Was ist an diesen Stats falsch, warum so wenig BB/100?

    • astronautenpiggy
      astronautenpiggy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 85
      Ich hab' jetzt etwas mehr als 20k Hände in Elephant (schnarch, die Software lahmt jetzt noch mehr als zu Beginn...) und es ist Zeit für eine erste Analyse - die Stats sehen in meinen Augen erstmal ok aus, aber warum kommt da so wenig bei rum? Ich gebe zu, daß ich nicht gerade vom Glück verfolgt bin und große Pots auf dem River öfters mal verliere und AA irgendwie nicht zu meinen WinningHands zählt (zumindest gefühlt), aber trotzdem stimmt doch hier was nicht...

      Vielleicht lassen ja die Werte in anderen Augen eine Art "Interpretation" zu, ich bin aktuell etwas ratlos...

      Handbereich Flop: 23% (EP: 14%, MP: 15%, LP: 18%, SB: 27%, BB: 64%)
      AF: durchschnittl. 2,2 (2,5 / 2,2 / 1,6)
      Handbereich Flop / Turn / River / Showdown: 23% / 13,3% / 9,7% / 7,1%
      Raise Preflop: 7,7%
      Fold BB to steal: 64%

      WtSDwsF: 30,9%
      W$@SD: 57%
      W$wsf: 30,8%

      BB/100: 2,7

      gespielte Hände: 20593
      Level: FL 0,15/0,30 FullRing party
  • 22 Antworten
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Jetzt mal ganz ohne auf die Stats einzugehen: 2,7BB/100 sind doch völlig in Ordnung, auch für die Micros...eigentlich zählen 2BB/100 schon als gut bis sehr gut!
    • astronautenpiggy
      astronautenpiggy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 85
      BigBlinds oder BigBets? Elephant scheint mir BigBlinds/100 Hände anzugeben und das halte ich für zu wenig auf diesem Micro-Level. Oder lieg' ich da falsch? Bin ich preflop mit 23% zu tight? Zu wenig agressiv?
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      2,7 Big Bets ist sehr gut, auch auf den unteren Limits. Ich würde mich allerdings auch nicht über 1,35 Big Bets beschweren, alles über 0 ist bekanntlich erstrebenswert.
      Aber darüber würde ich mir am allerwenigsten Gedanken machen, über 20k Hände ist die Varianz noch viel zu hoch, als dass man eine aussagekräftige Winrate hätte. Wie bereits gesagt, einfach freuen wenn man Gewinn macht.
      Ich hab das meiste über FR-Stats schon wieder vergessen und weiss auch nicht auf was für Werte man mit dem aktuellen SHC kommens sollte, aber dein WTS ist deutlich zu niedrig und der W$SD entsprechend zu hoch.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      pfr scheint bissle niedrig. so weit ich mich erinnere beginnt agressive bei 8.0 im FR. geht dann hoch bis max 12 oder so.
      kann aber sein, dass dir zu viele fische vorne reinlimpen. eventuell mal einzelne limper mit hohem vpip trotzdem raisen.
    • astronautenpiggy
      astronautenpiggy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 85
      AF von 8 ist monster-maniac, 3 ist schon extrem viel....

      warum ich keine BB/100 habe, weiß ich nun, nachdem ich 6x in Folge (!) die verf**kten Asse verliere - ich kriege das große Kotzen bei partypoker und wenn ich genug PartyPoints für die 25$ Rakeback habe, bin ich da weg. Es kann doch nicht ernsthaft sein, daß ich mit 6x Assen in Folge 120BB Minus mache. Ich glaub' , ich sollte für heute nach 50 Händen aufhören - 2x AA verlieren reicht, da es bei Party in Tagen swingt und ich heute nur noch down gehen kann... und der lahme Elefant funzt auch wieder nicht, ich kann die HH nicht posten. Ist doch alles zum Kotzen.

      So, hier 2x AA von gerade - verloren gegen QQ (mit flush Q high...) und gegen K5s... natürlich beides auf'm river, sonst ist die rake ja ein paar cent kleiner...



      0,15/0,3 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.49 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG+2 with A:spade: , A:club:
      2 folds, Hero raises, MP1 calls, MP2 calls, 2 folds, BU 3-bets, 2 folds, Hero caps, MP1 folds, MP2 calls, BU calls.

      Flop: (15,47 SB) 8:heart: , 8:spade: , T:heart: (3 players)
      Hero bets, MP2 folds, BU raises, Hero 3-bets, BU caps, Hero calls.

      Turn: (11,73 BB) 2:heart: (2 players)
      Hero checks, BU bets, Hero calls.

      River: (13,73 BB) 5:heart: (2 players)
      Hero checks, BU bets, Hero calls.

