9/11 Comission Report

  • 25 Antworten
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      Was sagen die in Kürze zusammengefasst?

      2h sind mir zu viel
    • bluelabelZ1
      bluelabelZ1
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 184
      Super, danke für den Link.

      Eye opening documentaries work.


      Anderes topic aber auch sehr interessant ist

      The http://www.thecorporation.com/

      best regardz

      bluelabelz
    • t1mmey
      t1mmey
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2005 Beiträge: 758
      Ich habs nicht angeschaut, aber wahrscheinlich sagt es in etwa: 9/11 ist eine Verschwörung, und wieder glaubts jeder :(
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      vermute ich auch, wenn dem nicht so ist bitte verbessern
    • DramaQueen
      DramaQueen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 161
      Für alle, denen die Interviews von Griffin und Reynolds zu "dröge" sind, hier nen Link für "Loose Change 2nd Edition" mit deutschem Untertitel:

      http://video.google.de/videoplay?docid=-7859909765349743827&q=loose+change+deutsch

      Kleiner Teil des Inhalt:

      Der Absturz der Maschine über Shanksville, Pennsylvania, hinterließ weder Leichen und Trümmer des Flugzeugs, noch Teile von beidem.
      Lediglich ein ca. 6 m tiefes Loch in der Erde ist zu finden.

      Der Absturz ins Pentagon hinterließ ein zu kleines Loch in der Fassade, sowie eine - nicht zu dem Flugzeug-Typ passende - Turbine.

      Die ständig anwesenden Sprengstoff-Schnüffel-Hunde wurden Tage vor 9/11 aus den WTC-Türmen abgezogen. Für die Security der beiden Türme (sowie für den Denver Airport als auch für United Airlines) war u. a. Marvin Bush (Bruder von George) zuständig.

      usw.
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Ok du bist raus... Loose Change (2) Befürworter sind schoma gaaaanz unten durch. Nächster bitte!

      Kleiner Trostpreis für den Threadersteller: 6 Herzen und ein Link (im Herzen versteckt :) )

      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:

      edit: close plz
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      @ Maturity
      Leute, die alles für bar nehmen, was ihnen gesagt wird stellen im Gegenzug eine Gefahr für eine Gesellschaft dar!

      und hinter der augenscheinlichen 5 min Nachrichtenfasade verbergen sich geheimnisvolle Rätsel. ;)
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      http://www.werboom.de/vt/html/loose_change2.html

      loose change is schwachsinn
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Ja wieder irgendwelche verworrenen Verschwörungstheorien. Na wers glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann.
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von DramaQueen
      Der Absturz der Maschine über Shanksville, Pennsylvania, hinterließ weder Leichen und Trümmer des Flugzeugs, noch Teile von beidem.
      Lediglich ein ca. 6 m tiefes Loch in der Erde ist zu finden.

      Der Absturz ins Pentagon hinterließ ein zu kleines Loch in der Fassade, sowie eine - nicht zu dem Flugzeug-Typ passende - Turbine.
      Ich liebe Verschwörungstheorien...

      Wie stell ich mir das vor? Wurde die Turbine mit dem LKW 2h vorher angeliefert?

      Frei nach Maddox:

      There is no 9/11 conspiracy you morons.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Loose change sollte man sich wirklich ansehen. Ich halte auch nichts von verschwörungstheorien, aber manche dinge sind schon sehr offensichtlich, wenn man sich die fakten mal ansieht. Und bloß weil offizielle Stellen immer und immer wieder dieselben dinge sagen, heißt es noch lange nicht, daß das wahr ist. Es läuft genau wie beim Irak-Krieg. Die Lügen werden solang wiederholt, bis sie jeder glaubt.
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Schau dir den Link an den gepostet habe und weil ich so ein toller Mensch habe ich ihn dir extra rausgesucht :rolleyes:

      http://www.werboom.de/vt/
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Selbstverständlich wurde loose change mit einer bestimmten intention produziert. und natürlich ist es keine objektive behandlung des themas, eben weil es ein bestimmtes ziel verfolgt.

      Das ändert aber nichts daran, daß die offizielle version des 11. September unhaltbar ist. Mit offiziell meine ich das, was die amerikanische regierung daraus gemacht hat. Denn auch das geschah mit einem festen Ziel, nämlich dem Irak-Krieg.

      Die hälfte der amerikaner glaubt (dem spiegel zufolge), daß Saddam mit al quaida und dem 11. September zu tun hatte. und zwei drittel glauben, daß der Irak Massenvernichtungswaffen hatte. Das sind Dinge, die hier niemand glaubt, auch du sicher nicht.

