Always same Bullshit (2 Months Down!)

    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Also. Am 1ten April 08 hab ich nen Thread gemacht: Juhu 5,000$ BR.
      Heute stehe ich bei 4,000$. Dies ist nun glaub ich mein dritter Bericht hier, und ich spiele schon relativ lange Poker, bzw NL100 SH (ca. 100k Hands). Ich weiß einfach nicht was los ist. Zu Anfang von NL100 hab ich es denke ich schon gut geschlagen, obwohl ich noch einige Leaks hatte. Die sind einfach so schlecht. Naja, dann kam ein krasser Downswing von 2,7k$ auf 1,3k$ oder so. Er hat mir gut getan, da ich mein Spiel gut verbessert habe. Dann habe ich mich hochgekämpft auf 3k$, wo ich dann auch etwas länger blieb. Dann gings mal wieder runter und rauf, bis ich letztlich bei 5k$ war. Dort angekommen (01.04.08), bin ich natürlich erst einmal ca. 10 Stacks gedroppt auf 4k, und dann weitre 5 Stacks. Und wieder besserte ich meinen Skill stark auf, und kämpfte mich nach längerer Zeit wieder auf 5k zurück, nein sogar auf 5,6k$. Mein Ziel war es btw am 1ten.04 NL200 zu spielen (mit 5k$). Naja, als ich dann meine 5,6k$ hatte - lol was soll ich sagen, droppte ich mal wieder dezent ca. 10 Stacks. Dann wieder -3 Stacks, und mal wieder +-3 Stacks. Lol, dann mal wieder auf 4,5k$, und nun schon wieder 4k... whatever.

      Jedenfalls stagniere ich nun seit 2 Monaten bzgl. meiner BR - nein, bin sogar nochmal 1k$ down bzw sogar 1k+1.5k$ da hier noch Rakeback dabei ist.

      Naja, whatever, ich liebe Poker und werde es ewig spielen. Poker is so good to me... NOT!


      Hände will ich ned groß posten (langweilig!), außer hier die von jetziger Session. Villian war Vollhorst, daher potte ich so ultra hoch im RRP da ich weiß er payt mich aus, bzw ich ihn, lol! Und naja "Investition für die Zukunft!", auch NOT. Immer wenn sie mich weglucken verlassen diese Fish Ficker Spasis meinen Table und sind weg. Toll!


      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Preflop: Hero is SB with A:club: , A:spade:
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]CO raises to $2[/color], [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $9[/color], [color:#666666]1 folds[/color], CO calls $7.

      Flop: ($19.50) Q:spade: , T:heart: , 7:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $16[/color], CO calls $16.

      Turn: ($51.50) 8:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $40[/color], [color:#FF0000]CO raises to $80[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $95.65 (All-In)[/color], CO calls $15.65.

      River: ($282.80) 9:diamond: [color:#0000FF](1 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $282.80.

      Results:
      Hero shows [Ac As] (a pair of Aces)
      CO shows [Js Tc] (a straight, Eight to Queen)
      CO collected $240.30 from pot[/color]


      Es geht, up and down and down and down and down and be and be and up and down and down and uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuup?
  • 22 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von KingTexaz
      Jedenfalls stagniere ich nun seit 2 Monaten bzgl. meiner BR - nein, bin sogar nochmal 1k$ down bzw sogar 1k+1.5k$ da hier noch Rakeback dabei ist.
      Das ist VÖLLIG im Rahmen. Im Moment würde ich nicht kläffen, wenn ich mal 2 Monate BE spielen würde...
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Hm, danke für das Mitleid -.-
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von KingTexaz
      Hm, danke für das Mitleid -.-
      Versteh mich bitte richtig: 2 Monate BE zu spielen ist normalerweise natürlich nicht witzig. Es gibt aber einfach Phasen, wo man selbst mit sehr gutem Spiel verliert und das über einen langen Zeitraum. Mund abputzen und weitermachen :)
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Original von michimanni
      Original von KingTexaz
      Hm, danke für das Mitleid -.-
      Versteh mich bitte richtig: 2 Monate BE zu spielen ist normalerweise natürlich nicht witzig. Es gibt aber einfach Phasen, wo man selbst mit sehr gutem Spiel verliert und das über einen langen Zeitraum. Mund abputzen und weitermachen :)
      Das kann sich auch noch wesentlich länger hinziehen......... :rolleyes:
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Da es einem besser geht wenn's jemand anderem schlechter geht: Ich bin dank ~45 stack down 35k unter meinem Höchststand, habe über 150k Hände BE gespielt und bin dabei über 40 stacks unter EV gelaufen.
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      Original von garandou
      Da es einem besser geht wenn's jemand anderem aehnlich schlecht geht: Ich bin dank ~45 stack down 20k unter meinem Höchststand, habe über 95k Hände BE gespielt und bin dabei über gefuehlte 40 stacks unter EV gelaufen.
      fyp. (first time i use this)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von cybergnom
      Original von michimanni
      Original von KingTexaz
      Hm, danke für das Mitleid -.-
      Versteh mich bitte richtig: 2 Monate BE zu spielen ist normalerweise natürlich nicht witzig. Es gibt aber einfach Phasen, wo man selbst mit sehr gutem Spiel verliert und das über einen langen Zeitraum. Mund abputzen und weitermachen :)
      Das kann sich auch noch wesentlich länger hinziehen......... :rolleyes:
      Deswegen schrieb ich ja "und das über einen langen Zeitraum".

