Händeansicht von bestimmtem tag

    • Gerasimir
      Gerasimir
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 422
      Wenn ich auf der übersichtsseite einen tag auswähle und dann auf den Hände tab wechsle hat man dort immer nur die Hände des jeweilg ausgewählten Zeitraums gesehen.
      Ist das absicht dass das plötzlich nicht mehr geht?
  • 8 Antworten
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      MMh geht das denn wenn du nen Zeitfilter dafür setzt? Das heißt du beschränkst das ganze auf den Tag als spezifisches Zeitpunkt?

      Gruß Sebastian
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Habs für uns schon einmal aufgenommen, das klappte früher geht nun nimmer. Wir schauen uns das an!
    • Gerasimir
      Gerasimir
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 422
      Original von 6Wishmaster6
      Habs für uns schon einmal aufgenommen, das klappte früher geht nun nimmer. Wir schauen uns das an!

      perfekt. das war wirklich sehr angenehm und unkompliziert
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      also, mhm, ehrlich gesagt: die frühere variante fand ich nicht so überzeugend und imo war es immer wieder verwirrend und inkonsistent
      deswegen wurden ja auch sämtliche filter für die übersichtsseite deaktiviert

      also ich fände es schlüssiger, wenn das auf der übersichtsseite ganz bei sich bleibt, da ja letztlich auch nur der graph betroffen ist

      _
    • toedder
      toedder
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 215
      Original von smokinnurse
      deswegen wurden ja auch sämtliche filter für die übersichtsseite deaktiviert
      Also man kann auf der Übersichtsseite schon noch die Filter benutzen, nur nicht die Datumsfilter. Aber man kann sich selbstverständlich Graphen für bestimmte Hände/Ranges, oder auch Graphen bestimmter Spieler anzeigen lassen, über die Filter. Ich fände es nicht schlecht wenn die Filter übergreifend wirken, das macht denke ich Sinn.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      Aber man kann sich selbstverständlich Graphen für bestimmte Hände/Ranges, oder auch Graphen bestimmter Spieler anzeigen lassen, über die Filter.
      stimmt, hatte ich vergessen
      hab mich nur an die konfusionen mit den zeitfiltern um v40 rum erinnert

      problem war auch, dass ein markierter tag (und irgendeiner ist in den tabs wohl meist markiert)
      automatisch zu einer filtersetzung geführt hatte,
      die zudem auch nicht in der filterzeile unten rechts angezeigt wurde
      und auch die analyse-seite wäre ja betroffen
    • toedder
      toedder
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 215
      Original von smokinnurse
      die zudem auch nicht in der filterzeile unten rechts angezeigt wurde
      Das ist natürlich dann ein Problem, das automatisch zu Konfusion und Unzufriedenheit wg. Unklarheit führt. Wenn ein Filter eingestellt ist, sollte das auch deutlich sichtbar unten in der Filterleiste erkennbar sein. Dann, und nur dann, ist der Filter ein relativ einleuchtendes Mittel, um alle Informationen im Elephant zu beeinflussen.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      es ist nur so, dass auf keiner anderen seite eine markierte tabellenzeile filtereffekte hervorruft
      - für den graphen ist das imo ok, dass man kombinationen aus filter und tabellenzeile setzen und ihn damit beeinflussen kann

      aber ich fänds nicht so gut, wenn das dann auch globale filtersetzungen ergibt, die sich auf unabhängige seiten erstrecken
      zumal man leicht auf der übersichtsseite - so zumindest meiner erfahrung nach - eher unabsichtlich was auswählt
      und dann in analyse und hände-tab ersteinmal nachsehen muss, ob nicht unabsichtlich ein filter gesetzt wurde

      zusätzlich dann die frage, wann eine zeile als ausgewählt gilt
      - nur bei klick?
      - oder auch beim zeilenwechsel mit cursortasten?
      da wirds dann imo eher heikel, weil nur klick-ereignis inkonsequent und genereller zeilenwechsel zu ständigen unabsichtlichen filtersetzungen führt

      seis drum, mit beidem kann man sich sicher arrangieren