Feedbackthema zum SSS adv. PPC Coaching [aktuell 17.o8.2oo8]

    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.275
      So, ab dieser Woche gibts einen offiziellen Feedbackthread zu dem Coaching.
      In diesem werde ich immer den jeweiligen Schüler eintragen und ein kleines Fazit zum Spiel ziehen.

      Natürlich seid auch ihr dazu angehalten Kritik zu üben, sei es an meiner Coachingart oder an der Spielweise des Schülers.

      Ich freue mich auf rege Anteilnahme.

      _______________________________________________________________



      PPC auf Titan am 22.06.2008

      Schüler: xJimJimx

      gespieltes Limit: NL 200

      Fazit der Spielweise:
      Solide, sollte aber mehr auf die einzelnen Stats der Gegner eingehen, wie Zusammenhang zwischen AF-WTS.
      Continuationsbet sollte weitestgehenst auf Bet/Call umgestellt werde, wenn man 6 outs auf Overcards hat und mehr als Potsize left im Stack (Potsize+2BB)

      Kritik:
      Ich war etwas unaufmerksam und habe nicht immer mitbekommen wenn er eine Frage beantwortet hat, das muss verbessert werden =)

      _______________________________________________________________



      PPC auf Titan am 06.07.2008

      Schüler: Bone1987

      gespieltes Limit: NL 100

      Fazit der Spielweise:
      Sehr solides Postflopspiel, Preflop gab es leider nicht so viele Situation um da eine große Aussage machen zu können, hat mir aber ebenfalls, mit Ausnahme der Stealsituationen, gefallen.
      Steals und Resteals müssen auf jeden Fall noch mal aufgearbeitet werden und sollten mit Stats looser werden.

      Kritik:
      Coaching hat mir insgesamt recht gut gefallen, guter Schüler, hat sehr frei geredet. In manchen Situationen vielleicht zu wenig zur gespielten Hand gesagt aber das ist normal, wenn man es nicht gewohnt ist^^

      Wir hatten leider nich so viele Hände, was natürlich niemand zur Last gelegt werden kann. Allerdings kamen diesmal auch nich so viele Fragen von den Usern, vielleicht mach ich mir bis zum nächsten mal ne kleine Checkliste an Fragen die ich dem Schüler stellen kann, wenn freie Kapizitäten im Coaching bestehen.


      _______________________________________________________________

      PPC auf Titan am 20.07.2008

      Schüler: IronStorm

      gespieltes Limit: NL 200/100

      Fazit der Spielweise:
      Durchschnittliche Leistung, der Spielstil muss auf jeden Fall noch looser werden, sonst bleibt zu viel Value auf der Strecke.
      Steal/Resteals müssen verbessert werden und das Spiel im unraised pot.

      Kritik:
      Leider kein vorangemeldeter Spieler, deshalb noch mal ein großes danke an Iron das er so kurzfristig Eingesprungen ist.

      _______________________________________________________________

      PPC auf Titan am 03.08.2008

      Schüler: Lynar

      gespieltes Limit: NL 600/400/200

      Fazit der Spielweise:
      Insgesamt guter Umgang mit den Stats und Handrang der Gegner, allerdings bei Steal/Resteals noch unsicher, obwohl die eigene Entscheidung meist richtig ist.
      Ein wirklicher Fehler was ie größe einer Continuationbet angeht, konnte gefunden werden.

      Kritik:
      Voice im Player ging mal wieder nicht, eswegen mussten wir auf TS wechseln, was aber relativ problemlos ging.

      ______________________________________________________________



      PPC auf Titan am 17.08.2008

      Schüler: Dezfaldera

      gespieltes Limit: NL 200/100

      Fazit der Spielweise:
      Kleine Unsicherheiten im unraised Pot. Es sollte darauf geachtet werden, das gerade bei Flopbets das Verhältnis zwischen "Value-Protectionbet" stimmt.
      SB opencompleter besser mit 5 statt 4BB isolieren.
      Steals/Resteals verfeinern und darauf achten wer aus UTG raist ;)

      Kritik:
      Spieler die noch nie was von SSS gehört haben, sollten eventuell Artikel lesen und andere Coachings besuchen!
      Ansonsten war alles gut^^

      ______________________________________________________________

      PPC auf Titan am 31.08.2008

      Schüler: AK2404AK

      gespieltes Limit: NL 100

      Fazit der Spielweise:
      Zu aggressives und looses Spiel im unraised Pot, manchmal muss man eine Hand einfach aufgeben können ;)
      Der ATS scheint etwas zu klein im Vergleich zum VPIP/PFR, somit sollten noch mehr Stealsituation gesucht werden, in den man profitabel stehlen kann.

      Kritik:
      War leider 2min zu spät zum Coaching da X__X
      Wird hoffentlich nich wieder vorkommen^^

      ______________________________________________________________

      Ps.:
      ein großes danke noch mal an alle schüler die hier bereitwillig mitmachen, ohne euch wäre das nicht möglich =)
  • 36 Antworten
    • 1
    • 2