      Final Pot: 15,73 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, aces and eights (As Ac)
      BU shows a flush, queen high (Qh Qd)

      BU wins with a flush, queen high (Qh Qd)




      0,15/0,3 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.49 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG+1 with A:heart: , A:club:
      Hero raises, UTG+2 calls, 7 folds.

      Flop: (5,47 SB) Q:club: , 6:club: , 5:club: (2 players)
      Hero bets, UTG+2 calls.

      Turn: (3,73 BB) 8:spade: (2 players)
      Hero bets, UTG+2 calls.

      River: (5,73 BB) 5:diamond: (2 players)
      Hero bets, UTG+2 calls.

      Final Pot: 7,73 BB

      Results follow (highlight to see):
      UTG+2 shows three of a kind, fives (5h Kh)
      Hero shows two pairs, aces and fives (Ah Ac)

      UTG+2 wins with three of a kind, fives (5h Kh)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ein VPIP von 23 ist Full Ring deutlich zu loose, insbesondere für Einsteiger. Solange man nach SHC bzw. advanced SHC spielt, sollte ein VPIP größer 15 kaum zu erreichen sein!

      Die anderen Werte sehen relativ ok aus bzw. kann man da keine Leaks entdecken. :)
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von astronautenpiggy
      AF von 8 ist monster-maniac, 3 ist schon extrem viel....

      ich sagte PFR > 8, nicht AF.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Wow 23% der Hände ist für Fullring echt zu loose......vor allem in den Micros!
      An deiner Stelle würde ich mich über die 2,7BB echt freuen bei den Stats!
      Bei FL ist so eine Winrate übrigens wirklich gut. Wenn Du das auch in höheren Limits halten könntest steht dir nix mehr im Weg.
      Würd aber mal am Preflopspiel arbeiten.....denn ein paar Limits höher wirst du wahrscheinlich mit den jetzigen Stats keine 2,7BB/100 halten können.
      Weiterhin viel Erfolg!
    • Sisko42
      Sisko42
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 49
      Diese Angabe Handbereich Flop ist aber auf den Micros auf irgendwie so ein Sache.

      Wenn man natürlich fast jeden BB spielen kann weil es nur Limper gibt, dann ist dieser Wert bestimmt 2-3% höher als der eigentliche VPIP. Ist natürlich dann trotzdem noch recht lose, aber nicht so heftig wie 23%.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      vor allem vpip 23 mit einem pfr von 7 ??? du limpst und callst die ganze zeit wenn du vpip 23 hast, brauchst du einen pfr von 17/18...

      und vpip ist halt wie gesagt für FR viel zu hoch, die blinds zählen nicht zum vpip
    • Sisko42
      Sisko42
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 49
      Original von opabumbi
      und vpip ist halt wie gesagt für FR viel zu hoch, die blinds zählen nicht zum vpip
      Das meinte ich ja. Er hat ja oben nur Handbereich Flop stehen und von diesem Handbereich sind bei ihm 64% aus dem Big Blind.

      Daher schätze ich, dass sein VPIP deutlich niedriger sein wird als 23%.

      Ein PFR von 7 ist natürlich sehr klein.
    • astronautenpiggy
      astronautenpiggy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 85
      Elephant zeigt mir kein VPiP an, oder bin ich blind?

      zu meinem Handbereich preflop: sitze ich nicht in den Blinds, liegt der je nach Position zw. 14 und 18% - noch tighter wird schwierig, irgendwann kommen einfach die spielbaren Karten... hinzu kommt, daß ich mit 5 oder 6 Limpern praktisch alles spiele, was irgendwie erfolgsversprechend ausschaut (offsuited connectors, suited one-gappers z.B.), auch wenn es lt. SHC nicht spielbar sei. Ich spiele eher 65o als A8o in solchen Situationen, aber das macht ja auch Sinn, wenn 5 Leute vor mir limpen. SHC zeigt aber z.B. auch an, daß A8s aus jeder Position preflop zumindest ein Limp ist - nur auf was spiel' ich dann, außer auf Flush? Sowas folde ich z.B. aus EP und MP, auch wenn der Chart was anderes sagt. Aus LP spiel' ich das, wenn ich 4 oder 5 Limper vor mir hab.

      und noch etwas: z.B. AJo raise ich nicht, Chart sagt in jeder Pos. "raise". AJo zu raisen, ist eine in meinen Augen dumme Idee, denn ich kriege doch nur schlechtere Hände zum Fold (A7o z.B.), nicht aber die besseren (Pärchen sowie AK und AQ)., d.h. ich spiele als Underdog den Flop. Wenn ich AJo spiele, dann will ich das z.B. gegen A7o spielen, aber ganz bestimmt nicht gegen AQo.