      Ich denke mal, dass sich KingTexaz' Einstellung zu den letzten beiden Monaten durch die bisherigen Beiträge auch relativiert.
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Naja, BE wäre ja schön. Aber ich hatte 5,6k$ BR und ohne Rakeback hab ich nun nach 3 Monaten Spielen nur noch 2,3k$ Bankroll.. Das ist ein großer Unterschied, imo!
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Ouch das tut sicher weh......hab schon oft über deinen großen down hier gelesen. Scheint dich ja echt ziemlich mitzunehmen.
      Hatte auf NL 50 auch ca 25k Hände BE gespielt und alles auf Varianz geschoben. Hab dann aber doch noch einige Leaks entdecken können und erstmal wieder Theorie gemacht, was mir sehr geholfen hat. Und siehe da, von da an ging es nur noch bergauf.
      Gibt es denn nichts wo du selber sagst hier und da könnte man nochmal was verbessern?
      Schon mal an Privatecoaching gedacht? Falls Du das vor hast würde mich selber ein Feedback Deinerseits auch sehr interessieren.
      Viel Erfolg wünsch ich Dir noch!!!
      Ach ja spielst Du auf Stars?
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Ich spiel Stars, jo.
      Naja, ich muss noch mhr ABC Poker wieder spielen. Bin zu oft in marginal Spots etc. Aber ansonsten, naja..

      Coachings bringen halt bei grad mal 2-3 Stunden nix, wenn man nur 4table.d.. obv
    • FTC878
      FTC878
      Gold
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 1.182
      Original von KingTexaz
      Ich spiel Stars, jo.
      Naja, ich muss noch mhr ABC Poker wieder spielen. Bin zu oft in marginal Spots etc. Aber ansonsten, naja..

      Coachings bringen halt bei grad mal 2-3 Stunden nix, wenn man nur 4table.d.. obv
      Marginale Spots sind nicht von sich aus -EV, sondern nur wenn du nicht weisst, was du in diesen Spots machen sollst.
      Wenn du nur 4 Tische spielst, würde ich nie ABC-Poker spielen. Das kannst du auch bei 9 Tischen tun. Mach' dir Gedanken über Ranges, Equity, spiel' nicht nur deine eigenen Karten, usw.
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Original von FTC878
      Original von KingTexaz
      Ich spiel Stars, jo.
      Naja, ich muss noch mhr ABC Poker wieder spielen. Bin zu oft in marginal Spots etc. Aber ansonsten, naja..

      Coachings bringen halt bei grad mal 2-3 Stunden nix, wenn man nur 4table.d.. obv
      Marginale Spots sind nicht von sich aus -EV, sondern nur wenn du nicht weisst, was du in diesen Spots machen sollst.
      Wenn du nur 4 Tische spielst, würde ich nie ABC-Poker spielen. Das kannst du auch bei 9 Tischen tun. Mach' dir Gedanken über Ranges, Equity, spiel' nicht nur deine eigenen Karten, usw.
      Das mach ich eigtl.

      Btw, eben erste NL100 FR Session. ZOMG! 1 Stack down/500 Hands. Lol, AQ > AK, AK < KK, 2P < besseres 2Pair etc...
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      BAM, weitere 10 Stacks down! Jetz kann ich schon das 2te mal absteigen, bis ich wieder bei 0$ bin..
      das gibts ned, omg wo ich den thread erstellt hab war ich immerhin noch bei 4k$ -.-

      ALTER!
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      ich hab die letzten 2 tage nen 8 stack downswing (bisher) mitgemacht und es ist echt zum kotzen. aber was du auspackst, sprengt ja mal echt den rahmen, da kann ich ja "noch" froh sein, bisher wie gesagt

      aber 10 stacks down an einem tag ist echt ein bissl heftig oder? ist da eventuell auch viel tilt mit dabei?
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      ich schließ mich hier einfachmal an.

