NL10 - SSS ... komisches Problem...

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.243
      Spiele NL10 nach SSS und bin zur Zeit zwar leicht im Plus, war aber shconmal besser, allerdings auch erst knapp 2k Händ egespielt...

      Habe jetzt folgende Frage:

      Pokermanager zeigt mir ja an mit welchen Starthänden ich bei dem limit jeweils wieviel verdient oder verloren habe.

      Wirklich alle Hände aus dem hand Chart, ausser AT glaube ich haben einen grünen, also positiven Wert... jedoch wird das fast komplett durch alle anderen Hände ausgeglichen, die man,weil ich ja nach Chart spiele durch das erste Spiel am Tisch oder BB als Freeplay bekommt..

      da sind dann so sachen wi K8o verlust von 3 $, weil ich das z.b. zweimal spielen konnte, dann wohl toppair oder auch flushdraw oder so bekommen habe, was nicht aufging.

      Ist das jetzt zufall weil erst 2k Hände, oder sollte man diese dann vllt. bei egal was der Flop bringt dennoch Folden?

      Screenshot kann ich erst morgen nachliefern, aber ich find das schon sehr merkwürdig, das mein ganzes plus der starken hände durch freeplays zu nichte gemacht werden !?
  • 6 Antworten
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      2k Hände sind eine viel zu geringe Samplesize um sich Gedanken über die Profitabilität von Starthänden zu machen. Es ist sogar durchaus im rahmen des möglichen in 2k Händen mit AA im minus zu sein, das ist leider normal.
      nach 200k Händen kannst du dir das ja nochmal anschauen ;)
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      jo das ist korrekt, spiel einfach ein bisschen mehr, du musst eine starthand mindestens 200x gehabt haben um eine sehr grobe Tendenz zu bekommen.
    • gooyha
      gooyha
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 374
      SSS rockt... ich bin da binnen 24h von $4 auf über $50, aber die kohle verdienst da nicht mit AA, AKs oder AKo...

      profitabel sind solche hände, die aus BB gespielt werden und den flop voll trifft... oder aus Late position die PokertPairs... und dann das set am flop...

      ...alle anderen hände sind so lala... genug geld für die nächsten 4x Big Blinds :D
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.243
      naja,bin gespannt wie das aussieht wenn du paar k-hände gespielt hast...

      das grosse Geld nich mit AA und co... Okay...
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      außerdem darfst du nicht vergessen, dass der dir auch nen verlust in die stats schreibt, wenn du eine dieser hands in den blinds foldest!
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.547
      Vielleicht spielst du auch die sich entwickelnden Hände zu offensiv

      Dass du mit deinen AA KK ect Händen schnell all in bist ist ja klar, aber zB nen unfertiges Flush würde ich zwar normalerweise auch am Flop schon pushen aber bei Shortstack kannst es Dir eigentlich leisten check/call zu spielen und das all in wird beim geringen Stack vermutlich auch Turn/River noch gecalled.

      Naja, nur so ne Vermutung