Preflop-Frage

    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      Hi,

      versuche mich seit wenigen Tagen an $1 SNG´s (1500 Chips) und habe folgende Frage:

      Wenn vor mir 3-4 Spieler in der frühen Phase (10/20 blinds) limpen und ich mit spekulativen Händen wie z.B. 67s mitlimpe, dann aber ein Spieler in late position auf 100-120 raised, wie soll ich mich dann verhalten?

      Wenn die anderen Limper alle folden, folde ich auch, häufig callen die das dann aber. Im FL würde ich das dann auf jedenfall mitcallen, da ich 1:5 oder so bekomme für meine suited connectors, aber im SnG ists vielleicht eine andere Sache, weil man direkt 120 von seinen 1500 Chips aufs Spiel setzt? Das widerspricht nach meinem Gefühl irgendwie dem sehr tighten Spiel, das in der Einsteigersektion für die frühe Phase empholen wird.

      Was mache ich also in diesen Situationen?


      Gruß

      Matthias
  • 7 Antworten
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.349
      Ich glaube ich calle das dann auch, wenn da 3 oder 4 Caller vor mir sind...da sind mir die implied odds einfach zu hoch, das gehn zu lassen...
      aber gut, dass du dir die Frage stellst...
      man kann das auch locker folden...das wäre dann richtig nach dem normalen tighten Stil...
      aber wir haben gerade auf den unteren Limits noch ne sehr große postflop-edge...deshalb call ich...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      gerade in der frühen phase würde ich mit meinen chips vorsichtig haushalten. einen limp mit suited connectors mache ich in dieser phase hauptsächlich als SB oder BB. dann ist ein raise hinter dir unwahrscheinlich oder unmöglich. in der von dir beschriebenen situation bräuchte ich schon 2 oder 3 spieler die den raise callen um ebenfalls mitzugehen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Wenn viele Leute limpen und ich nette SC halte wie 9/10s oder besser gehe ich das aus später Position eigenltich öfters mal mit. Wird danach geraised will ich dann allerdings mindestens 3, besser noch 4 Caller um selbst auch mitzugehen.
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      alles klar, danke :-)
    • pr4x666
      pr4x666
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 806
      Ich spiel nur suited connecters like AK or KQ ^^

      ne, mal ernsthaft. aus früher oder mittlerer posi spiele ich 78 9T eigtl nie. nur mal aus den blinds
    • MrSwain666
      MrSwain666
      Black
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 3.673
      Original von pr4x666
      Ich spiel nur suited connecters like AK or KQ ^^

      ne, mal ernsthaft. aus früher oder mittlerer posi spiele ich 78 9T eigtl nie. nur mal aus den blinds
      So ist es denke ich auch am besten, da man sonst zuviele chips "verschenkt". Außerdem kann man sich mit 98s auch in ungünstige situationen begeben.
      Von daher: Lieber garnicht erst mitgehen!
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      naja aus früher Position ist schon klar.

      Meine Frage bezog sich eher darauf, was man machen sollte, wenn vor einem 4 leute limpen und man sitzt mit 76s im CO oder als MP3...

      dann kriegt man halt gute Odds aber dennoch kommt es eben manchmal vor dass dann der BU oder die Blinds raisen.