Monster -> Gegner "locken"?

    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      Hi,
      ich habe öfter mal die Situation, dass ich die bestmögliche Hand am Flop halte. Mir tuts dann manchmal schon weh 2/3 des Pots raisen zu müssen weil oft darauf ein fold des Gegners folgt, wobei ich natürlich mehr im Pot sehen möchte.

      Deshalb meine Frage: Wenn ich beispielsweise die bestmögliche Hand am Flop halte und auch kein Draw auf dem Board liegt, der dem Gegner im Turn / River eine bessere Hand ermöglicht ist es dann sinnvoll weniger zu raisen um den Gegner zu locken?
  • 43 Antworten
    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      hmm..., mit der BigStackStrategy wäre das kein Problem, weil Du dann natürlich die richtigen "Betsizes" wählen kannst. Allerdings solltest Du trotz allem am Flop raisen, weil Du ja schon den Pot aufbauen willst.

      Wenn Du meinst, dass Du den Gegner trappen kannst, dann probiere es halt. Viel Erfolg!
    • hdlxted
      hdlxted
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 54
      Original von Inkog
      Hi,
      ich habe öfter mal die Situation, dass ich die bestmögliche Hand am Flop halte. Mir tuts dann manchmal schon weh 2/3 des Pots raisen zu müssen weil oft darauf ein fold des Gegners folgt, wobei ich natürlich mehr im Pot sehen möchte.

      Deshalb meine Frage: Wenn ich beispielsweise die bestmögliche Hand am Flop halte und auch kein Draw auf dem Board liegt, der dem Gegner im Turn / River eine bessere Hand ermöglicht ist es dann sinnvoll weniger zu raisen um den Gegner zu locken?
      bedenke immer das du mit deinen guten haenden genauso spielen musst wie mit deinen "schlechten" haenden

      da du sonst lesbar wirst

      ted
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      glaube das mit lesbar ist auf den low limits nicht so wichtig.
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      Original von Sunfire
      glaube das mit lesbar ist auf den low limits nicht so wichtig.
      Ich glaube auch auf den Micros gibt es Spieler die sich darüber Gedanken machen, auch wenn es nicht gerade viele sind ;)

      Ich habe auch oft die Situation die Nuts am Flop zu halten, mache aber trotzdem 2/3 PS-Bet um, wie hdlxted es schon sagte, nicht lesbar zu werden. Gewöhn es dir am besten direkt schon auf den Micros an, damit du es dann automatisch auf den höheren Limits machst.
    • Inkog
      Inkog
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 844
      jo, klingt anständig. Danke ;)
      Über die "lesbarkeit" hatte ich nicht nachgedacht.
      Spiele ja sowieso schon die ganze Zeit Standart, nur ab und an kommen mir halt solche Ideen die ich gern abklären möchte.
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      konkrete beispiele einfach ins beispielhandforum, es gibt durchaus auch auf den micros einige situationen bei welchen man slowplayen kann.

      wenn du dir unsicher bist, einfach standard betten
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      was ich teilweise preflop mache, ist
      AA KK in UTG oder UTG+1 limp reraisen.

      Kannste auch mal probieren, wird aber auf dauer sehr durchschaubar, deswegen immer checken wer am tisch sitzt
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Original von aNDioS
      was ich teilweise preflop mache, ist
      AA KK in UTG oder UTG+1 limp reraisen.

      Kannste auch mal probieren, wird aber auf dauer sehr durchschaubar, deswegen immer checken wer am tisch sitzt
      Kann ich auf NL10 nicht unterstützen, wenn du Pech hast, bist du am Flop 5-handed und mehr... weil hinter dir keiner raist....
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von sanjaner
      Original von aNDioS
      was ich teilweise preflop mache, ist
      AA KK in UTG oder UTG+1 limp reraisen.

      Kannste auch mal probieren, wird aber auf dauer sehr durchschaubar, deswegen immer checken wer am tisch sitzt
      Kann ich auf NL10 nicht unterstützen, wenn du Pech hast, bist du am Flop 5-handed und mehr... weil hinter dir keiner raist....
      Jupp, solche Spielchen sind frühestens ab NL100 sinnvoll. Und am besten auch nur wenn man Stats hat und weiß das hinter einem mindestens zwei (oder ein 85/50 Typ ;) ) aggro Gegner sitzen die keine Ahnung von der SSS haben. Jeder Ps.de Regular (und wahrscheinlich noch viele mehr) auf den höheren Limits wird wissen, dass ein UTG Limp eines reasonable Shortys ein Monster ist.
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      naja ich spiel ja auch NL200 und deswegen funktioniert das schon ganz gut bei mir
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von aNDioS
      naja ich spiel ja auch NL200 und deswegen funktioniert das schon ganz gut bei mir
      Das war mir ja auch klar. Aber OP wusste das wahrscheinlich nicht. Deswegen einfach noch dazu schreiben, dass man sowas nur in höheren Limits machen sollte. Nicht dass aufeinmal reihenweise Ps-ler ihre BR verzocken weil alle veruschen zu limpraisen auf NL10. ;)
    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      Original von aNDioS
      naja ich spiel ja auch NL200 und deswegen funktioniert das schon ganz gut bei mir
      halte ich für geschwätzt, was limpst du den noch um deine Range zu balancen?
      Du limpst doch nur AA, auf NL200 zieht das nicht mehr und wenn dann hat einer KK und du hättest ihm so oder so das Geld abgenommen.
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von SPlayer18
      Original von aNDioS
      naja ich spiel ja auch NL200 und deswegen funktioniert das schon ganz gut bei mir
      halte ich für geschwätzt, was limpst du den noch um deine Range zu balancen?
      Du limpst doch nur AA, auf NL200 zieht das nicht mehr und wenn dann hat einer KK und du hättest ihm so oder so das Geld abgenommen.
      Du schätzt die durchschnittlichen Spieler viel besser und intelligenter ein als sie sind. Und auch extreme Multitabler übersehen schnell mal, dass das ein Shorty war, der da gelimpt hat.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Das kannst du genau 1x machen, dann schreibt sich jeder am tisch ne note und fertig.

      Und wenn 3 spieler mitlimpen bist eh schon schwer in Gefahr.
    • Sombat
      Sombat
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 576
      Original von IngolPoker
      Das kannst du genau 1x machen, dann schreibt sich jeder am tisch ne note und fertig.

      Und wenn 3 spieler mitlimpen bist eh schon schwer in Gefahr.
      #2

      Außerdem: Hat doch jemand eine vermeintlich starke Hand, verpasste value...
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Ab und zu mache ich eine geringe bet direkt am flop. Ab und zu kassiere ich direkt ein reraise, da der Gegner denkt ich hab nichts getroffen durch die kleine bet.

      :D
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      Original von Sombat
      Original von IngolPoker
      Das kannst du genau 1x machen, dann schreibt sich jeder am tisch ne note und fertig.

      Und wenn 3 spieler mitlimpen bist eh schon schwer in Gefahr.
      #2

      Außerdem: Hat doch jemand eine vermeintlich starke Hand, verpasste value...
      schaut doch mal auf NL200 vorbei, da wirst du zu 90% mit any pocket gerepusht, von wegen da notes etc...
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von aNDioS
      schaut doch mal auf NL200 vorbei, da wirst du zu 90% mit any pocket gerepusht, von wegen da notes etc...
      #2

      AT+ usw sind da auch gern bei einigen Fischen dabei
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Jungs denkt bitte daran dass das hier ein Anfängerforum ist.

      Gerade zu Beginn liegt der größte +Ev Wert darin sich erst einmal an die Regeln zu halten.

      Grüße