Equity-Anomalie

    • gert3000
      gert3000
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 494
      Hab heute nach Nichtpaar-Startkarten gesucht, die gegen Pockets vorne liegen. (mit Equilator)

      Dabei habe ich 2 Fälle bemerkt, die ich nicht vertehe. AKs ist gegen 22 hinten, aber AQs vorne, gleichfalls ist A9s gegen 22 hinten, aber A8s wieder vorne. Kann mir das jemand erklären?

      Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 49.893% 49.569% 0.649% 49.782% AKs
      Spieler 2: 50.107% 49.782% 0.649% 49.569% 22

      Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 50.214% 49.895% 0.639% 49.466% AQs
      Spieler 2: 49.786% 49.466% 0.639% 49.895% 22

      Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 49.703% 49.394% 0.617% 49.989% A9s
      Spieler 2: 50.297% 49.989% 0.617% 49.394% 22

      Equity Gewonnen Unentschieden Verloren Hand
      Spieler 1: 50.024% 49.720% 0.607% 49.673% A8s
      Spieler 2: 49.976% 49.673% 0.607% 49.720% 22
  • 5 Antworten