Lucks Play

    • fox98
      fox98
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.723
      hallo habe mal ne frage an alle

      jeder von uns ist schon in diese situation gekommen auf NL10,NL25,NL50 wir sind bid stack der SB mid stack ... man hat pre flop 4 BB mit AKo gebettet sagen wir mal im cut off ... der SB callt ... der flop ist As5h7h ... der SB checkt wir machen ne normale c-bet ... der SB pusht all-in ???? bitte all-in ???? hmmmm

      wir haben TPTK ... wie spielt ihr ??? fold??? das problem auf NL10 ist man ist fast nie mit den gleichen spieler am tisch also hat man kaum reads ... was mich nervt ist das zu 90 % die spieler nur den draw haben und so einen move machen

      das gleiche auf NL 25 dort ist man auch nicht viel öfters mit den gleichen spielern am tisch also hat man auch kaum reads die man nutzen kann

      auf NL50 würde ich daher eher folden als auf NL10 NL25

      - wie spielt ihr wenn ihr euch am flop vorne seht ???
      - wie spielt ihr wenn ihr eurem gegener auf den draw setzt ( bitte mit unterschied Flush vs. Stright )
      - wie spielt ihr wenn ihr nur TPTK habt und euer gegen spieler flop,turn callt und ihr ihn am river oder schon davor auf einen draw setzt ??? pusht ihr den turn all-in ?? und lauft gefahr in ein schlecht gespieltes set zu laufen anstatt des draws???

      bei mir ist es so ich kann spielen wie ich will ich bekommen kaum leute wenn die auf einen draw sind aus der hand mit TPTK und ich habe das pech das sehr oft die draw ankommen besonders 4,2,1 outer und auch runner runner

      ich habe gestern ca 90€ nur wegen draws verloren wo ich am flop min 65% vorne war ich bin nur einmal gegen ein set gelaufen und das ist nervig das jeder idiot seine scheisse trifft aber das ist schon immer so bei mir gewesen. ich kann auch am flop all-in pushen dann werde ich erst recht gecallt ... habe da schon alles versucht ... deswegen wie spielt ihr und was soll ich anders machen ...
  • 9 Antworten