Erfahrungen/Tips zu SUV/Geländewagen

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Werde mir nächste Woche ein neues Auto kaufen und bisher war ich eigentlich davon überzeugt dass ich einen Dodge Nitro haben will, aber gewisse Punkte haben mich dann doch zum Überlegen gebracht. Deswegen auch hier im Forum nochmal die Nachfrage an Euch , ob ihr Erfahrungen oder Tips zum Thema Kauf eines SUV/Geländewagen habt. Evtl. Empfehlungen/Bedenken usw. Aber nur im Rahmen meiner Vorstellungen.
      Also kein Posting ala mensch der Porsche Cayenne ist in Deluxe Ausführung richtig geil...

      Meine Anforderungen:

      Preis max. 40.000€
      Innenausstattung luxuriös
      Neuwagen oder Vorführwagen, ganz zur Not Jahreswagen
      von außen sollte er Richtung klobig gehen
      fetter Motor und gute Leistung
      Schaltgetriebe (aber zur not auch automatik)
      Höhe max 1,94cm
      viel Platz insb. Höhe für den Fahrer

      Was mir egal ist, ist:

      Verbrauch
      Marke
      Wiederverkaufswert
      Unterhalt/Reperaturkosten
      Zuverlässigkeit
      Diesel/Benziner


      Der Mitsubishi Outlander trifft eigentlich alles ganz gut, bis auf das äußerliche da wirkt er mir zu brav. Der Nitro ist von außen ideal aber der innenraum und die Motorisierung sind schwach. Der Hummer ist mit 2m zu hoch. Pajero ist mit luxusausführung zu teuer. Jeep Grand Cherokee, Cherokee, Landrover gehen nicht da ich zu wenig Platz habe (bin ca.2m).


      Also thoughts?
  • 39 Antworten
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Cadillac Escalade evt. etwas > 40K.




      Chevy Tahoe




      Sonst fällt mir grad nix ein...
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.991
      Mercedes-Benz ML 320 CDI. Motor geht natürlich nen dickerer, da musst selber bissl kucken. Edit: Auf die KM hab ich jetzt nicht geachtet.. ;)
      Du meinst, Zuverlässigkeit ist dir egal. Ich denk, das sollte schon wichtig sein, weil man an der Karre kein Spaß hat, wenn die dauernd in der Werkstatt steht.. =)


      http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=59376200&__lp=304&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.modelId=71%2C72%2C73%2C74%2C75%2C76%2C192%2C77%2C78%2C79%2C162&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=140

      Stellt sich natürlich die Frage, wieso es ein SUV sein muss, wenn es nicht hoch sein darf.. ;)
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      lol @ Mercedes ML 320 CDI mit 200K-KM.

      Davon kann ich definitiv abraten, da wir 3 Jahre lang selbst einen hatten und der Motor für das Auto einfach vieeeeeelllllll zu schwach ist.

      Haben jetzt einen 420 CDI aber der sprengt die 40K€ deutlich.

      Deutsche SUVs kannste eh vergessen, da die "neuwertig" viel zu teuer sind. €€€: Eventuell noch Audi Q7 oder VW Touareg als Jahreswagen.

      Meine Empfehlung wär ansonsten ein Jeep Grand Chereokee SRT8 (ja vielleicht auch knapp >40K€) gewesen, aber darin hast du ja leider zu wenig Platz...
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.906
      Ehrlich gesagt:

      Was willst du mit einem fetten Motor außer an der Tanke zu donaten?
      Beschleunigungswerte kannst du mit einer 2t+ Karre eh knicken und bei 250 riegeln die eh ab.

      Meine Eltern haben einen Xtrail mit 160PS und das reicht schon locker, also ich finde alles über 200PS eh total unsinnig.

      Benziner mit 250PS ziehen sich auch mal gerne 20l rein. Auch wenn das als Faktor egal ist, dein Kind muß den Scheiss später einatmen ;)

      Schau dir mal die diversen Auto/Offroad/Jeep/SUV Magazine an und such aktuelle Vergleichstests.

      Nissan Pathfinder? Nissan hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

      Hast du mal nach Tunern für den Outlander gesucht? Bodykits gibt es dafür sicher auch.
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Hi, hab den Pajero 3.2DID seid 3 Jahren. Als Diesel mit HOPA Tuning (200PS/500Nm, 190Km/h), 18", Black, Leder/Alcantara und bin mit dem Auto super zufrieden. Verbrauch ca. 9-12L. ca. 1.90 Hoch, bin noch nie oben in Parkhäusern mit zul Höhe von 1.90 angestossen (Kofferraum ist aber schwer-voll)
      Der Wagen geht gut ab, würd mir aber heute lieber nen Benziner holen, da ich nicht so viel fahre (40.000Km). Bullig ist er, die 18" sehen gut aus, sind aber scheisse zu fahren (Spurrillen). Mit den "normalen" 16" Winterreifen fährt der sich viel besser. Das neue Modell gefällt mir noch besser, da man endlich richtige Rückleuchten verbaut hat. Die Klarglass Rückleuchten sind bis auf die Nebel und Rückfahr Scheinwerfen tot und Nachts einfach nur peinlich. Jeder Smart sieht im dunklen von hinten besser aus. Platz massig, Amaturbrett eher häslich, da Plaste. Hab mir den mal geholt, weil ich mir ein Boot kaufen wollte und der Pajero 3.2 Tonnen ziehen kann. Meine bessere Hälfte hat mich dann aber doch überzeugt, das ich kein Boot brauche. :evil:
      Hab damals 49K (42K) als Sondermodel dafür bezahlt. Bin wie gesagt super zufrieden. Trotz des Tunings ist das Teil aber kein Rennwagen. Hab auch die Bügel alle wieder abgeschraubt. Sind eh nur mehr Schein als Sein. Bekannter von mir hat auch so ein Teil mit Bügel und ist mit 5-10Km! vor ne Wand gerollt. Der hatte ein Bügel mit Nebenbügel um die Scheinwerfer und die haben durch die Hebelwirkung seine komplette Motorhaube geschrottet, einschliesslich Scheinwerfer. Da war die Freude gross. Bischen viel geschrieben, aber somit hast du erstmal einen Eindruck vom dem Auto. Habe mir damals auch den Touareg angeschaut aber der Techniker meines Vertrauens hat mir davon abgeraten. Die drei Leute, die ich kenne die so ein Wagen fahren, sind ständig in der Werkstatt. Der letzte ist auf dem Weg nach Südspanien in Alicante vereckt.

