Outs für Backdoorflush/straight

    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Wenn ich in der Tabelle für die Outs nachschaue steht da zu meiner Verwunderung 1 Out für sowohl Backdoorflush als auch Backdoorstraight.
      Da sehe ich für mich einige Probleme. Zum einen vermute ich, dass je nachdem welche exakte Situation man gerade betrachtet der Wert des Backdoor Draws erheblich differiert, z.B. ich habe eine Karte oder zwei Karten des Draws auf der Hand. Ich habe das As des Backdoor Flush Draws oder ich habe die 9. Das Board ist paired/nicht paired. Der pot ist raised/unraised.
      Zum anderen erscheint mir 1 Out sehr niedrig, z.b. komme ich bei einem Backdoor Flush auf eine Auftrittswahrscheinlichkeit von etwa 4% und mir würden einige Gründe einfallen einen Backdoor Flush draw mit As auf der Hand aufzuwerten aber keiner ihn zu discounten was hier offensichtlich passiert ist.

      Gibt es zu diesem Thema einen Artikel/Diskussion irgendwo hier im Forum oder ist das evtl. in irgendeinem Buch gut erklärt ?
  • 8 Antworten
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      ein backdoorflush sind mathematisch sogar fast 2 outs. aber die gefahr, daß sich das board noch paired oder man nicht den nutflush hält zwingt zum discounten. 1,5 für nen flush finde ich realistisch. wenn man nur 1 karte hält, dann sollte man eh nur mit A oder K drawen, je nachdem wieviele gegner.

      ein backdoorstraight hat auch etwa 1,5 outs, wenn es 3 connected cards sind. mit einem gap (679 z.B.) ist es 1 out. mit 2 gaps (569 oder 468) noch 0,5 outs.
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      In SSH wird es wie folgt berechnet:
      Die Chance, daß du deinen Backdoor Flush machst ist 10/47 * 9/46 ~= 1/24, also 1-to-23. Mit 1 Out sind deine Odds etwa 1-to-23,5, und weil du, wenn du am Turn deine Flushkarte verfehlst nen easy Fold hast, und für den Fall, daß du deinen Flush machst, noch einige Bets erwarten kannst (weil den Flush keiner erwartet), berechnet Sklansky für den Backdoor Flushdraw 1,5 Outs.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Verstehe ich nicht wirklich mit einem Out hat man doch 1 zu 46 ?
      Small Stakes Hold'em habe ich da, auf welcher Seite steht das ?
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Ja, zum Turn hast du 1-to-46. Wir betrachten hier aber Flop -> River!
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      p. 101 - 104: Backdoor Draws
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Danke, habe es eben gerade nachgelesen allerdings leuchtet mir immer noch etwas nicht ein. Für einen 1 Outer am Flop ist die Chance bis zum River etwas zu bekommen etwa genau so hoch wie für einen Backdoor Flush Draw - so weit so gut. Für den 1 Outer muss ich allerdings so gut wie immer Flop und Turn bezahlen, für den Back Door Draw muss ich den Turn allerdings nur in etwa 20% der Fälle bezahlen. Sagen wie mal man müsste im Schnitt eine Bet am Flop und eine Bet am Turn bezahlen. Dann würde der 1 Outer 3 Small Bets kosten der Backdoor Draw aber im Schnitt nur 1,4 Small Bets. Dazu kommt noch, dass die implied odds für einen Draw sehr gut sind sodass man nochmal aufwerten könnte. So wie ich das verstehe wird in SSH deswegen ein halber Out dazugefügt. Aber wieso denn nur so wenig ? Kapier ich absolut nicht :(
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Weil du deinen 1-Outer schon am Turn treffen kannst, also nur 1 SB bezahlst und dann am Turn+River ausbezahlt wirst. Mit dem Backdoor Flushdraw kannst du am Turn treffen, musst erneut bezahlen nur um dann mit leeren Händen am River da zu stehen, und du wirst auch nur wirklich ausbezahlt am River, solltest du deinen Flush machen.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Die Wahrscheinlkichkeit den 1 outer am Turn zu treffen ist aber nur etwa 2%,
      nehmen wir an man könnte in diesem Fall noch 3 BB am Turn gewinnen (am River gewinnt man mit Flush Draw auch noch zusätzlich) dann müsste man im Schnitt 0,98 * 3 SB + 0,02 * - 5SB = 2,84 SB zahlen.