Frage/n zu Pokeroffice

    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Ich habe PT und PA und hätte gerne noch Pokeroffice dazu. Frage:

      Rentiert sich das noch zusätzlich? Was sind die Special Features, die diese Software interessant machen? )Kann die Daten auch nachlesen, aber ich will persönliche Erfahrungswerte)
      Und wie komme ich als Bonus da heran? Mir scheint, das sehr noble Angebot einer bestimmten Pokerseite am leichtesten zu clearen, oder?
  • 3 Antworten
    • Tobi1979
      Tobi1979
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 190
      Hi, habe sowohl PT/PA als auch PO. Habe mir PO damals auch bei der noblen Seite freigespielt und erst später PT/ PA von PS.de bekommen. Im Vergleich muss ich sagen dass ich PT/PA deutlich besser finde als PO. Alleine schon wegen der Tatsache, dass man bei PT Hände auch wieder exportieren kann und somit falls mal HHs verloren gehen, diese aus der PT Datenbank wieder hergestellt werden können. Leider gibt es das Feature bei PO (noch) nicht. Falls du also nur auf Party spielst, dann ist PT/PA wohl die beste Lösung, aber es soll ja auch Seiten im Netz geben, die PT nicht unterstützt. Dann kann PO natürlich sehr hilfreich sein. Lad dir doch einfach mal die Demo runter und spiel mal n bisschen damit rum, da merkt man ziehmlich schnell, wo die Grenzen von PO liegen.

      Greets Tobi
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Meine persönliche Erfahrung: PO kann fast genau das gleiche, was PT/PA kann. Eins von beiden reicht völlig aus.
    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Gratz, dann kann ich momentan etwas mehr aufs Status-Upgrade hinzocken, ich will die 200 $...