PT werte nach umstieg auf SH

    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      bin vor kurzem auf 1-2 sh umgestiegen, insgesamt 4000 hände gespielt. während es am anfang gut lief, passiert in den letzten 2000 händen nur noch abartiges. hier -140BB, insgesamt -110BB. das würde mich eigentlich nicht verwundern, aber seltsamerweise sind die pokertrackerwerte nicht so schlecht. ich spiele nach ORC/ORC 3-bet/blinddefense charts. vpip 21.5/pfr 14.6. went to showdown ist 31, won at showdown ist 52, folded to river bet 35. zwar sind AKo, KQs und die kleinen paare die unprofitabelsten hände, aber sollten meine statistiken nicht deutlich schlechter sein, um diese performance zu erklären? so was wie won at showdown 35? da muß mein postflopspiel so derbe schlecht sein...oder wie sehe ich das?

      ps. bitte keine kommentare ala "4k hände sind nichts", "erst bei stichprobenumfang n = 10^8 repräsentativ"...es geht ja um die pokertrackerwerte.
  • 6 Antworten
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      Das liegt eher daran das du die kleinen Pötte gewinnst und die großen verlierst. Won at showdown von 52 bedeutet ja auch, dass du 48% verloren hast und wenn da die "Big Points" dabei waren, dann kann es bergab gehen.
    • tkarns
      tkarns
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 968
      Original von Freerider
      ps. bitte keine kommentare ala "4k hände sind nichts", "erst bei stichprobenumfang n = 10^8 repräsentativ"...es geht ja um die pokertrackerwerte.
      Hä? Die sind nach 4k Händen genauso sinnlos!
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Mal abgesehen davon, das 4K Hände gar keine Aussagekraft haben, ist dein VPIP und dein PFR zu niedrig. 24-25 VPIP wäre angebracht, dazu ca 16-18 PFR. Ist bei mir sogar noch höher. Befass dich mal mit Sachen wie Isolationsraise und Equity. ORC alleine bringt dich da nicht weiter.

      Gruß

      Sascha
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      Original von tkarns
      Hä? Die sind nach 4k Händen genauso sinnlos!
      genau das meinte ich...vpip ist schon nach wenigen hundert händen aussagekräftig, das wird in ähnlicher weise auch für andere werte gelten. mein preflop spiel ist vielleicht manchmal zu zaghaft, werde das als anregung aufnehmen. dennoch bin ich schon verwundert, wie das sein kann, denn ein downswing sollte irgendwie anders aussehen.
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Original von Freerider
      Original von tkarns
      Hä? Die sind nach 4k Händen genauso sinnlos!
      genau das meinte ich...vpip ist schon nach wenigen hundert händen aussagekräftig, das wird in ähnlicher weise auch für andere werte gelten. mein preflop spiel ist vielleicht manchmal zu zaghaft, werde das als anregung aufnehmen. dennoch bin ich schon verwundert, wie das sein kann, denn ein downswing sollte irgendwie anders aussehen.
      Wieso sollte ein DS anders aussehen? imo ist ein DS eine Anhäufung von Bad Beats, man glaubt berechtigter Weise am Flop und Turn vorn zu liegen, investiert viele Bets in den Pot und wird gerivered. Wenn das zu oft passiert hat man einen DS. Wenn Du nur schei.. Karten bekommst oder keinen Flop triffst, ist das zwar auchärgerlich, kostet aber wesentlich weniger.
    • DocMacke
      DocMacke
      Silber
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 323
      Original von Freerider
      Original von tkarns
      Hä? Die sind nach 4k Händen genauso sinnlos!
      genau das meinte ich...vpip ist schon nach wenigen hundert händen aussagekräftig, das wird in ähnlicher weise auch für andere werte gelten. mein preflop spiel ist vielleicht manchmal zu zaghaft, werde das als anregung aufnehmen. dennoch bin ich schon verwundert, wie das sein kann, denn ein downswing sollte irgendwie anders aussehen.
      Und wie soll der deiner Meinung nach aussehen?
      21 VPIP sind definitiv zu wenig. Wenn du korrekt looser wirst, wird sich damit auch dein PFR erhöhen. SH ist halt extrem swingy. -60/-70 BB in 30-45 Minuten sind ohne weiteres drin. Da muss man sich dran gewöhnen. Dein WTS ist für mich auch zu niedrig. Bzw. müsste bei dem niedrigen WTS dein WAS höher sein.
      Aber hey, auf 4K Hände ist das alles nicht wirklich aussagekräftig.