ?(
      Ich will doch nur keinen ßrger bekommen, nur weil ich mit Bekannten am gleichen Tisch sitze.
    • sebsn
      sebsn
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 384
      du dardfst auch mit deiner ganzen familiean einem tisch sitzen solang ihr euch net absprecht :P
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      eben ...
      ich chatte auch gerne im irc mit anderen wenn ich mit denen am gleichen tisch bin ... wenn der schon raus ist (gefoldet ohne das ich was gesagt habe) und ich raise (oder so 'fiebern' die anderen mit und andersrum (das sollte ja nicht verboten sein, ist ja wie im coaching)

      nur sollte man seine karten nicht verraten um dem anderen geld zu sparen ..
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Ich denke theoretisch ist das schon möglich. Zum einen der Handaustauschper SMS, zum anderen auch, zwei Spieler, die sich privat gut kennen und auch gut spielen können, setzen sich gegenüber, die vordere Hand limpt immer wenn sie nichts hat, und blufft Post-Flop, die hintere Hand kann damit ne Menge anfangen (falls sie denn mitgegangen ist).

      Eine Kombination von beidem wäre wahrscheinlich schon ganz schön heavy und ist nicht zu verhindern. Aber selbst das Wissen über zwei zusätzliche Karten allein ändert teilweise die Odds extrem. Aber das lohnt sich nicht im Mikrolimit.

      Oder einer hat AA(oder die Nuts) und beide schaukeln zusammen den Pot hoch, wenn noch andere dabei sind.