      Ich halte mich also nicht zu 100% an den Chart, sondern schaue mir an, wer da vor mir limpt und wer nach mir noch kommt. Sitze ich mit 9 Leuten am Tisch und davon haben alle einen AF von <1, dann limpe ich EP auch mit suited connectors, weil nur seltenst nach mir ein Raise kommen wird. SHC nimmt zu wenig Rücksicht auf die Tischgegebenheiten,aber es dürfte auch schwierig werden, dies noch mit einfließen zu lassen.

      Nur: ich hab' doch immer noch eine gewaltige Edge gegenüber den Leuten, die da 50 bis teilw. 95% aller Hände spielen und gegen solche Leute spiele ich u.U. auch Axo aus der late position als first in mit einem Raise - das geht lt. SHC ja auch nicht, aber ich bin höchstwahrscheinlich vorne, also warum nicht. Hinzu kommt, daß die Leute meistens einen AF von 0,2-0,6 haben, wenn die also irgendwann anfangen sollten zu betten, verabschiede ich mich dementsprechend relativ schnell - in solchen Fällen spiele ich tatsächlich eher weniger meine Karten, sondern die Stats der Gegner.

      Siehe die oben gepostete HH mit AA gegen K5s - der Vogel bettet selbst mit seinen Trips auf dem River nix, der callt nur meine Bet (hatte einen AF von 0,3)!
    • astronautenpiggy
      astronautenpiggy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 85
      Original von Loosar
      Original von astronautenpiggy
      AF von 8 ist monster-maniac, 3 ist schon extrem viel....

      ich sagte PFR > 8, nicht AF.
      Stimmt, hab' da was falsch gelesen. Ich werd' mir Mühe geben, Preflop ein wenig mehr zu raisen, aber von 7,7 auf 8 (wenn's ab da beginnt, agressiv zu werden) ist's ja auch nicht mehr weit.
    • astronautenpiggy
      astronautenpiggy
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 85
      Original von kombi
      Ein VPIP von 23 ist Full Ring deutlich zu loose, insbesondere für Einsteiger. Solange man nach SHC bzw. advanced SHC spielt, sollte ein VPIP größer 15 kaum zu erreichen sein!

      Die anderen Werte sehen relativ ok aus bzw. kann man da keine Leaks entdecken. :)
      Zum Preflop-Spiel ist das eben nicht der VPIP, weil die Blinds mit dabei sind. Elephant zeigt mir kein VPIP an, wenn ich das richtig sehe (aber ich lasse mich bgerne belehren).

      Wenn die anderen Werte "relativ ok" sind, ist das schonmal gut, aber läßt Raum zur Verbesserung ;) der nach Meinung vieler hier zu schwache PFR-Wert ist z.B. etwas, das ich in Angriff nehmen kann, ebenso das WT$WSF - es kann durchaus sein, daß ich manchmal die beste Hand folde...

      Die Datenlage an den Tischen hat sich aber durch den Elefanten seit drei Wochen erheblich verbessert, vorher spielte ich knapp 17000 Hände ohne die Stats. Ich würd' also alleine deswegen jetzt schon sehr wahrscheinlich häufiger zum SD kommen, aber ich werd' das mal beobachten.
    • RandomNickname
      RandomNickname
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2008 Beiträge: 2.029
      hab auch mal ne frage, hab laut pt3 bei folded sb / bb to steal werte >90% und spiele strikt nach einsteiger shc, ist das normal?
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      Das einzige Problem das ich erkennen kann ist "Beiträge: 13"

      • nimm dir die Zeit das Handbewertungsforum zu nutzen.

      • gehe deine Sessions durch

      • schau dir dabei nicht das Ergebnis der Hand an, sondern achte auf Preflop und Postflop Spielweise deiner Gegner und das Board. Poste nicht einfach nur Haende, sondern stell konkrete Fragen zu deiner Entscheidung

      • Markiere unbedingt die Haende, bei denen du bei deinen Entscheidungen an einer Stelle nicht sicher warst.

      • Sitze selten mit weniger als 12.5 BB am Tisch
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      Original von astronautenpiggy
      Die Datenlage an den Tischen hat sich aber durch den Elefanten seit drei Wochen erheblich verbessert, vorher spielte ich knapp 17000 Hände ohne die Stats.
      Vertrau keinen Stats, es sei denn du hast 10.000 Haende eines Spielers. VPIP und PFR werden zwar frueher aussagekraeftiger aber lieber Beobachten welche Lines deine Gegner mit welchen Holdings gespielt haben.
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      ich wär froh ich hätte im mom 2.7BB/100 :X
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      2.7BB/100 ist ein Grund zur Freude und kein Grund zur Beschwerde.
    • 1
    • 2