Overlimping...

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Moin!

      Generelles preflopdogma ist ja: bei einem limper vor uns raise oder fold.

      es gibt situationen, in denen ich das nicht gerne mag. desweiteren bringt ja stoxx auch gerne mal non ps.de like moves und macht auch overlimps!^^


      wie spielt ihr in MP3 mit Q9s, K9s, wenn MP2 limped und ihr keine reads habt? gegen einen 60/5/0,5 fisch ist das für mich easy raise. was ist, wenn ein 30/10/1,3/44 mann limped?

      was macht ihr am CO, wenn MP3 (42/12/1,3/45) limped mit T9s, J9s? ist der raise in diesem fall immer gut? wenn der gegner hohen WTS hat und wir keinen SD value haben?

      was macht ihr am button mit einem limper vor euch mit J8s?

      spielt es eine rolle, ob die blinds passiv oder aggro sind? wenn die blinds dann raisen bleibt es ja meistens 4 handed. macht das einen unterschied?
      gebt mal euren senf!:)
  • 4 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Theoretisch kann ein Overlimp nach einem Caller Sinnd machen wenn alle der folgenden Voraussetzungen stimmen:

      i) Unsere Hand hat eine super playability multiway
      ii) Unsere Hand hat keinen Equity Edge gegen den Limper vor uns, sondern hat knapp zu wenig Equity.


      Wir versuchen, durch den overlimp uns in eine +EV multiway situation zu bringen. Der Wertzuwachs in dieser multiway Situation muss größer sein als das etwaige dead-money aus den blinds.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      merci!

      das mit i) ist natürlich trivial, darum auch nur suited hands mit guten str8 potential.

      zu ii) was machst du gegen unknown limper am CO oder button mit 87s, 98s, T8s, T9s, J8s, J9s, JTs?

      und nochmal zu meiner frage: spielt es hier eine rolle, ob die blinds loose oder tight, passiv oder aggro sind? ich frage das, weil es den händen, um die es hier meines erachtes geht, egal ist, wenn der pott multiway ist.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von OnkelHotte
      was machst du gegen unknown limper am CO oder button mit 87s, 98s, T8s, T9s, J8s, J9s, JTs?

      und nochmal zu meiner frage: spielt es hier eine rolle, ob die blinds loose oder tight, passiv oder aggro sind? ich frage das, weil es den händen, um die es hier meines erachtes geht, egal ist, wenn der pott multiway ist.
      Striktes Raise or Fold. Denn am Button treffen zwei Dinge zu: i) Chance die blinds zu busten ohne Gegenwehr ist größer ii) Chance, auf einen gigantischen multiway-pot ist kaum vorhanden.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      okay merci!:) ...dann ziehe ich dir das mal weiter aus der nase!

      am button striktes raise oder fold. ws am CO? ich nehme dann mal an, dass ich ggfalls MP3 98s overlimpen kann, wenn CO und button loose passiv sind?

      ich werde nun auf alle fälle das overlimpen am button einstellen ok!:)