Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

WA/WB ?berlegungen

    • Endos
      Endos
      Black
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 1.272
      Meine ßberlegung geht dahin, dass ich mich frage, bei bis zu wieviel expected Outs beim Gegner ich meine Hand noch WA/WB spielen kann und ab wieviel Outs des Gegners ich meine Hand protecten muss.


      Situation 1
      ========

      Preflop: Hero is SB with A :spade: , 4 :club:
      Hero Raises, BB 3-bets, Hero calls.

      Flop: A :heart: , 6 :diamond: , 3 :club:

      Klare WA/WB Situation:
      - ich setzte BB entweder auf ein hohes Ace -> WB
      - oder aber auf ein hohes Pocket -> WA, Gegner hat noch 2 Outs


      Situation 2
      ========

      Preflop: Hero is SB with T :spade: , 9 :spade:
      Hero Raises, BB 3-bets, Hero calls.

      Flop: T :heart: , 6 :diamond: , 3 :club:

      Keine WA/WB Situation:
      - hier ist der Gegner entweder noch vorne
      - oder er hat Overcards -> Gegner hat noch 6 Outs


      Situation 3
      ========

      Preflop: Hero is SB with K :spade: , 9 :spade:
      Hero Raises, BB 3-bets, Hero calls.

      Flop: K :heart: , 6 :diamond: , 3 :club:

      ist das nicht auch noch ne WA/WB Situation?
      - hier ist der Gegner entweder noch vorne -> WB
      - oder er hat ein hohes Pocket -> WA, Gegner hat noch 2 Outs
      - oder aber er hat noch eine Overcard -> WA, Gegner hat noch 3 Outs ???



      Muss man die WA/WB Grenze bei 2 expected Outs beim Gegner ziehen, oder kann diese höher liegen? Man spricht ja bei bis zu 4 Outs von schwachen Draws, müssten da nicht 3 Outs auch noch für WA/WB reichen?


      Ist nur mal ein Gedankenmodell, Meinungen dazu?
  • 1 Antwort
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      da nen ace aufm board oft wawb ist und hier 3 kicker-outs sind ist der teil wohl beantwortet. 4 outs ist so die grenze finde ich.

      bei allen deinen beispielen würde ich c/c flop spielen und dann je nach turnkarte weiter.