      spiele nl100sh bei party und seit ich nach dem aufstieg irgendwann im april mal knapp 12 stacks up war geht es nur noch down. ist verglichen mit anderen hier nicht so der mörder down (insgesamt ca 17stacks) nervt aber trotzdem ohne ende.
      in der session eben ging es in knapp 1k händen mal wieder schön 4.5 stacks down. set over set, set gegen geriverten gutshot usw. der ganz normale scheiß eben.
      das schöne ist das ich upswingsessions in dem maße im grunde nicht kenne. um die 4.5 stacks wieder reinzuholen werde ich ziemlich sicher deutlich mehr als die 1k hände brauchen.
      klar hab ich noch leaks, ich denke aber relativ gut einschätzen zu können was nun wirklich pech ist und was an schlechtem spiel verloren geht und das ist momentan echt nicht witzig.
      villain braucht gegen mich im grunde nie zu protecten ich treff eh keinen draw, andersrum kann villain mit seinem draw jede bet callen spätestens am river trifft er seine outs. macht wirklich spass...
      dann hat man mal das glück und hat schön position auf den 71/9 vollfish bekommt AA und es gibt action vom fish, preflop geht es rein. drei herz im flop das vierte herz am river fish zeigt 5 :club: 7 :heart: . ja genau... danach ist man dann natürlich carddead und darf hilflos mitansehen wie der typ das geld fleißig am tisch verteilt...

      zur abwechslung spiel ich ganz gerne ab und zu mal ein mtt. da läuft es auch super. in der late phase seit ewigkeiten kein all-in mehr gewonnen. egal ob ich die kohle als 80-20 favorit reinschiebe als underdog oder ob es pp gegen overcards ist ich verliere ALLES.

      aber ich bleibe dran.
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Original von MourganRA
      aber 10 stacks down an einem tag ist echt ein bissl heftig oder? ist da eventuell auch viel tilt mit dabei?
      NEIN, nichtmal Tilt das ist es ja. Nur als ich dann gestern tatsächlich nachdem ich 4 Stunden an nem Tisch mit 4x 50VPIP Fishen saß und dennoch wieder alleine dort 3 Stacks down war, hab ich dann ein aufgegeben und mich abgeschossen. Ich hab AT und raise, flop ist GS+OC, Villian spielt c/mr und donkt Turn 1/4 PS, ich bluff (semi) shove und werd gecallt (und sucke ihn aus, ZOMG!).

      Ich wusste da das das "Tilt" ist, aber da ich jetzt wirklich erstmal nicht mehr so richtig an mich glaube (v.a. nachdem ich die letzten 10 Tage trotz der sicken Sessions nicht mehr getilted hab), war mit der Stack dann auch egal. Naja. Jetzt hab ich erstmal die Nase voll... 40 Stacks ist echt zu viel für mich!
    • KillerUrs
      KillerUrs
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.213
      Hallo Leidensgenosse

      Läuft bei mir derzeit ähnlich traurig auf NL100. War kurz vor dem Aufstieg auf NL200, die BR von 7'000 hätte dafür locker gereicht aber als BR Nit wollte ich lieber mit ~40 Stacks aufsteigen. Und dann kam es knüppeldick. Geht nur noch down, als klarer Favorit in AI Situationen kann ich einfach nicht mehr gewinnen. Ich laufe mit Sets gegen höhere Sets und andere Cooler, das volle Programm eben....
      In den AI Situationen bin ich unglaubliche 30 Stacks unter dem Erwartungswert (auf 30k Hände) , was einfach nur noch krank ist. Nachzulesen im Übrigen auch hier Geld rein --> Geld weg

      Meine BR hat sich halbiert und wenn der Downswing nicht bald zu Ende geht, heissts auch für mich wieder NL50, was natürlich deprimierend ist. Die Motivation ist aktuell auf einem Tiefpunkt angelangt, deswegen habe ich bereits eine kürzere Pause hinter mir und werde bis zur Ende der EM auch nicht mehr spielen. Hoffe sehr, dass es danach nicht mehr weiter derart miserabel läuft.
      In der Zwischenzeit gibts halt hauptsächlich Theorie und Videos, was meinem Spiel sicherlich nicht schaden wird. Leaks sind definitiv vorhanden, aber in den AI Situationen kann ich schlussendlich nicht mehr machen als das Geld als Favorit reinschieben. Und das habe ich in den letzten 30'000 Händen zweifelsohne gemacht und wurde übelst ausgesuckt.
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      ich hatt auch mal 93k hands BE, kann dich gut verstehen wie das suckt^^

      mach mal am ebsten ein video und poste es mal hier im forum
    • BassTi
      BassTi
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.672
      jo bin dabei!! 2 month down hab ich auch is echt geil! macht soo megggaaa boooock
    • 1
    • 2