Ich verliere fast immer im Heads up

    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Hallo,

      nachdem ich letzte Woche 50% meiner Bankroll verzockt habe, habe ich ein paar Tage Pause gemacht. Ich hatte die 20$SH sngs auf ongame gezockt. Gestern wieder angefangen und abgestiegen, und heute schon wieder alle Headsups verloren und immer gegen vollfische.


      Da mein Account ein ungetrackter ist kann ich nicht aufsteigen bei PS und so gibts keinen Heads up Content. Falls jemand ein oder mehrere Heads up Videos hat wäre ich für einen Link sehr dankbar....
  • 16 Antworten
    • mendosa
      mendosa
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 265
      guck doch mal in heads-up-forum das ist doch ab dem silber-status!!!

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1597
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      kann leider nicht mit links dienen, aber dich an das handbewertungsforum verweisen und vorallem dir raten,hände posten und dein spiel zu analysieren. schau dir die handhistorys an, guck welche pötte du verlierst. überdenke auch dein spiel an der bubble, denn dort wird die ausgangslage für das HU geschaffen.
      ansonsten coachings besuchen, für silber gibts auch einge qualitativ hochwertige ;)
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      leider nein das sind meistens Bronze choachings mit sngs... dann erst wieder ab gold interessant.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Neben den allgemeinen Tipps hier, noch was konkretes zum Spiel: Schau dir den den Shortstack an, um mehr BB gehts ja nicht, wenn der unter 10 BB ist kannst du nach Nash puschen, google einfach mal danach bzw. das ähnliche SAGE von PS.de, danach callen geht gegen Fische aber eher nicht. Zwischen 10 und 20 BB habe ich auch so meine Probleme, die grundregeln aggressiv usw. gelten aber auch hier. Solltet ihr mal beide über 20 Bb haben, schau einfach mal hier ins Forum HU SNGs, an dem Spiel kann man sich da sehr gut orientieren.

      Würde mich auch über weitere Tipps, vorallem für die Phase mit 10 bis 20 BB freuen.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      wow, jetzt poste ich den link heute schon zum zweiten mal, und ich spiel noch nichma sngs ^^

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Original von itbmotw
      Neben den allgemeinen Tipps hier, noch was konkretes zum Spiel: Schau dir den den Shortstack an, um mehr BB gehts ja nicht, wenn der unter 10 BB ist kannst du nach Nash puschen, google einfach mal danach bzw. das ähnliche SAGE von PS.de, danach callen geht gegen Fische aber eher nicht. Zwischen 10 und 20 BB habe ich auch so meine Probleme, die grundregeln aggressiv usw. gelten aber auch hier. Solltet ihr mal beide über 20 Bb haben, schau einfach mal hier ins Forum HU SNGs, an dem Spiel kann man sich da sehr gut orientieren.

      Würde mich auch über weitere Tipps, vorallem für die Phase mit 10 bis 20 BB freuen.

      genau das und es sind zu 90% Fische genau das ist das Problem...


      btw ich spiele auch nl50 sss
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      zwecks coachings, silbercoachings von nose/lluq/tigga sind 11er und 22er. content wird da genug rüber gebracht, wenn man nicht nur zuguckt und sich wie ein konsument verhält sondern sich aktiv beteiligt.
      dann das englische von unam und hele is auch gut. gold is jetzt nicht so der große unterschied, ausser dass man 2 sng coachings mehr besuchen kann.

      SSS hat jetzt mal garnichts mit HU und SnGs zutun, das bringt dich rein garnicht weiter, weil die ganzen euqityberechnungen im cashgame ganz andere sind und viel einfach sind :rolleyes:

      gegen gegner mit über 10bb einfach lowball spielen, viele kleine pötte etc, schau dir einfach nochmal die videos von horror an, da lernst du sehr viel drüber und sie sind auch ab silber, zumindest 3.
      sonst halt noch das vid von shakin, über die ein oder andere hand lässt sich dabei sicher streiten, aber helfen sollte es alle mal.
      http://de.pokerstrategy.com/video/1167
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Es kann sehr leicht passieren, dass man viele HU in Folge verliert.
      Besonders bei SH Sngs ist das für deine BR alles andere als förderlich.
      Da hilft es nur an seinem Spiel zu arbeiten.
      Ein paar Beispiele wie du das machen kannst, wurden hier ja schon genannt.
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Original von jerky
      wow, jetzt poste ich den link heute schon zum zweiten mal, und ich spiel noch nichma sngs ^^

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
      Schöne Tabelle - aber nur um noch mal sicher zu sein ein paar Nachfragen:

