Ich Habe Gesündigt

    • nutstriker
      nutstriker
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 22
      Servus
      nachdem ich mich auf 150 $ hochgezockt hab und dann immer wieder in dieser sch**** push or fold phase festellen musste das ich mit Q9 T7 und allem möglichen MIST gecallt werde und natürlich auch JEDES mal verliere bin ich einfach die 6$ angegangen... hier wird ganz nach meinem Geschmack meine all ins gecallt wies auch vernünftig ist und ich denke das ich auch nur so erfolg haben kann da ich mich dort auch einfach wohler fühle!!

      was meint ihr dazu?? ist ein reintasten in ein höheres Limit in so einem Fall ok?? bin ziemlich gut reingekommen in dieses Limit und spiele dieses auch jetzt nur noch??
      ich finde eig. macht es doch keinen Sinn wenn man auf einem Limit (wie ich z.b. 3$ auf stars) immer wieder enttäuscht wird und ausrasten muss nur weil ein idiot meint "der hat doch nix jetzt geht der im SB schon wieder all in... NE den Call ich jetzt mal den penner egal wenn ich jetzt T6 siuted hab" alles kein thema wenn man z.b. mit K9siu pusht und gewinnt aber wenn man verliert bin ich einfach ein zu arger tilter deswegen die entscheidung??

      Zum Br... ich war auf 160... dann durch solche derben suckouts kontinuierlich runter auf 110... dann kam die entscheidung... heute innerhalb von 2 stunden von 110 auf 197.
      übrigens... ich wurde heute mit AA gegen 66 gecallt all in und die 6 kam im flop da musste ich einfach wechseln :D :D :D
  • 20 Antworten
    • hellomynameismitch
      hellomynameismitch
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 713
      ich stecke gerade in einem 50BI down
    • nutstriker
      nutstriker
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 22
      welches limit spiest du denn??
      mir gehts mehr oder weniger um die gegner weil die mich einfach frustrieren... ich warte auf die top hände und werde dann von irgendeinem loser gecallt und verliere!
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      vom aufsteigen im down kann ich nur warnen, meistens geht es schief. vor allem wenn man nicht die bankroll dazu hat. die frage ist auch, ob dein down zumindest zum teil auch an leaks liegt und dein aufstieg auf die 6er nachhaltigen erfolg bringt.
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      wenn du in ner woche broke bist weisst du dass es keine gute idee war.


      ich hab auch 300BIs auf den 3ern fast break even gespielt und nur wenig gewonnen, aber trotzdem gewartet bis ich die BR für die 6er hatte.
      dort hab ich jetzt die letzten 300SnGs nen ROI von über 20%.
      aber es ist und bleibt extrem swingy.

      versuch dein glück auf den 6ern, aber dann keine heulerei wenn du brok bist
    • nutstriker
      nutstriker
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 22
      aber wenn ich jetzt denke 6$x30 (min BI) = 180$ und ich bin ja drüber kann ichs eig. probieren... naja mal sehn was dabei rauskommt... melde mich dann wieder wenn ich auf 400 bin und ein downswing bis 300$ hab und der nächste ich hab gesündigt tread eröffnet wird wenn ich die 10$ angehe :D
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Original von nutstriker
      übrigens... ich wurde heute mit AA gegen 66 gecallt all in und die 6 kam im flop da musste ich einfach wechseln :D :D :D
      Dann hast du ja alles richtig gemacht
    • MaxxHiMseLf
      MaxxHiMseLf
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 420
      Original von nutstriker
      übrigens... ich wurde heute mit AA gegen 66 gecallt all in und die 6 kam im flop da musste ich einfach wechseln :D :D :D
      Ich habe heute in einer Session von 5*AA 4mal verloren, gegen ATo, 55, 77, KK
      also einmal gegen nen 2 outer verlieren is nicht so schlimm
    • Knarschi
      Knarschi
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 622
      ich hab heute mit midset gegen tp verloren, war nen 280$ pot :D
      schöne 5% für ihn auf dem flop
    • talentdino
      talentdino
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 314
      ich hab heute J4o preflop gefoldet und einen schmackhaften apfel gegessen
    • Knarschi
      Knarschi
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 622
      du nit :D
    • MaxxHiMseLf
      MaxxHiMseLf
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 420
      Original von talentdino
      ich hab heute J4o preflop gefoldet und einen schmackhaften apfel gegessen
      :D
    • airknight89
      airknight89
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 1.926
      Original von talentdino
      ich hab heute J4o preflop gefoldet und einen schmackhaften apfel gegessen

      wie kannst du nur? ?(
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Es ist nunmal einfach der übelste Trugschluss, zu denken, weil die Leute auf einem Limit besonders schlecht spielen, geht man ein Limit rauf und spielt dann gegen die "guten" um zu gewinnen. Wenn du Leute nicht schlagen kannst, die dich mit jedem Mist callen solltest du dich fragen wie du dann bessere schlagen willst.

      Hin und wieder mal Pech gehört dazu, lass dich dadurch nicht verwirren.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      wenn du tilt-anfällig bist sind sng´s definitiv nicht das richtige für dich
    • MrSwain666
      MrSwain666
      Black
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 3.673
      Also ich habe meine 50$ hier eh damals verdonkt und dann 50€ eingezahlt und damit cashgame gespielt. Dabei habe ich alles bist auf ca. 34$ verdonkt und hab nen 33er STNG gespielt, das ding gewonnen und mich mit dem gewinn dann in ein ein HU gesetzt und gewonnen. Dann ahbe ich mit dem geld 22er/33er gespielt und es auf 1200€ geschafft. Dann habe ich mich mit der strategie beschäftigt.
      Vllt ist das ja auch was für dich?
    • derjoker1
      derjoker1
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 784
      solltest wohl aufhören sngs zu spielen wenn du bei solchen sachen schon tiltest
    • DaMas187
      DaMas187
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 1.509
      Original von MrSwain666
      Also ich habe meine 50$ hier eh damals verdonkt und dann 50€ eingezahlt und damit cashgame gespielt. Dabei habe ich alles bist auf ca. 34$ verdonkt und hab nen 33er STNG gespielt, das ding gewonnen und mich mit dem gewinn dann in ein ein HU gesetzt und gewonnen. Dann ahbe ich mit dem geld 22er/33er gespielt und es auf 1200€ geschafft. Dann habe ich mich mit der strategie beschäftigt.
      Vllt ist das ja auch was für dich?
      DAS nenn ich Poker :D
    • MALAP
      MALAP
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 144
      Original von nutstriker
      aber wenn ich jetzt denke 6$x30 (min BI) = 180$ und ich bin ja drüber kann ichs eig. probieren... naja mal sehn was dabei rauskommt... melde mich dann wieder wenn ich auf 400 bin und ein downswing bis 300$ hab und der nächste ich hab gesündigt tread eröffnet wird wenn ich die 10$ angehe :D

      selbst das heißt nur, dass du ab 180$ runtergehen MUSST (nach brm)...

      also bei mir war es auch anfangs auf den micros schwer, weil moves nicht ziehen... aber man lernt schon einiges... und deine 30 buy-ins....

      moment, da fällt mir auf du hast auch noch falsch gerechnet: 30x 6,5 = 195 (ich glaub bei stars sinds 6,5.. oder?)

      ....können sehr schnell mal bei nem downswing weg sein!
    • sprangul
      sprangul
      Global
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 29
      selten so nen mist gelesen... "aufsteigen weil da die gegner besser sind"

      dann wärs wohl besser gleich die 512er zu spielen. probiers sobald du 1 buyin davon hast!
    • 1
    • 2