Detaillierte Odds Liste mit allen Draws

    • S1ckboy
      S1ckboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 52
      Weiß jemand wo ich eine detaillierte Liste mit ALLEN möglichen Draws und Outs herbekomme. Ich habe z.B. diese hier:

      edit by Fenris: alles was du brauchst, findest du dazu bei uns :) - keine Links auf Seiten mit affiliates.

      Dort sind aber leider nur die einschlägigen Draws, d.h. Flushdraw, OESD usw. verzecihnet... ich würde mit die Outs und Odds auch selbst ausrechnen, wenn ich nur mal einen Überblich hätte, welche Draws es alles gibt.
  • 7 Antworten
    • West48
      West48
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 1.176
      Was genau fehlt dir denn an dieser Liste ? Ich habe noch eine Überischt, in der auch noch die Odds und Wahrscheinlichkeiten für halbe Outs aufgelistet sind, jedoch steht auch dort nicht dabei, welcher Draw dies nun konkret sein könnte. Das ist eigentlich auch irrelevant, denn dass einzige was du wissen musst, sind die am häufigsten vorkommenden Draws. Alles weitere ist völlig individuell.
      So sagt man zum Beispiel manchmal, dass man seine Overcard nur noch mit 2 Outs berechnet, weil der Gegner einen Flushdraw halten könnte, den eines unserer Outs komplettieren würde oder man sagt, evtl. ist unser Out in einigen Fällen dominated. Das ist aber wie du siehst, eher kompliziert und sicherlich nicht sinnvoll darzustellen in einer Tabelle. Ich rate dir daher eher, nur die wichtigen Draws zu lernen, den Rest siehst du dann schon selbst. Und mal ehrlich, musst du nun unbedingt wissen, mit welcher Hand du 10 Outs haben könntest ?!? Wichtig ist doch, dass dir in der Situation am Tisch klar wird, dass du 10 Outs hast und du die Pot Odds weisst, bzw. ungefair einschätzen kannst. 


      Solltest du noch Fragen haben, dann meld dich einfach bei mir im Skype
      Skypenick: west48
    • S1ckboy
      S1ckboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 52
      Das leuchtet soweit ein. Du sprichst da auch einen Knackpunkt an, nämlich die Frage, ob und wie man Overcards und Backdoordraws mit einbeziehen sollte.

      Das Hauptproblem ist ist wirklich, dass ich ein kleiner Legastheniker in Sachen Kopfrechnen bin ;) und gerade an vier Tischen schnell überfordert bin die Odds korrekt zu berechnen. Da ich im Moment viel Low Limit - No Fold'em Hold'em spiele, gerate ich häufig in Situationen in denen ich davon ausgehe, dass ich bspw. einen OESD + 2 Overcards habe und ich oftmals sicher bin, dass mir auch die Overcard die beste Hand macht wenn ich treffe. In dieser Situation möchte ich einfach nur ein Blick auf die Liste werfen, damit solche Drawkombinationen in Fleisch und Blut übergehen...
    • S1ckboy
      S1ckboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 52
      Wo ich gerade an einer eigenen Liste sitze frage ich mich: welcher Draw hätte denn noch mehr outs als ein OESD + Flush draw?
    • DeathDraw
      DeathDraw
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.544
      http://www.pokerstrategy.com/download/content/artikel_daten/charts/ps_chart_de_outs_und_odds.pdf

      Eigentlich keins... Gibt auch in der Tabelle kein weiteren Draw.

      DeathDraw
    • West48
      West48
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 1.176
      [align=justify]Ein Openended Straightflushdraw mit 2 Live Overcards wären 21 Outs ;)

      Und meist rechnet mann dann einfach nicht 3 Outs auf eine Overcard sondern nur 2 oder 1 Out. So schafft man sich ein wenig Sicherheit falls man mal dominiert ist oder ein Out nicht sauber ist...[/Align]
    • S1ckboy
      S1ckboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 52
      Ganau so hab ich es jetzt auch gemacht. Vielen Dank!
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Mir hätte es als Einsteiger auch Probleme bereitet bei vier Tischen gleichzeitig meine Outs zu erkennen und dann noch die nötigen Pot Odds zu berechnen. Die Lösung dieses Problems ist sehr einfach: weniger Tische spielen! Es ist vollkommen normal, dass man als unerfahrener Spieler länger braucht um seine Outs zu erkennen bzw. um zu wissen welche Outs man discounten muss. Dies an mehreren Tischen gleichzeitig zu tun, ist dann schlicht nicht möglich.