Datamining: Was wird gespeichert?

    • Liverix
      Liverix
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 525
      Habe nun die ganze Nacht Datamining gemacht, und frage mich nun wann Hände abgespeichert werden.
      Ich versuche es etwas genauer zu erklären. Wenn ich das Mining stoppe, und auf Seach All Tables klicke, werden mir alle Tische aufgelistet, aber meist werden mir höchstens zwei Spieler angezeigt, die Stats haben, und etwa 8 Spieler sind immer unbekannt.
      Dabei zeigt mir PT3 an, dass die Hände eingelesen werden, die Liste der eingelesenen Hände ist über die Nacht sehr lange geworden. Aber wenn ich bei PT3 nach den Spielern suche, die jetzt gerade an dem Tisch sitzen, finde ich auch nur von den wenigsten Daten.

      Sobald ein Spieler am Tisch ist und eine Hand foldet, müsste er doch kurze Zeit später schon bei PT3 auftauchen, oder? Oder werden nur Spieler gespeichert von denen man einen Showdown gesehen hat, oder gibt es da sonst irgendwelche Bedingungen?

      Oder bin ich einfach zu ungeduldig und muss einfach ein paar Nächte minen lassen...

      Edit: Hmmm, es ist schwierig das Problem einzugrenzen. PT3 zeigt mir am Tisch bei allen recht viele Stats an. Wenn ich die Tische mit SpadeEye anschaue, werden zum Teil einige Spieler ohne Stats angezeigt, und bei anderen werden viel weniger Hände angezeigt, als bei PT3 für diesen Spieler angegeben. Habe 2 Databases, und beide funktionieren, und beide sind auch bei SpadeEye aktiv.
      Ich vermute mal, dass das Problem mit PT3 zusammenhängt. Da werden mir bei verschiedenen Tischen für den gleichen Spieler zum Teil auch erhebliche Unterschiede in der Anzahl der bekannten Hände angezeigt, was sich dann auch auf die Stats auswirkt. So wird ein Spieler an einem Tisch als agressiv angezeigt, an einem anderen Tisch als eher passiv. Vielleicht wird das ja mit einem zukünftigen Fix gelöst werden...
  • 1 Antwort
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Benutzt du den "PT3 Aggregator"?

      Wenn "Ja", dann werden nur die Stats angezeigt, die sich zu dem Zeitpunkt in deiner Datenbank befanden als du den Aggregator über "PT3 Aggregator-> update database" erstellt hast.

      Du solltest den "Aggregator->update database" nach jeder größeren Minining Session ausführen. Andernfalls werden die geminten Statistiken nicht übernommen.

      Wenn du den "Aggregator" deaktivierst, sollten ebenfalls alle aktuellen Statistiken angezeigt werden.

      Fazit:
      Mit dem Aggregator geht es sau schnell, dafür aber nicht immer aktuell...