PartyPoker reagiert nicht auf meine E-Mails - bitte um Unterstützung von ps.de

    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem, was ich mir größtenteils wohl selbst eingebrockt habe. Vor einigen Wochen habe ich den Backgammon-Bonus bei PP gecleared. Ich habe dann zunächst normal auf PP weitergespielt, bis ich gehört habe, dass einigen Spielern der BG-Bonus wieder kommentarlos abgezogen wurde. Daraufhin habe ich meine komplette BR ausgecasht und spiele seitdem ausschließlich auf Stars.

      Da ich die Angelegenheit jedoch mit PP klären wollte habe ich eine E-Mail geschrieben und um ein Statement gebeten, wie man mit der Sache umgehen kann, da ich eigentlich gerne wieder auf PP spielen möchte. Ich möchte aber kein Geld da einzahlen wenn ich Gefahr laufe, dass mir der Bonus einfach so kommentarlos wieder abgezogen wird. Zumindest möchte ich vorher mit PP "verhandeln", wie man damit umgehen kann und eine klare Aussage von denen haben.

      Ich weiß, dass die Sache mit dem BG-Bonus nicht ganz sauber war und ich bin mir auch bewusst, dass es nur Recht und Billig wäre, wenn PP sich das Geld zurückholt. Mich stört halt einfach nur die Tatsache, dass man dies kommentarlos macht ohne zumindest mal mit den betroffenen Usern im Vorfeld zu kommunizieren.

      Naja, soviel zur Vorgeschichte.

      Jetzt mein eigentliches Problem:

      Seit dem 26.08.06 habe ich mehr als 10 E-Mails (immer so im Abstand von 2-3 Tagen) an PP geschickt und um eine Antwort/ein Statement gebeten. Leider ignoriert PP meine E-Mails und antwortet nicht.

      Ich habe auch schon beim ps.de-Support nachgefragt ob es eine Möglichkeit gibt, dass ps.de mal nachhört warum man mir nicht antwortet - dieses Anliegen wurde jedoch scheinbar missverstanden, da man mir nur gesagt hat, dass man nicht wüsste wie PP bzgl. des BG-Bonus verfährt und man selbst auch keine zufriedenstellende Antwort erhalten hat.

      Der BG-Bonus ist für mich erstmal zweitrangig, primär geht es mir darum, dass vielleicht einer der "Offiziellen" (evtl. Korn wenn es die Zeit erlaubt) sich mit Party kurzschließt und anfragt, warum meine E-Mails einfach ignoriert werden. Die Sache mit dem BG-Bonus würde ich - wenn Party denn mal antworten würde - selbst klären. Anrufen möchte ich bei Party in der Angelegenheit nicht, da mein Englisch wirklich grottig ist und ich die BG-Bonus-Sache mit sicherheit so nicht geklärt bekommen würde.

      Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Habe jetzt schon meinen Silberstatus eingebüßt da ich immo nicht mehr auf PP spielen kann und den möchte ich so schnell wie möglich wieder zurückhaben ;)

      Hat evtl. sonst noch jemand das Problem, dass PP E-Mails ignoriert, oder mögen die mich einfach nicht?
  • 15 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Das Problem mit den PP Emails tritt häufiger auf.

      Der Grund ist meistens, dass die Emails im PP Spamfilter landen. Oft passiert dies bei @gmx Addressen.

      Ich würde also einfach deine Email Addresse, die du bei PP in deinem Profil angegeben hast, auf eine ändere ändern (z.B. @hotmail) und denen dann von dort eine Email schicken.


      Zur Backgammon Sache:

      Nach meinen neusten Infos wird der Backgammon Bonus nicht mehr zurückgenommen. Ein wiedereincashen sollte also sicher sein. Ich frage aber zur Sicherheit noch einmal bei PartyPoker nach.
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Die werden doch hoffentlich zumindest die Adresse, die zum eigenen Account eingetragen ist, whitelisten?

      Ansonsten gehören die wirklich geschlagen. Von Gibraltar bis Alaska und wieder zurück.
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Original von Waszszaf
      Die werden doch hoffentlich zumindest die Adresse, die zum eigenen Account eingetragen ist, whitelisten?

      Ansonsten gehören die wirklich geschlagen. Von Gibraltar bis Alaska und wieder zurück.
      Neee, Korn meint den Spamfilter bei Usern, die eine GMX-Adresse haben.
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Dachte ich auch erst, aber er schrieb doch vom "PP Spamfilter"?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      @Waszszaf:

      Schwer zu sagen, ccaa hat ja nun auch schon 15 Emails oder so hingeschickt, da kann die Addresse auch mal aus der whitelist rutschen :)
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Danke für die schnellen Antworten.

