active or passive (inkl. EV Analyse)

  • 2 Antworten
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Hallo Milamber

      Seid mir nicht böse, aber wenn ich mir einige Artikel so anschaue, komme ich fast zum Heulen. Könnten die Artikel nicht aufbereitet werden, bevor sie der ßffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
      Viele sind voller Rechtschreib- und Grammatikfehler.
      Allein dieser Artikel sagt schon einiges aus. Ich zitiere:"ich denke, das ist die klassische way in front oder way behind situation, wo ich mit einem raise nur eine schlechtere hand zum folden bringen wie 99-JJ was ich ja aber gar nicht will und mir die info, dass ich folden kann, wenn er 3 bettet nix bringt, weil ich für 2BB auch den SD sehen könnte ohne gefahr zu laufen, evt in einen kamikazebluff zu laufen".
      Ist so etwas nicht furchtbar zu lesen? Und Kleinschreibung? Das ist ein Profi-Artikel? ?(
      Gibt es wirklich keinen, der solche Artikel aufbereitet?
      Dabei hätten es einige dringend nötig!!!
      Ich hoffe, dass meine Bitte auf Zustimmung trifft. Ich bin sicher nicht der einzige, dem das sichtlich stört.

      Lg Heiliger
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Die Aufarbeiten der Profi Sektion kommt direkt nach der Fort. Sektion dran :)