Film-Ausschnitt rausscheniden wegen Pokerreferat

    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Hi, ich möchte in Mathematik mein Pokerreferat nächste Woche präsentieren, und würde daher ganz gerne von dem Film "James Bond Casino Royale" einen ca. 30-sekündigen Ausschnitt (Minute 18 oder 19 oder sowas!?) auschneiden. Diesen würde ich dann gerne zu Beginn in meine Power-Point Presentation als Einleitung ins Thema führen.

      Das ist halt die Szene wo Le Chiffre All-in geht und sagt: "Ich hab 2 Paare, sie eine 17,4%ige Chance auf ihre Straße.."...

      Naja, jetzt habe ich das ganze mal mit dem standard Windows Programm (Movie Maker oder so heißt das!?) gemacht. Allerdings ist es dann so, dass ich dann (vllt liegts am Format des Films) am oberen sowie unteren Rand des Films einen riesigen ekligen grünen Rand habe. Wirklich ausfüllen tut er das Vid nicht - sozusagen sodass es wieder auf eine "richtige" Größe/ Format kommt - ganz einfach weil dafür einfach das eigentliche Bild verzerrt wird. Es ist dann alles zusammengedrückt (Dicke Köpfe ;( )

      Siejht jedenfalls total ugly aus. Naja da ich keine Ahnung mit solchen Programmen habe reiche ich das Problem mal weiter. Wäre nett wenn ihr mir kostenlose Programme sagen würdet mit denen das gut gemacht wird, oder.. wenn einer das vllt sogar für mich tun könnte wenn man den Film hat...

      Wäre über schnelle Hilfe sehr dankbar. Falls es was hilft, hier mal meine ICQ: 259-597-382.

      Lg, KingTexaz.
  • 5 Antworten