      Also, ich habe keine E-Mail-Adresse von gmx o. ä. sondern habe bei PP die E-Mail-Adresse von meinem Internetprovider (Netcologne) angegeben.

      Vor der Sache mit dem BG-Bonus hat Party meine E-Mails auf jeden Fall auch erhalten, da ich dort nach der Anmeldung schonmal kurzen Schriftverkehr mit denen hatte - und da lief alles recht problemlos.

      Bei mir landen die PP-E-Mails auch in keinem Spam-Filter, da ich nach wie vor E-Mails wegen neuen Reload-/bzw. Casino-Bonis von PP erhalte - also müssten doch theoretisch alle anderen E-Mails von denen auch ankommen.

      @Korn: Das mit der vielzahl an E-Mails ist reine Notwehr - normalerweise schreib ich nicht so viel ;-)

      Ach, wenn du eh bei PP mal anfragen willst ob der BG-Bonus noch abgezogen wird dann könntest du doch auch vielleicht gleich mal nachhören warum die mir so ungern schreiben, oder? :D


      EDIT:
      Bin jetzt erstmal off (letzte Vorbereitungen für meine morgige Hochzeit treffen) und kann daher frühestens heut abend hier wieder reinschauen, also nicht wundern wenn ich mich nicht mehr melde falls irgendwelche Fragen auftreten sollten.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von ccaa


      Ach, wenn du eh bei PP mal anfragen willst ob der BG-Bonus noch abgezogen wird dann könntest du doch auch vielleicht gleich mal nachhören warum die mir so ungern schreiben, oder? :D
      Die schreiben dir nicht ungern, du bist mit 99% Wahrscheinlichkeit einfach in deren Spamfilter gelandet aufgrund der vielen Emails in kurzer Zeit.
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Willst Du denn wg. dem zu unrecht erhaltenen Bonus jetzt auf Dauer bei Partypoker ausgeschlossen bleiben und damit auch nicht mehr vollen Zugriff bei PS.de erhalten?

      Lohnt sich das wirklich?

      Evtl. holen Sie den Bonus auch nicht ab, nachdem Du eingezahlt hast.

      Was ist denn eigentlich Dein weiteres Ziel bzgl. Poker: Bonus ab und zu kassieren oder im Poker vorankommen?

      Grüße
      diller
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Original von diller
      Willst Du denn wg. dem zu unrecht erhaltenen Bonus jetzt auf Dauer bei Partypoker ausgeschlossen bleiben und damit auch nicht mehr vollen Zugriff bei PS.de erhalten?

      Lohnt sich das wirklich?

      Evtl. holen Sie den Bonus auch nicht ab, nachdem Du eingezahlt hast.

      Was ist denn eigentlich Dein weiteres Ziel bzgl. Poker: Bonus ab und zu kassieren oder im Poker vorankommen?

      Grüße
      diller
      Mein Ziel ist selbstverständlich, im Poker voranzukommen. Wie ich auch schon weiter oben geschrieben habe, geht es mir vorrangig (spielt natürlich auch eine gewisse Rolle, aber eben nicht die primäre) auch nicht um den Bonus oder darum, dass man mir den evtl. wieder wegnehmen könnte, sondern um die Tatsache, dass man mir nicht antwortet.

      Korn hat ja in den Raum gestellt, dass meine E-Mail-Adresse im Spamfilter gelandet sein könnte - also werd ich jetzt erstmal eine andere E-Mail-Adresse in meinem Account hinterlegen und von dort nochmal schreiben. (Obwohl ich das schon komisch finde, denn meine erste/zweite E-Mail müsste bei PP auf jeden Fall angekommen sein - und die wurde(n) ja ebenfalls nicht beantwortet, sonst hätt ich ja nicht so oft schreiben müssen)

