wann gehört einem das geld?