OESD+overcards

    • basil4127
      basil4127
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2008 Beiträge: 12
      hallo hab da mal ne frage....
      hab in EP KdQh bete dementsprechend und bekome vom BB und bekomme von jemandem in MP und vom BB einen call.

      dann der Flop....

      3h 10c jc

      der BB betet .... und nun meine frage; soll ich hier raisen oder nur callen???
  • 7 Antworten
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Es ist knapp, ich denke mit Call ist man auf der sicheren Seite.

      Wir wollen nicht ge3bettet werden und uns unseren Draw teuer machen. Es hängt prinzipiell natürlich davon ab was der BB donkbettet. Tut er das prinzipiell eher mit weaken made Hands oder Draws, sollten wir raisen, weil unsere Equity dann gut ist und wir mit Glück den Dritten kicken könnten. Leider haben wir aber keinen BDFD, so dass Kc und Qc vielleicht nicht clean sind. Von daher würde ich einem Anfänger lieber zu Call raten, so viel Showdown Value haben wir mit K-high auch nicht.
    • TheX-Project
      TheX-Project
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 62
      fold preflop
    • Miles2007
      Miles2007
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 352
      ich würde vielleicht auch sagen das wenn wir auf dem borad K oder Q hitten das die sache nicht wirklic besser macht weil dann auch straight und twopair sehr gut möglich sind...da er auch noch in den spieler mit initiative setzt, also donk zeigt er doch eine gewisse stärke (evtl. set).
      ich würde nur allen und am turn auch noch einmal und hoffen A oder 9 zu treffen...alles andere würde ich dann am river folden...außer wir kriegen zwei nicht cross Ks or Qs....das würde ich am river raisen und auf 3bet nur callen....

      kann man bei der hand unter den verschiedenen eventualitäten so spielen?
    • MajorBullfrog
      MajorBullfrog
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.123
      ist halt wirklich gegnerabhängig (von beiden), aber grds. würd ichs nur callen.

      btw: erst hab ich gedacht, es wär nur nen vertipper, aber zweimal in einem post... oder bist du so gläubisch? :D
    • Hecke1988
      Hecke1988
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.127
      na wenn der BB betet, kannste nur hoffen das er nicht erhört wird :D


      ne im Ernst: es heißt betten
    • MajorBullfrog
      MajorBullfrog
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.123
      Original von Hecke1988
      na wenn der BB betet, kannste nur hoffen das er nicht erhört wird :D

      :D :heart:
    • Jobivan
      Jobivan
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 216
      Original von basil4127
      hallo hab da mal ne frage....
      hab in EP KdQh bete dementsprechend und bekome vom BB und bekomme von jemandem in MP und vom BB einen call.

      dann der Flop....

      3h 10c jc

      der BB betet .... und nun meine frage; soll ich hier raisen oder nur callen???
      Warum machen die wohl was sie machen? Welches Limit ist das denn überhaupt? Ist der Tisch Fisch oder Shark lastig? Was haben die den bisher in welcher Situation gemacht? Warum haben die das bisherige immer gemacht?

      Der BB kann auch AJ haben und sich über das Top-Pair freuen. Er kann aber auch denken, daß Du immer Foldest wenn er setzt :rolleyes: !

      "Was soll man machen?" ist die typische Frage, vom antrainierten Lernverhalten. Stelle die richtigen Fragen, dann wirst Du auch eine Antwort finden! Frage Dich: "Warum?"

      Ich hab auch eine gute "Warum?" frage an Dich!
      Warum bettest Du aus Early Position Pre Flop?
      SHC: KQo in "Early Pos." = FOLD !!!