Paar Fragen zum Tuniermodus

  • 8 Antworten
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Kopiert doch einfach das Preissystem von einem SNG. Blinds würde ich wenn ihr länger spielen wollt alle 30 Minuten erhöhen. Naja 1000 Startschips wären schon eine schöne Glatte Summe bei Blinds von 5/10. Vielleicht auch 2000 um wieder etwas mehr spielen zu können. :)
    • CheckerT
      CheckerT
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 42
      Original von uTz84
      Kopiert doch einfach das Preissystem von einem SNG. Blinds würde ich wenn ihr länger spielen wollt alle 30 Minuten erhöhen. Naja 1000 Startschips wären schon eine schöne Glatte Summe bei Blinds von 5/10. Vielleicht auch 2000 um wieder etwas mehr spielen zu können. :)
      Dankeschön, das mit dem Preissystem kopieren ist ne gute Idee.
      Naja mit der Blinderhöhung alle 30 Minuten würde halt dazu führen dass das Spiel unter umständen ziemlich lange dauert. Wenn wir abends um 20:00 anfangen sollten wir schon so spätestens um 3:00 Uhr in der Nacht fertig sein.


      Wie siehts aus mit Frage Nr. 4?
    • can0n
      can0n
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 279
      Wenn er den BB nicht mehr ganz zahlen kann ist er eben mit seinen Chips ALL-IN.
      Alle anderen Spieler müssen aber trotzdem noch den BB bringen, wenn sie mitspielen wollen. (Es sei denn nur einer called, dann kriegt er das überschüssige ja eh zurück)

      Man ist erst raus, wenn man 0 Chips hat!
    • CheckerT
      CheckerT
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 42
      Angenommen der Spieler der Spieler mit den zu wenigen Chips sitzt im BB. Ich sitze auf einer nicht-blind Position, early position von mir aus. Muss ich dann den eigentlich BB zahlen wenn ich limpe, oder nur den Teil den der Spieler mit den zu wenigen Chips noch hat???
    • martl1860
      martl1860
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 227
      1) Reicht locker
      2)1-->5-->25-->100-->500
      3)Mal ne andere Idee:
      In unseren Homegames hat es sich bewährt einen Würfel zu nehmen und den immer "weiterzureichen". Dabei immer ein Ziffer nach oben drehen. Je nach Zeit dann ne Zahl ausmachen wo die Blinds erhöht werden.
      4)+5) wurde schon gesagt.
    • Christian26
      Christian26
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 904
    • CheckerT
      CheckerT
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 42
      Danke nochmal an alle für die vielen und hilfreichen Antworten.
      Die Idee mit "Winner takes all" finde ich nicht so gut, weil da einfach 7 Leute traurig nach Hause gehen und nur einer strahlt *gg*.
    • Christian26
      Christian26
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 904
      Original von CheckerT
      Die Idee mit "Winner takes all" finde ich nicht so gut, weil da einfach 7 Leute traurig nach Hause gehen und nur einer strahlt *gg*.
      tja, this is Poker this is Life! :D