      - die angegebenen Zahlen sind BB, oder M ???
      - warum soll ich mit x>20 überhaupt pushen und nicht normal raisen??? (also ich mein jetzt wenn beide Spieler noch >10BB)
      - zum Verständnis: wenn ich in Push/Fold-Phase bin call ich ein All-in des Gegners mit 75o, wenn ich nur noch 3,6 BB hab?! Oder wenn er nur noch 3,6BB hat????
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ich kann zusätzlich empfehlen die Trial Version des SNG WIzrads runterzuladen und damit dein Spiel zu analysieren, damit findest du dann noch einige Leaks.
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Original von Chripo
      Original von jerky
      wow, jetzt poste ich den link heute schon zum zweiten mal, und ich spiel noch nichma sngs ^^

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
      Schöne Tabelle - aber nur um noch mal sicher zu sein ein paar Nachfragen:

      - die angegebenen Zahlen sind BB, oder M ???
      - warum soll ich mit x>20 überhaupt pushen und nicht normal raisen??? (also ich mein jetzt wenn beide Spieler noch >10BB)
      - zum Verständnis: wenn ich in Push/Fold-Phase bin call ich ein All-in des Gegners mit 75o, wenn ich nur noch 3,6 BB hab?! Oder wenn er nur noch 3,6BB hat????
      Die angegebenen Zahlen sind BB
      Ein Push gegen einen optimal callenden Gegner ist +EV auch wenn er mehr als 20 BB hat. Das heißt aber nicht, dass eine andere Strategie unbedingt einen kleineren Erwatungswert besitzen muss.
      Bis zu einer Stackgröße von 3.6 BB ist die optimale Strategie gegen einen optimal spielenden Gegner ein Call mit 75o. Gegen einen tighter spielenden Gegner muss ein Call mit 75o nicht zwingend +EV sein.
    • Aladinfupala
      Aladinfupala
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 227
      Du verlierst alle Hus?
      frag ihn mal um hilfe:

      heads up gott !!
    • toepfer
      toepfer
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 703
      Original von Bobbs
      Original von Chripo
      Original von jerky
      wow, jetzt poste ich den link heute schon zum zweiten mal, und ich spiel noch nichma sngs ^^

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
      Schöne Tabelle - aber nur um noch mal sicher zu sein ein paar Nachfragen:

      - die angegebenen Zahlen sind BB, oder M ???
      - warum soll ich mit x>20 überhaupt pushen und nicht normal raisen??? (also ich mein jetzt wenn beide Spieler noch >10BB)
      - zum Verständnis: wenn ich in Push/Fold-Phase bin call ich ein All-in des Gegners mit 75o, wenn ich nur noch 3,6 BB hab?! Oder wenn er nur noch 3,6BB hat????
      Die angegebenen Zahlen sind BB
      Ein Push gegen einen optimal callenden Gegner ist +EV auch wenn er mehr als 20 BB hat. Das heißt aber nicht, dass eine andere Strategie unbedingt einen kleineren Erwatungswert besitzen muss.
      Bis zu einer Stackgröße von 3.6 BB ist die optimale Strategie gegen einen optimal spielenden Gegner ein Call mit 75o. Gegen einen tighter spielenden Gegner muss ein Call mit 75o nicht zwingend +EV sein.
      65s = 20+
      65o = 2.4

      kann das jemand erklären?
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Ja, suitedness bringt ungefähr 2% mehr Equity.
    • toepfer
      toepfer
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 703
      des steht aber doch in keiner relation
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Eine genaue Berechnung findest du etwa in The Mathematics of Poker

      Es liegt daran, dass es sehr viel wahrscheinlicher ist, dass du gegen zwei Highcards antreten wirst, wenn du pushed und gecalled wirst als gegen ein Pocketpair. In dieser speziellen Situation bedingt "Suitedness" ein starke Verbesserung deiner Equity.
      Beachte z.B. dass du mit 65o vs AKo etwa 38% Equity besitzt, mit 65s vs AKo hingegen 41.5%

      Beispiel:
      Wir sind HU und es gibt keinen SB.
      BB 1, Stack 15, BB called mit Top 20%(33+, A4o+,A2s+,KQo,KTs+)
      Gegen die Range haben wir mit 65o 33.5% Equity und mit 65s 37%.

      In 80% der Fälle gewinnen wir den BB + SB. In den restlichen 20% der Fälle gewinnen wir mit Wahrscheinlichkeit 37%/33.5% 15 BB und verlieren mit Wahrscheinlichkeit 63%/66.5% 15 BB. (65s/65o)
      Damit ergibt sich für die Erwartungswerte:

      EV(65s) = 0.8*1 + 0.2*[0.37*15 - 0.63*-15] = 0.8 - 0.78 = +0.02
      EV(65o) = 0.8*1 + 0.2*[0.335*15 - 0.665*-15] = -0.19

      Es steht also doch in Relation!