Wieso keine bet-pot buttons benutzen?

    • arp32
      arp32
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.750
      Im multitabling artikelt steht, dass man keine b-pot buttons als voreinstellung (party poker) benutzen sollte. kendo macht sich sogar notes, wenn ein spieler diese benutzt.
      Besonders preflop und beim multitabling verstehe ich das gar nicht. wieso soll ich keinen b-pot button benutzten, wenn ich mir sowieso schon sicher bin, dass ich pot betten will?
  • 13 Antworten
    • Mephisto89
      Mephisto89
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 4.882
      naja, ich denke halt man kann durch diese buttons gut reads erkennen kann. sitzt du zb am button und bettest mit diesem bet pot button gleich pot, so lässt sich halt eher darauf schließen, dass du eine starke hand hast (-> es ist dir egal wie viele limper vorher in der hand waren, du bettest einfach pot). wenn du aber am bu sowas wie einen suited connector hast, dann wirst du dir gerne die action anschauen, die vor dir ist und wirst nicht auf diesen button klicken.
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Taylor Caby hat in einem einer ersten Videos auf PartyPoker (damals als die Amis noch zugelassen waren) gesagt, er benutzt die BetPot Checkbox wann immer es möglich ist, weil ers schade findet, dass der verschwindet, sobald man dran ist.

      Ich denk aber auch, dass man gerade wenn man multitablet damit noch readbarer wird, als man es sowieso schon ist.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Es gehört halt dazu, sich anzuschauen, was vor einem passiert. Durch die Nutzung dieses Buttons verzichtest du darauf.

      Du wirst ja mit etwas schwächeren Händen vom BU aus auch erstmal schauen wollen, ob du viele Limper vor dir hast oder first-in stealen kannst.

      Wenn du mit solchen Händen abwartest aber mit starken Händen automatisch Pot betten lässt, kann man darauf evtl. auf deine Handrange schließen.
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      Ich habe mit dem Button zu 90 % Erfolg.
      Warum sollte ich ihn dann nicht benutzen? :D
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      Original von ruedi8
      Ich habe mit dem Button zu 90 % Erfolg.
      Warum sollte ich ihn dann nicht benutzen? :D
      wegen den anderen 10% ;)
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      LOL!!!!!





      (Die sind so ziemlich unbedeutend.....)
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      war auch nicht wirklich ernst gemeint.
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      War mir klar :D
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von MiiWiin
      Es gehört halt dazu, sich anzuschauen, was vor einem passiert. Durch die Nutzung dieses Buttons verzichtest du darauf.

      Du wirst ja mit etwas schwächeren Händen vom BU aus auch erstmal schauen wollen, ob du viele Limper vor dir hast oder first-in stealen kannst.

      Wenn du mit solchen Händen abwartest aber mit starken Händen automatisch Pot betten lässt, kann man darauf evtl. auf deine Handrange schließen.
      Mit Medium Händen kann man doch genauso super Isolieren. Ich frag mich wer da nen Unterschied macht zwischen 76s am BU First In Raisen oder Limper isolieren. Damit 3-bette ich sogar die Leute vor mir wenn ich Lust hab.
      Komisches Gerede imo.
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      Original von kriegskeks
      Original von MiiWiin
      Es gehört halt dazu, sich anzuschauen, was vor einem passiert. Durch die Nutzung dieses Buttons verzichtest du darauf.

      Du wirst ja mit etwas schwächeren Händen vom BU aus auch erstmal schauen wollen, ob du viele Limper vor dir hast oder first-in stealen kannst.

      Wenn du mit solchen Händen abwartest aber mit starken Händen automatisch Pot betten lässt, kann man darauf evtl. auf deine Handrange schließen.
      Mit Medium Händen kann man doch genauso super Isolieren. Ich frag mich wer da nen Unterschied macht zwischen 76s am BU First In Raisen oder Limper isolieren. Damit 3-bette ich sogar die Leute vor mir wenn ich Lust hab.
      Komisches Gerede imo.
      #2 wenn ich sehe dass vor mir nur tags oder weake fische sitzen und ich hab 76s am BU schalte ich auch den betpot button ein, da tags sowieso nie openlimpen und ich gegen den weaken fisch, falls er openlimpt, oft den pot am flop mitnehmen kann. soll heissen durch benützung dieses buttons kann man nicht wirklich auf die range schliessen..

      und falls es einen raise vor mir gibt wird der button ja auch "deaktiviert"
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von kriegskeks
      Original von MiiWiin
      Es gehört halt dazu, sich anzuschauen, was vor einem passiert. Durch die Nutzung dieses Buttons verzichtest du darauf.

      Du wirst ja mit etwas schwächeren Händen vom BU aus auch erstmal schauen wollen, ob du viele Limper vor dir hast oder first-in stealen kannst.

      Wenn du mit solchen Händen abwartest aber mit starken Händen automatisch Pot betten lässt, kann man darauf evtl. auf deine Handrange schließen.
      Mit Medium Händen kann man doch genauso super Isolieren. Ich frag mich wer da nen Unterschied macht zwischen 76s am BU First In Raisen oder Limper isolieren. Damit 3-bette ich sogar die Leute vor mir wenn ich Lust hab.
      Komisches Gerede imo.
      Ich rede nicht von 67s, sondern bsp. von K5o. First-in kann man vom Button stealen, wenn alle Limpen raise ich sicherlich nicht.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von MiiWiin
      Original von kriegskeks
      Original von MiiWiin
      Es gehört halt dazu, sich anzuschauen, was vor einem passiert. Durch die Nutzung dieses Buttons verzichtest du darauf.

      Du wirst ja mit etwas schwächeren Händen vom BU aus auch erstmal schauen wollen, ob du viele Limper vor dir hast oder first-in stealen kannst.

      Wenn du mit solchen Händen abwartest aber mit starken Händen automatisch Pot betten lässt, kann man darauf evtl. auf deine Handrange schließen.
      Mit Medium Händen kann man doch genauso super Isolieren. Ich frag mich wer da nen Unterschied macht zwischen 76s am BU First In Raisen oder Limper isolieren. Damit 3-bette ich sogar die Leute vor mir wenn ich Lust hab.
      Komisches Gerede imo.
      Ich rede nicht von 67s, sondern bsp. von K5o. First-in kann man vom Button stealen, wenn alle Limpen raise ich sicherlich nicht.
      K5o find ich aber ganz schlecht, außer die Blinds folden wirklich viel und sind weak. Und selbst wenn, man kann ja auch mal beschäftigt sein und den Button nicht rechtzeitig klicken können.
    • kriim
      kriim
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 967
      Betpot for deception!! :tongue:
      Marginals insta potten, starke nach gewisser bedenkzeit.

      Kann man sicher auch balancen :heart:

      greets