Mitglieder helfen Mitgliedern - Sorgenhotline per Skype o.ä. - Kontakte inside

    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Liebe Mitglieder,

      in diesem Thread können Mitglieder ihre Hilfe anbieten, um anderen Mitgliedern bei kleineren Problemen oder Krisen als Ansprechpartner, oder einfach nur Zuhörer zur Seite zu stehen.
      Der Fokus liegt natürlich auf Problemen im Rahmen von Poker, aber auch nicht pokerbezogene Probleme können angesprochen werden.

      Achtung: Wer ernsthafte Probleme hat, sei es in Bezug auf Poker, oder privat, den bitten wir, sich professionelle Hilfe zu suchen. Hier gibt es nähere Informationen und Kontaktdaten: http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/695/

      Suchtgefährdete finden hier Hilfe:
      Poker spielen - aber nicht bis zur Sucht

      Hinweis: Wie der Titel des Threads schon verrät, bieten hier Mitgliedern anderen Mitgliedern ihre Hilfe an. Das alles beruht auf einer freiwilligen Basis. PokerStrategy übernimmt keine Garantie für die Qualität, bzw. die Inhalte der angebotenen Leistungen.


      Übersicht der Ansprechpartner mit Kontaktmöglichkeiten (Details siehe folgend)


      funmaker: skype "funnny6, "melden" botton, Commuity tool
      SwissCheese: Grafikzwerg@GMX.ch, wild.pete@hispeed.ch
      anina: anina_x@hotmail.com
      daphne66: Community tool


      funmaker (Kontakt: skype: funnny6 oder über den "melden" Button oder über das Community Tool)

      Ich bin Moderator bei ps, 40 Jahre, Dipl.-Sozialarbeiter. Ich kann Euch Hilfe im psychologischen Bereich anbieten, einen Plan erstellen, wie ihr mit schwierigen Situationen umgehen könnt (Tilt etc.) Dabei gehe ich auch ein wenig weg vom Pokern, um Euch "ein grosses Ganzes" aufzuzeigen, in dem Pokern ein Teil ist. Euch mal ein wenig über die Schulter schauen ist auch möglich (NL BSS bis NL 50).
  • 3 Antworten
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      Hi Leute

      Ich stell mich auch einfach mal vor:

      Ich bin 45 Jahre alt, alleinerziehender Vater von 2 Kids (mädchen 12, Junge 16) und arbeite selbständigerwerbend zuhause am Computer als 3D-Grafiker-Freelancer.
      Da ich mich 20 Jahre lang intensiv mit Süchten aller Art auseinandergesetzt habe (anfangs bei mir selber Heroin/Kokain, später bei anderen), davon 8 Jahre in der Suchtstelle für Heroin- und Kokainsüchtige als Berater der ganz harten Fälle, ist dies ganz klar das Gebiet wo ich mich mal echt gut auskenne.
      Auch habe ich mir in all der Zeit ein gut Mass Wissen iS. wie ticken wir Menschen erarbeitet und verfüge aufgrund meiner extrem wilden Zeit von 20-30 (von Hardcore-Biker in einem damals extrem berüchtigten Rockerclub über Rausschmeisser über Tätowierer über Heroin/Kokainsüchtiger usw.usw.) und aufgrund der gemachten Erfahrungen als Alleinerziehender Vater auch über überdurchschnittlich viel Menschenkenntnis und Lebenserfahrung. Mir ist eigentlich nix menschliches fremd, egal wie verrückt es sein mag^^
      All dies würd ich gerne mit Euch hier teilen, indem ich helfe, wo ich halt gebraucht werde.
      Erreichen könnt Ihr mich auf jeden Fall unter: [INVALID EMAIL]
      Meine 2. Mail ist: [INVALID EMAIL]
    • anina
      anina
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 7
      Hallo!
      Ich bin eines der wenigen weiblichen Mitgliedern hier. Ich bin Ärztin und habe sowohl in meinem Beruf als auch außerhalb dessen viel mit Leuten zu tun, die mir ihre Sorgen anvertrauen und denen ich so gut es geht zur Seite stehe.

      Speziell für die Mädels: Es ist vielleicht für euch leichter sich einer gleichgesinnten anzuvertrauen. Ich muss erwähnen, dass mein Freund ebenfalls Pokerspieler ist, sich aber nur bei den highstakes rumtreibt. Falls ihr mal Beziehungsprobleme habt, was wegen dem Pokern ausgelöst wurde, kann ich euch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Angebot gilt natürlich auch für die männlichen Vertreter hier :)

      Ansonsten steh ich euch auch in Dingen, die Poker direkt betreffen zur Verfügung oder über die alltäglichen Dinge im Leben, die momentan Scheiße bei euch laufen.
      Erreichen könnt ihr mich unter: anina_x@hotmail.com
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      Hallo,

      biete gerne meine Hilfe an. Ich bin 42 Jahre alt, ehemals Rechtsanwältin und habe aufgrund einiger Lebenskrisen Erfahrung, wie man diese meistert. Zuhören und Probleme lösen gehörte zu meinem Beruf.
      Für Tips zu allgemeinen Fragen, weiterführender Literatur, professionellen Anlaufstellen etc. stehe ich ebenfalls zur Verfügung.


      Ihr könnt mich über das Community tool erreichen!