Will nur noch kotzen!!!

    • gforce85
      gforce85
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 541
      Also, erst mal zum Anfang: Ich spiele SSS auf NL50 und bisher ging eigentlich soweit alles gut.. Ich meine klar hatte ich ups und downs aber meines erachtens nach alles im normalen Bereich - aber jetzt bin ich gerade ca 400 BB (mehr als die halbe BR bei Stars) down und ich verliere auch einfach alles was man verlieren kann, AA vs 36o etc.. Aber nicht nur ab und zu, sondern konstant!!! Weiß echt nicht was ich noch machen soll und bin echt kurz vor´m Auscashen - aber poker macht mir einfach zu viel Spaß und naja, I´m addicted.. :P
      Wie geht ihr mit sowas um? Und bitte lasst mir armen Sau solche Kommentare wie "lern BSS" oder was-weiß-ich-was - ich bin der festen Überzeugung die SSS funkioniert.

      Vielen Dank für etwaige Hilfe..
      Mfg Force
  • 6 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Wenn Du Hilfe benötigst, wird Dir hier natürlich nach bestem Wissen und Gewissen geholfen. Allerdings brauch man dafür ein paar Infos mehr, als Du hier bisher gibst. Sei so gut und schau Dir dazu die Postingguideline für die Sorgenhotline an und ergänze Deinen Ausgangspost.
    • VirtualBlue
      VirtualBlue
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 969
      Erstmal: Keine Panik, 400 BB sind 'nur' 20 Stacks, das ist noch im normalen Rahmen bei der SSS. Ich habe die letzten 5 Tage auch nur haarsträubende Suckouts gekriegt, dazu noch ein paar dämliche Calls meinerseits und schon waren 15 Stacks weg (NL50 auf Full Tilt). Heute dann abgestiegen auf NL25, um wieder etwas Ruhe in mein Spiel zu bringen und auf knapp 2000 Hände wieder satte 16 Stacks rauf. Hab wirklich ALLES getroffen, 5-6 Sets, Gegner ausgesuckt, fast immer Payoff mit AA gekriegt... blöd nur, dass ich vorher abgestiegen bin :P

      Egal, es ist schonmal gut, dass du an die SSS glaubst (denn der Glaube kann Berge versetzen! :D ), geh halt ein Limit runter, wenn die BR schrumpft und grinde dich wieder hoch. Geduldig sein, dich freuen wenn der Gegner deine Aces mit 36o callt und einfach weiterzocken und vor allem nicht zu emotional werden. Nicht leicht, aber machbar =)
    • gforce85
      gforce85
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 541
      Vielen Dank.. Brauchte grad echt mal n paar aufmunternde Worte!
      Werd auch michimanni´s Rat befolgen, nur eins noch: Ist das der Moment bei dem ich einfach ne Pause (paar Tage) machen sollte, oder ist Limitabstieg und gewohnte Tischanzahl schon ok?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von gforce85
      Ist das der Moment bei dem ich einfach ne Pause (paar Tage) machen sollte, oder ist Limitabstieg und gewohnte Tischanzahl schon ok?
      Auch das lässt sich so pauschal nicht beantworten, weil es jeder anders handhabt. Eine Pause mache ich z.B., wenn ich aufgrund von Tilt mein A-Game nicht mehr spiele. Da würde ein Limitabstieg rein gar nix bewirken, weil es völlig egal ist, auf welchem Limit ich die BB durch Tilt verdonke. Tilt bleibt Tilt. Bin ich jedoch mit meinem Spiel nicht zufrieden, analysiere ich die Sessions und gehe möglicherweise tatsächlich ein Limit herunter und spiele weniger Tische als normal. Es kommt imo auf die Beweggründe an.
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      ich bin anfang juni in 2 wochen auch satte 700 BBs runter :(
      seit letzter woche gehts langsam wieder bergauf - leider viel langsamer als runter :D
    • VirtualBlue
      VirtualBlue
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 969
      Original von gforce85
      ...oder ist Limitabstieg und gewohnte Tischanzahl schon ok?
      Wie michimanni schon sagt kommt das ganz auf dich an. Eines ist mir allerdings gestern aufgefallen: Wenn man wochenlang NL50 gespielt hat und dann ne Session auf NL25 macht, dauert es einige Hände, bis man sich daran gewöhnt hat, dass 4 BB jetzt nur noch 1$ sind und nicht mehr 2$ :D

      Ich würde an deiner Stelle einfach auf deinem Limit bleiben, solange es das BRM von ps.de zulässt und die Anzahl der Tische verringern. Denk ein paar Sekunden über jede Entscheidung nach, versuch zu begründen, warum du pusht oder foldest und achte verstärkt darauf, wann du wirklich Pech hattest und wann du eher schlecht gespielt hast. Wenn du dir unsicher bist, was von beidem der Fall war: Ab ins Handbewerterforum.