Bubble verlängern?

    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Habe gestern einen interessanten Spielansatz gesehen. Zunächst hab ich mich gewundert, warum der CL permanent darauf verzichtet hat, aus dem SB mal gegen den Shortie zu completen, aber dann fiel mir auf, dass er es eigentlich sehr geschickt macht: Er hat (zumindest schien es mir so) den Supershortie, der noch ca 1,5BB hatte bewusst im Spiel gehalten, um von den anderen Spielern noch stealen zu können. Im Endeffekt hat er sich so eine Superausganssituation für das ITM erspielt.

      Das ganze hat mich beeindruckt, ich würde gerne mal erfahren, welche Faktoren gegeben sein müssen, damit das rentabel wird. Einer dürfte wohl sein, dass es einen wirklich extremen Shortstack geben muss, ein anderer, dass die übrigen Spieler eher tight spielen. Hab ich noch was vergessen?
  • 10 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Jakoebchen
      Das ganze hat mich beeindruckt, ich würde gerne mal erfahren, welche Faktoren gegeben sein müssen, damit das rentabel wird. Einer dürfte wohl sein, dass es einen wirklich extremen Shortstack geben muss, ein anderer, dass die übrigen Spieler eher tight spielen. Hab ich noch was vergessen?
      solange die gegner gut genug sind, um weiterhin tight zu bleiben, auch wenn die absicht des bigstacks leicht zu durchschauen ist, spricht nichts gegen diesen move. viele ärgern sich nach ein paar dieser moves und callen dann ziemlich loose. je höher das buyin desto eher bleiben sie tight.
    • ChrizJay
      ChrizJay
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 1.821
      unter 22$ hab ich oft leute gesehen wo sie mich in nem spot wo sie eignetlich nur KK+ spielen sollten mich mit AJ AT KQ sogar mit preflopmonstern wie KJ gecallt haben. also unter 22$ callen sie aufjedenfall mit AK AQ AJ 99+ und sonst ab und zu noch mit crap wie oben ... also auf höheren buyins geht das schon, aber gefahr is groß, dass sie dich trotzdem mit irgendwas callen
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Hmm wird auch bisschen von den Blinds abhängen oder? Ein Call heißt ja außerdem auch noch nicht, dass ich verloren hab :)
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von Jakoebchen
      Habe gestern einen interessanten Spielansatz gesehen. Zunächst hab ich mich gewundert, warum der CL permanent darauf verzichtet hat, aus dem SB mal gegen den Shortie zu completen,
      Aus dem SB gegen Shorties zu completen ist kompletter Unsinn. Der shorty wird sehr häufig shoven und ud musst aufgrund der guten odds eh callen.

      Du meintest wohl gegen den shorty pushen, oder? Oder meintest du gegen einen Ultrashorty completen, der eh nur noch 1BB left hat?
    • lexvic
      lexvic
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 548
      Entscheidend ist das Stackverhältnis von Hero und 2./3. Stack - und wie gut 2./3. Stack spielen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von JayGatsby
      Original von Jakoebchen
      Habe gestern einen interessanten Spielansatz gesehen. Zunächst hab ich mich gewundert, warum der CL permanent darauf verzichtet hat, aus dem SB mal gegen den Shortie zu completen,
      Aus dem SB gegen Shorties zu completen ist kompletter Unsinn. Der shorty wird sehr häufig shoven und ud musst aufgrund der guten odds eh callen.

      Du meintest wohl gegen den shorty pushen, oder? Oder meintest du gegen einen Ultrashorty completen, der eh nur noch 1BB left hat?
      Nein, tatsächlich meinte ich completen, weil der BB den Shortie AI gesetzt hat, Blinds waren 300/600, CL im SB, Shortie schon durch BB AI, CL hätte noch 75 in den Pott von 775 einzahlen müssen um das AI zu callen :)
    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      Original von shakin65


      solange die gegner gut genug sind, um weiterhin tight zu bleiben, auch wenn die absicht des bigstacks leicht zu durchschauen ist, spricht nichts gegen diesen move. viele ärgern sich nach ein paar dieser moves und callen dann ziemlich loose. je höher das buyin desto eher bleiben sie tight.
      Ist das wirklich ne gute Technik als anderer Spieler tight zu bleiben.
      Wenn ich im Button sitze und einigermaßen Chips habe dann Calle ich einfach mit guten Karten wenn er dann drüber pusht verliert der Shortie Chips oder muss All In gehen.
      Ich denke so verliere ich weniger als wie wenn er durchgehend den Collector rausläßt und dann den SS durchfüttert.

