Tastatur Problem (Logitech X-Flat)

    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      Hi hab folgendes Problem:

      Besitze Logitech X-Flat.

      Kann aber bestimmte Tasten nicht verwenden. Diese Tasten sind ALLE Cursor-Tasten bis auf rechts!! und die Tasten pos1, und ende

      alle anderen funktionieren normal.

      Das problem hab ich schon etwas länger... allerdings ist es ein kommen und gehen... mal ist es da/ mal nicht...

      habe mir von logitech die I-touch software geladen, da die multimedia-tasten auch nicht funktionierten und ich ein treiberproblem vermute.
      nun funktionieren die multimedia tasten zwar, der rest aber immernoch nicht.
      Dann hab ich mal unter Vista gestartet - hab da aber das selbe Problem.

      Ich würde ja den offiziellen Logitech-Treiber installieren, jedoch gibt es zu der Tastatur keinen. (logitech liefert tastaturen nur an großhändler für komplett-packete!)

      Ich bin nun etwas verwirrt, weil folgendes passierte:
      Habe versucht die tastatur zu öffnen und zu checken ob sich da irgendwas verklemmt hat. (oder so--- ist irgendwie meine letzte idee gewesen)
      ging natürlich nicht, hab dann versucht die Cursor-links etwas anzuheben mit nem Messer--- hab dann aber abgebrochen weil ich die tastatur nicht beschädigen wollte.
      Und jetzt kommts: Auf einmal Funktioniert die tastatur wieder 1a!
      Geht noch weiter: Hab nem Kumpel stolz erzählt, dass ich doch der Held bin in sachen tastatur-reparatur ;)
      Und siehe da, ca. eine minute später geht die tastatur wieder nicht!!!

      Ich weiss nicht mehr was ich machen soll!

      - gibt es irgendeinen standard-treiber?
      - kann es sein, dass bestimmte Programme /Spiele irgendwas zerschossen haben?? (mein system hab ich vor ca. ner woche neu aufgesetzt) aber wie erwähnt kenne ich das problem schon länger
      -bei google hab ich zu logitech und xflat nichts gefunden...

      Bitte helft mir....

      Edit: Achso, und die +/enter tasten des num-pads funktionieren nicht...
  • 3 Antworten
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      Direkt helfen kann ich dir nicht, es hört sich aber an, als ob deine Tastatur einen technischen Defekt hat, also die "Elektronik" in einem bestimmten Bereich einen Wackelkontakt hat. Wie schauts denn mit der Garantie bei deinem Händler aus?

      Falls es sich um diese handelt, die habe ich nämlich, dann brauchst du keinen speziellen Treiber. Und die Tasten lassen sich ganz einfach von oben abmachen. Hab ich festgestellt nachdem sie Kaffee getrunken hat :D Meine Spacetaste klemmt jetzt zwar ein wenig (Staubsauger ... und weg waren 2 Gumminoppen), aber passt schon ;)
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      ok meine sieht so ähnlich aus... habe oberhalb der Fxx tasten noch einen schwarzen streifen...

      gut, denn hebel ich meine tasten doch erstmal aus

      verdammt, das mit dem wackelkontakt hört sich gar nicht gut an...
      ma sehen...

      (bin jetzt 2wochen nicht online, weitere hinweise oder tipps sind immernoch erwünscht, hehe)

      danke erstmal, milkerway
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      UPDATE:

      So, habe mich die letzten Wochen immernoch mit dem Problem herumgeschlagen, bis gerade.

      Und zwar hab ich versucht an der Tastatur hin- und herzubiegen und / oder dieses Ding irgendwie zu öffnen.
      Auf jeden Fall hab ich sie mal richtig "übers Knie" gelegt.
      Und siehe da: ALLES funktioniert auf einmal einwandfrei.

      Evtll. konnte ich mit diesem Nonsens-Post ja irgendjemandem helfen...

      VG Nex