      Ach und nochwas: Wenn, dann kauf dir einen Neuwagen. Hab mir mal ne C5 Corvette als Vorführwagen gekauft und die Karre war nur kaputt. Nachdem das Teil 4 mal wegen der nicht funktionierenden Klimaanlage (natürlich im Sommer) 1-3 Wochen in der Werkstatt war, wollte ich den wandeln. Das geht nicht mit einem Jahres/Vorführwagen. Da musste dich aber noch mal informieren. War vor 6 Jahren.
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Als ich in Alaska war hatten wir nen Chevy Trailblazer als Mietwagen. Kann dir leider nix zu den Werten sagen, aber der ging schon gut ab....Und sieht geil aus imo.

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Nani74

      Was mir egal ist, ist:

      Verbrauch
      Gute Einstellung! :heart:

      Hummer H3 wäre noch eine Alternative - Höhe, 1,92
    • Chillkroete
      Chillkroete
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 1.504
      Original von PaulPanter
      Als ich in Alaska war hatten wir nen Chevy Trailblazer als Mietwagen. Kann dir leider nix zu den Werten sagen, aber der ging schon gut ab....Und sieht geil aus imo.

      gefällt :heart:
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Nani mutiert nach BBJ-Gewinn vom Bärchen zur Soccer mom?
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      jo der Chevy Trailblazer gefällt mir sehr gut, und danke für den pajero beitrag, evtl. werd ich doch über meine schmerzgrenze von 40k gehen, mal schauen.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.906
      Willst du eigentlich mit der Karre auch was ziehen (Boot, Wohnwagen)? Oder sollen die PS nur für "Brrrrooooooaaaaaaam" sein? ;)
    • Challenge430
      Challenge430
      Global
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.273
      Chevrolet Trail Blazer find ich auch sehr schön.

      Bekommste z.B. HIER mit 6.0 Liter Corvette-Motor, 390 PS, Vollausstattung etc. neu für 41.900 €.

      ... und der hat auch Beschleunigungswerte auf ~ Porsche-Niveau ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      escalade is ned so dein ding nani?



      ps: porsche cayenne? ;)
    • Plasma59
      Plasma59
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 345
      Wie wärs damit?

      260 Turbo-PS Benziner.
      In Vollaustattung neu knapp 36.000 EUR.

      BOSE Soundsystem, Leder, Xenon etc.
      Vom Rest gibts ein paar gescheite Felgen.







    • PdaKing
      PdaKing
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 1.300
      der neue zweiachsen hummer wäre doch auch gut oda? preis is glaube ich nen bischen über 40K aber dafür bekommste nen klasse auto..gibt auch einige händler in europa....

    • Plasma59
      Plasma59
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 345
      1. Fake = Fail

      2. Anforderungen = Fail
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.876
      Original von Plasma59
      Wie wärs damit?

      260 Turbo-PS Benziner.
      In Vollaustattung neu knapp 36.000 EUR.

      BOSE Soundsystem, Leder, Xenon etc.
      Vom Rest gibts ein paar gescheite Felgen.







      selten was hässlicheres gesehn

      wir ham nen pajero find den aber vom fahren her nichso super is ka 2-3 jahre alt bricht wenn man nich allrad fährt bei regen oft aus usw. und ka macht mir einfach nich soviel spaß

      touareg sollen die neuen wesentlich besser sein als die alten modellen also auch zuverlässiger usw.
      q7 find ich is der schönste kostet aber wesentlich mehr als 40k als jahreswagen so 50+x neu mit ausstattung fast 70

      solltest dir generell überlegen ob du autogas einbauen lässt sparst du halt 50+% der spritkosten auch wenn dir das nichso wichtig is macht das nen haufen aus und wenn du den paar jahre fährst kannste dir auch nen wagen für 60k kaufen und kommst über die zeit billiger weg
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Original von Sefant77
      Willst du eigentlich mit der Karre auch was ziehen (Boot, Wohnwagen)? Oder sollen die PS nur für "Brrrrooooooaaaaaaam" sein? ;)
      :heart:

      Blackmember Party aufm Zeltplatz. :D
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.906
      Was meinst du wieviele V70, Cayenne, Touareg etc du auf einem gehobenen Campingplatz siehst inkl. fetter Wohnwagen?

      Camping ist nicht "arme Leute" Urlaub, gewisse Leute stehen einfach drauf, auch wenn sie genug Kohle für nette Hotels etc haben.
    • 1
    • 2