      (Also bei Konstellation BU(ICH) Chipleader(SB) SuperShortie(BB))
      Ich folde dann auf einen Push von ihm, wenn der SS auch folded außer natürlich bei Preflop Monsterhänden.

      @Jakobchen
      Ich hatte mal selbige Frage, falls es dich interessiert:
      Absichtlich als mega Bigstack Shortie an der Bubble überleben lassen
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von DasPferd
      Original von shakin65
      solange die gegner gut genug sind, um weiterhin tight zu bleiben, auch wenn die absicht des bigstacks leicht zu durchschauen ist, spricht nichts gegen diesen move. viele ärgern sich nach ein paar dieser moves und callen dann ziemlich loose. je höher das buyin desto eher bleiben sie tight.
      Ist das wirklich ne gute Technik als anderer Spieler tight zu bleiben.
      Wenn ich im Button sitze und einigermaßen Chips habe dann Calle ich einfach mit guten Karten wenn er dann drüber pusht verliert der Shortie Chips oder muss All In gehen.
      Ich denke so verliere ich weniger als wie wenn er durchgehend den Collector rausläßt und dann den SS durchfüttert.

      (Also bei Konstellation BU(ICH) Chipleader(SB) SuperShortie(BB))
      Ich folde dann auf einen Push von ihm, wenn der SS auch folded außer [/url]
      welche linie die beste ist hängt immer von der konkreten situation bzw. den genauen stacks + reads auf die gegner ab. als generelle linie würde ich es nicht empfehlen, aber in manchen spots kann diese linie durchaus mehr value bringen.
    • pokermatze4
      pokermatze4
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 54
      Original von shakin65
      Original von Jakoebchen
      Das ganze hat mich beeindruckt, ich würde gerne mal erfahren, welche Faktoren gegeben sein müssen, damit das rentabel wird. Einer dürfte wohl sein, dass es einen wirklich extremen Shortstack geben muss, ein anderer, dass die übrigen Spieler eher tight spielen. Hab ich noch was vergessen?
      solange die gegner gut genug sind, um weiterhin tight zu bleiben, auch wenn die absicht des bigstacks leicht zu durchschauen ist, spricht nichts gegen diesen move. viele ärgern sich nach ein paar dieser moves und callen dann ziemlich loose. je höher das buyin desto eher bleiben sie tight.
      Hmm, wieso sollten gute Spieler tight bleiben? Doch nur infolge der ICM-Berechnung, bzw. weil der Shortie mit hoher Wahrscheinlichkeit bald rausfliegt.
      Wenn nun aber der Bigstack den Shortie extra überleben lässt, stimmen die ganzen ICM-Berechnungen eh nicht mehr und die Midstacks sollten denke ich in vielen Fällen looser werden, nicht weil sie sich ärgen, sondern weil es die bessere Strategie ist.

      Was passiert wenn sie tight bleiben, kann man sich ja prinzipiell gut ausrechnen. Die Midstacks bluten aus, der Bigstack wird 1. und die 3 andern teilen sich den 2. und 3. Platz, haben also einen Erwartungswert von 1,67 Buyins.

      Sollte ich Midstack sein und mein Erwartungswert nach ICM deutlich höher als 1,67 Buyins sein, dann würde ich jedenfall auf jeden Fall looser pushen und callen, solange der aus dem jeweiligen Calls/push resultierende Erwartungswert auch noch deutlich über 1,67 Buyinis liegt.

      Viele Grüße,

      Matthias
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von DasPferd
      @Jakobchen
      Ich hatte mal selbige Frage, falls es dich interessiert:
      Absichtlich als mega Bigstack Shortie an der Bubble überleben lassen
      Suchfunktion 1 Jakoebchen 0 :(