Mein Freund glaubt mir nicht

    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Vor einigen Tagen habe ich einen Freund davon überzeugt mit dem Pokern anzufangen und er hat auch schon ein bisschen mit Spielgeld gespielt. Allerdings war er nach zwei Tagen wieder ein völliger Poker und v.a. PartyPoker Gegner aufgrund der Comments dieses Threads:
      http://www.homepokergames.com/party.php

      Ich hab schon versucht ihn mehrfach davon zu überzeugen, dass das Unsinn ist und samplesize eine bedeutende Rolle spielt, aber er glaubt mir immer noch nicht :rolleyes: . Könnt ihr mir beim Argumentieren helfen? =)
  • 7 Antworten
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      ist doch egal?

      ich wollte gar nicht dass alle um mich herum auch mit dem pokern anfangen....
    • Bigdonald
      Bigdonald
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 15
      entweder er ist inteligent genug zu erkennen, das es nicht ein reines Glückspiel ist , oder er soll es doch lassen.

      Wenn er kein Gribs hat es zu erkennen, wie will er dann gut Spielen lernen?
    • steve06
      steve06
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 31
      hab mit meinen vater seit 3 jahren deswegen streit...
      hinzu kommt, dass er hoher richter ist und micht langweilt, dass meine live-poker-aktivitäten illegal sind...
      ich sag dann immer zu ihm, er soll mir den vierfachen lebensunterhalt bezahlen und ich hör auf. das lehnt er natürlich ab.
      das ganze läuft dann darauf hinaus, dass ich ihm sage, dass er mich am arsch lecken kann und wir sprechen ne woche nicht -.-
    • Flows
      Flows
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 543
      HI
      du kannst nich jeden davon überzeugen wie schön poker ist! du kannst ihm zeigen wie's geht usw. aber dann kannst du nichts mehr für ihn tun!:D
      dann muss er selbst entscheiden!
      viel glück noch

      Gruß Flows

      PS: mach doch ne homepokerrunde! das is immer spannend und auch für neulinge spaßig!!
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      hahahahaha mit juristen diskutieren :D :D :D du hast sie doch nicht alle :D

      und zur ausgangs frage: scheiss drauf, denn du musst ja nur für dich recht haben... :)
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Naja immerhin ist er mein Freund :)

      Sein Hauptproblem ist, dass er glaubt PartyPoker bzw. Onlinepoker insgesamt sei rigged und nicht, dass Pokern kein Glücksspiel sei...
    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Wenn er diese Kommentare glaubt:


      CowboyFrank
      October 3, 2005
      PP Is still rigged!!! These postings here go back to May 2004, and I agree with them all, its BS!!! Especially the weekend I just had. Flopping Full Houses and losing!?! Once is BS but twice in one weekend is just insulting. Getting AK called down but some jerk with 10, Q, make my 2 pair, then he's rivered a straight? Seeing, 999 or 333 or 7777 on the community cards during a tourney, not different tourneys, THE SAME TOURNEY, WITHIN MINUTES of each other. And this wasnt over a couple of months of play, THIS WAS THIS WEEKEND ALONE!!! I'm not kidding. Then to top it off, during this tourney, after all my bad beats, I consider going ALL IN with a Q4, but folded. and just to screw with me the flop comes Q44. I give up, you will never see CowboyFrank at PP ever again!!!



      Das kommt daher, dass Wahrscheinlichkeiten und der viel zitierte 'long run' völlig falsch interpretiert werden. Ausserdem spielt man bei PP viel schneller viel mehr Hände und sieht deshalb auch mehr 'seltsame' Sachen, weshalb sich diese 'Abweichungen' vom 'normalen' Spiel viel intensiver darstellen.