BRM NL-SH (micros) auf Titan

    • gregsamsa
      gregsamsa
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 416
      Servus,

      da mir SSS (PP) auf dauer dann spielerisch etwas zu monoton wird, hab ich auf titan mit BSS angefangen. Momentan spiel ich da NL.02/.04 SH und gehe mit 50BB (2$) an die Tische. Maximales buyin is 5$, also 125BB, was ich zu 'deepstacked' finde, da die meisten eher mit weniger da sitzen (und auch entsprechend looser spielen).

      Wie würdet ihr das BRM gestalten?

      Meine Methode is momentan mindestens 30 (50BB-)Stacks von nächsthöheren Limit zu haben um aufzusteigen. Meinungen bitte.
  • 6 Antworten
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.908
      Wenn du nach BSS spielen willst, dann solttetst du dich immer mit volem Stack einkaufen, unabhängig wieviele deiner Gegner Midstack odet Shortstack spielen.
      Also mit 100BB einkaufen.
      Ich hab mich auf NL5 dann trotzdem immer mit 125BB eingekauft.
      Wenn dir das zu deep ist, kannst du dich wahlweise auch mit 4$ (also 100BB) einkaufen.
      BRM:
      Bei den Microlimits reichen SH etwas 25 bis 30 100 BB-Stacks.

      Überdenken könntest du noch, ob es nicht besser wäre erstmals FR zu spielen.
      Und dort Grundprinzipien der BSS lernen. :club:
    • gregsamsa
      gregsamsa
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 416
      Original von IronPumper
      Wenn du nach BSS spielen willst, dann solttetst du dich immer mit volem Stack einkaufen, unabhängig wieviele deiner Gegner Midstack odet Shortstack spielen.
      Also mit 100BB einkaufen.
      Ich hab mich auf NL5 dann trotzdem immer mit 125BB eingekauft.
      Wenn dir das zu deep ist, kannst du dich wahlweise auch mit 4$ (also 100BB) einkaufen.
      BRM:
      Bei den Microlimits reichen SH etwas 25 bis 30 100 BB-Stacks.

      Überdenken könntest du noch, ob es nicht besser wäre erstmals FR zu spielen.
      Und dort Grundprinzipien der BSS lernen. :club:
      ..dementsprechend Standard PS-Strategie also. Hab ich auch schon angedacht. Hab leider momentan keine Zeit komplett in BSS reinzulesen :( daher mein abgewandelter versuch (was br-technisch mom. sehr lohnenswert ist ;) )

      aber danke für die anregung. denk ich werd mich tiefergehend damit beschäftigen, wenn wieder mehr zeit da is - dann vlt. auch 'the classic way'. mfg
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Midstack spielen ist wie bereits mehrfach im Forum erwähnt ungünstig, weil man Value verschenkt.

      Entweder du kaufst dich gleich voll (oder zumindest mit 100BB) ein, oder du spielst etwas wo weniger moneyscared bist.

      In den Grundlagen einlesen musst dich definitiv bevor BSS v.a. BSS SH spielst, ansonsten werden aus den 50$ sehr schnell 0$.

      FALLS du BSS SH wirklich gut beherrschst, sollten die 50$ auch wenn's gegen das offizielle BRM ist für 0,02/0,04 reichen weil die Edge einfach gewaltig sein müsste - aber wie gesagt, falls du es wirklich gut beherrschst, was als Anfänger eher nicht der Fall sein wird - v.a. wenn dir nicht die Zeit nimmst dich komplett reinzulesen bzw. reinzuarbeiten (lesen alleine reicht nicht)
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Also ich bin auch gleich auf NL50sh gegangen, man hat zwar am Anfang mörderische leaks, wie dir die handbewerter aufzeigen werden, aber man entwickelt sich gerade zu Anfang sehr schnell. Zu deinem BRM, 30Stacks, eigtl n sehr guter Vorsatz, aber die 50BB find ich sinnlos, ich würd mich an deiner Stelle schon mit 100BB an den Tisch sitzen.

      PS: Nach dem thread würd ich an deiner Stelle die Signatur ändern. ;)

      Achja und die Artikel sollteste schon lesen, du musst auch überlegen, man kann auch mal 10 Stacks down gehen ohne dabei Scheiße zusammen zu spielen, die Randgruppen hier im Forum nennen das Downswing. Und so n Ding in Kombi mit schlechtem Spiel kann sich leicht tödlich auf deine BR auswirken. ;)
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Du hast keine Zeit Dich in die BSS einzuarbeiten und spielst daher einfach mal eine "eigene Strategie", in der Hoffnung, dass die auf Anhieb gut ist? Macht nicht ganz soviel Sinn, oder? ;)
    • gregsamsa
      gregsamsa
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 416
      Original von Marinho
      PS: Nach dem thread würd ich an deiner Stelle die Signatur ändern. ;)
      okok, schon verstanden^^ aber die sig bleibt. wenn ich mich von 0$ ohne boni auf ne 3stellige br bei everest hocharbeite, dann DARF ICH DIE HABEN!! :D


      p.s: ich fang nich jetzt erst mit spielen an. bisserl erfahrung is da schon hinter..auch wenn sich der threat anscheinend nich danach anhört ;(