      Was ich damit sagen will: Der 11. September wurde gezielt instrumentalisiert, um den Irak anzugreifen. Es ist auch kein Zufall, daß Bin Laden nicht gefunden wurde, die amerikanische regierung hat kein interesse an ihm. Die These, daß der 11. September vom CIA oder wem auch immer inszeniert wurde, ist nicht beweisbar.

      Ich bin 24 Jahre alt und habe zwei drittel meines Lebens daran geglaubt, daß die USA die guten sind. ABer wenn man betrachtet, wie die amerikanische politik seit dem 2. Weltkrieg aussieht, dann bekommt man zweifel. und ich bin mir sicher, daß die amerikanische regierung (und die rüstungsindustrie) keine probleme damit hätten, ein paar tausend amerikaner zu opfern, um macht und reichtum zu erhalten. es wird in nächster zukunft keine längere zeit geben, in der die USA keinen krieg führt, da bin ich mir sicher. krieg ist profitabler als frieden und er sichert die machtverhältnisse.

      Man sollte allles kritisch hinterfragen, was man sieht. Sei es die Bush-Version des Kriegs gegen den Terror oder loose change. und übrigens auch die ganten werboom-texte.
    • Maturity
      Maturity
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 1.334
      Unsere Meinungen sind so nah beieinander, dass eine weitere Diskussion deren Distanz nur erhöhen würde :)
    • DramaQueen
      DramaQueen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 161
      uhhhhuhh, ich liebe - noch zu überzeugende - Kritiker...!!! :D :D

      Wer von Euch glaubt, es wäre schon mal ein Mensch aufm Mond gelandet???

      Da gibt s auch nicht den radioaktiven van-Ellen-Gürtel???
      Bislang sind nur die Amerikaner mit den 6 Apollo-Missionen hierdurch, keiner davor und keiner danach.

      Und die amerikanische Flagge flattert nur so - extra für die Filmaufnahmen - im Vakuum??

      Vor einigen Wochen kam die Meldung, die NASA hat die gesamten Apollo-Filmaufnahmen "verbummelt", :D dass wäre ja so, als würde Elisabeth die Kronjuwelen vertüteln, oder?


      Zurück zum Thema, s
      sage ja auch gar nicht, dass man ALLES glauben soll.

      Alex Jones hat zum Beispiel gesagt, dass Bush und Kerry Cousins sind.
      Stimmt so ja auch, nur schon recht weit entfernt, aber WIE weit entfernt, sagt er nicht:
      Cousins 1. Grades haben dieselben Großeltern, Cousins des 2. Grades haben noch dieselben Urgroßeltern, Kerry und Bush teilen sich die Großeltern von vor 11 Generationen.

      Wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

      Aber wenn lediglich nen Zehntel von dem stimmt, was so an "Beweisen" für den 9/11 beigebracht wird, ist es mir schon zu ungeheuerlich und bin in meinen Grundfesten erschüttert.
    • DramaQueen
      DramaQueen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 161
      Original von Maturity

      Kleiner Trostpreis für den Threadersteller: 6 Herzen und ein Link (im Herzen versteckt :) )

      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:

      :D
      Danke für den Link und die :heart: en, wow, die Seite wird mich etwas Zeit kosten...!

      Hast Du u. U. noch nen Link für mich, der die vermehrten put options erklären könnte?
    • TeK1337
      TeK1337
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 1.546
      habe mich früher während der schulzeit ziemlich für verschwörungstheorien usw intressiert.. hatt ich wenigstens was zum lesen während dem Unterricht...

      btw hab schon überzeugendere Filme gesehen zum 9/11.. grad eben nach den alten Filmen gegoogled, aber nach so langer Zeit keine Chance mehr was zu finden..
      Naja die besten Informationen dazu findet man auf allmystery.de. auch wenn ~80% auf dem board geisteskrank und ~15% fake sind..

      btw
      Mondlandung - Fake
      Aber Paul McCartney wurde durch einen Doppelgänger ersetzt!!!!11
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml

      unter "war die mondlandung echt?".


      verschwörungstheorien sind ja toll, aber "i want to believe" passt da echt oft am besten.
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      Original von hazz
      http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml

      unter "war die mondlandung echt?".


      verschwörungstheorien sind ja toll, aber "i want to believe" passt da echt oft am besten.
      n1 =)
    • 1
    • 2