      ...und ja, solange ich keine Antwort von PP erhalten habe werde ich dort nicht mehr spielen, auch wenn ich dadurch erstmal u. a. keinen Zugriff auf die Fortgeschrittenen-Sektion haben werde. Es geht mir hier um's Prinzip.
    • Tobi1979
      Tobi1979
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 190
      Hi ccaa,

      also zumindest was den BG Bonus angeht, kann ich dir weiterhelfen und weiß dass er dir nicht weggenommen wird. Hatte den damals auch gecleart und ausgecasht. Hatte noch 0,19$ auf dem Account und dann kam der eine Tag an dem sie allen den Bonus von der BR wieder abgezogen haben. Das war eine einmalige Aktion und wer keine 100$ mehr auf dem Account hatte, dem wurde halt der Rest der noch auf dem Account war abgezogen. Bei mir eben die 19 Cent. :D

      Eine Woche später kam dann der August reload Bonus und ich habe auch überlegt was ich machen soll. Dachte mir ok, cash wieder ein und clear den Bonus, wenn sie mir die 100$ vom BG Bonus wieder abziehen habe ich weder Gewinn noch Verlust gemacht da ich ja nen neuen Bonus hab und ich kann danach wieder bedenkenlos auf PP spielen. Falls sie ihn mir nicht abziehen hab ich zusätzliche 100$ Bonus. Hab dann eingcasht und mir wurde nix abgezogen. Also denke daher mal, dass die an dem einen Tag allen den Bonus wieder abgebucht haben und wer halt nicht genug auf dem Konto hatte, hat Glück gehabt.

      Greets Tobi
    • Epikur
      Epikur
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 10.293
      hm.. ich meine aber es hätte fälle gegeben von leuten, die aufgrund des august-reload-bonus wieder eingecasht haben und denen der bonus immer noch abgezogen wurde

      ich hab damals auch alles ausgecasht und danach nicht wieder eingecasht

      dieses revertet-dingens steht zumindest immer noch in meiner transaction-history..


      ccaa: hat es denn bei dir geklappt mit dem wieder eincashen?


      im grunde würde ich das ja auch gerne wieder machen.. :rolleyes: ;)
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      also mich würde da ein offizielles statement auch beruhigen.
      Nicht dass ich demnächst mit meiner erspielten (und zugegebenerweise auch "erbonusten") bankroll wieder bei party anfange und dann gleich wieder 1/3 abgezogen bekomme...

      @Korn: meinst du, es gibt ne möglichkeit n offzielles statement zu ergattern?
    • ccaa
      ccaa
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 331
      Ich habe leider immer noch keine Antwort auf meine Anfrage(n) von PP bekommen und dementsprechend auch noch nichts eingecasht.

      Korn hatte ja in den Raum gestellt, dass meine bisherigen E-Mails im Spam-Filter von PP gelandet sein könnten und angeregt, dass ich mir eine andere E-Mail-Adresse im Profil hinterlege und es von dieser nochmals versuchen soll.

      Gesagt, getan, hat leider nicht funktioniert da entweder auch die Mails von meiner neuen E-Mail-Adresse im Spamordner landen, meine E-Mails in den weiten Sphären des www verschollen sind oder weil Party doch einfach keine Lust hat zu antworten ;)

      Ich habe jetzt angefangen, meine PartyPoints in Freerolls zu investieren bevor sie verfallen. Das in den Freerolls gewonnene Geld ($60) konnte ich mir auch ohne Probleme auscashen lassen. Ich gehe daher mittlerweile davon aus, dass PP nichts mehr wg. dem BG-Bonus abziehen wird, trotzdem würde ich natürlich gerne zumindest ein Lebenszeichen vom PP-Support auf meine Mails bekommen...

      Bin aber im Moment ratlos - ich denke ich warte noch ein paar Tage ab und werde dann nochmal ne Erinnerungsmail schreiben - es sei denn ps.de kann mich hier doch noch irgendwie unterstützen.
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      hmm,

      hört sich soweit ja ganz gut an.
      ich werd denen bei gelegenheit auch mal ne mail schreiben.

      @ccaa: an wen hast du die mail geschickt? und kannst du die hier posten?
      dann würd ich die einfach auch mal losschicken und hoffen, dass die nicht im spam landet :)

      **EDIT**
      gestern wegen reload eingecasht. Es wurde kein Geld abgezogen =)
    • ev0r
      ev0r
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 192
      Ich hab inzwischen das gleiche Problem. PP antwortet einfach nicht mehr.

      Ich hab zwar eine @gmx Adresse, aber hatte schon regen Mailverkehr ohne jegliche Probleme.

      Wenn meine Mails nu in dem Spamordner von PP landen, gibt es da eine Möglichkeit wie ich da wieder raus komme?

      Die E-Mail Adresse ändern scheint ja auch nicht funktioniert zu haben.

      MfG
      ev0r