2000 Hände SSS, bitte kurz kucken

    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      Da ich derzeit einfach nicht die Zeit für SNGs hab (muss da immer 1,5std für eine session einplanen) dachte ich mir : machste sss.

      Zudem gehts dort viel schneller mit Punkte sammeln und die Silber Artikel und Videos interessieren mich dann doch schon.


      na, wie auch immer : hab die letzten 3 tage also >2000 Hände NL 5/10 gespielt. Ist jetzt noch nicht getrackt, werde ich ab jetzt wohl machen, aber hab ein wenig die Statistik von Pokerstars :


      2000 Hände gespielt und den Flop gesehen:
      - 11 Mal von 248 Mal im Small Blind (4%)
      - 106 Mal von 254 Mal im Big Blind (42%)
      - 42 Mal von 1498 Mal in anderen Positionen (3%)
      - insgesamt 159 Mal von 2000 Mal (8%)

      Pots beim Showdown gewonnen: 27 von 57 (47%)
      Pots ohne Showdown gewonnen: 95


      Die 4% im SB erklären sich dadurch, das ich ein wenig angefangen hab zu stehlen, z.b. mit ATs gegen unknown bzw any2 gegen andere shortstacks.

      Ohne die Steal wären das wohl nur 2%.

      Im Freeplay hab ich NIE irgenteinen Pot jenseits von 30c(3BB) gewonnen.


      Zu meinem Spiel : ich bemerke pro Session(~1std) so im Schnitt 1-2 Leaks, wieviele ich wirklich habe ist schwer zu sagen.

      jedenfalls wäre ich ohne diese Leaks wohl ~5$ im Plus(2,5BB/100) was ganz in Ordnung wäre.

      So sind es leider derzeit -7$.


      was mich allerdings wirklich nervt sind Sessions wo gar keine Hände kommen oder aber die gegner auf fast jedes raise folden.

      Ich habe eben 1 std gespielt, genau 2 showdowns gesehen(qq gewonnen, 99 flip gegen ak verloren) und bin dabei 3$ down.

      D.h. rechne ich den Flip raus wäre ich immernoch ~1$ down.

      Und warum ? völlig ohne Grund. Ich KONNTE garnicht anders spielen weil keine Karten kommen.

      Das hat mich dann auch noch zu dem Fehler verleitet die letzte Hand der session mit JJ über nen reraise drüberzupushen -> gegner hat aces und ich insgesamt 5$ down.


      Da sitzt man fast 1 std da, langweilt sich trotz 9 tische zu tode weil man nur foldet und hat letztendlich auch bei gutem Spiel noch bei rund -2BB/100.


      So genug rumgeheult, zurück zum Thema :

      ratet ihr mir so wie bisher weiterzuspielen ?
      was könnte ich ändern ?

      Gibt es irgentwas, was ich zusätzlich anwenden kann ?

      Ich bin sehr lernwillig, lese die Artikel mehrfach, hab fast alle Videos gesehen etc, wüsste aber derzeit nicht wie ich mich verbessern kann.

      Handbewertung ist wohl ziemlich überflüssig, hatte bisher keine Hände die irgentwie zweifelhaft wären.

      Bin dankbar und offen für Tipps =)
  • 6 Antworten
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      OMG 2k Hands gespielt und trotzdem -2BB/100... SSS sucks!!!




      Im Ernst: 2k Hands ist einfach garnix. Mit 2k Händen kannst Du bei gleicher Spielweise 10BB/100 oder -10BB/100 haben.

      Mit der Strategie auseinandersetzen, eigene Sessions aufarbeiten und Hände posten, wenn man sich nicht sicher ist und Hände bewerten/Handbewertungen lesen.
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      hast du alles gelesen ?

      ich hab doch wohl geschrieben das ich durchaus im + sein könnte...

      Das es trotzdem extrem langweilig bleibt sollte klar sein, aber was macht man nicht alles um Silber zu werden :P


      Hände posten ist sinnlos, alles Standardsituationen.

      Die einzig "spannende" Hand bisher war KK was zum Set wurde und ich slow geplayed hab (1/4 potsize bets) und der gegner am river seinen flush getroffen hat.

      Das dies Blödsinn war weiß ich selbst und ich werds nicht wieder machen.


      ich denke mal wenn man bei der SSS einen Fehler macht den man selbst merkt(!), dann weiß man auch was man falsch gemacht hat.

      Und wenn man es nicht merkt, dann kann stellt sich die frage erst garnicht.


      Wollte eigentlich nur wissen ob es Sinn macht wie bisher weiterzuspielen(vielleicht sagen die Stats ja ein wenig was aus) und ob es sinnvolle SSS-Add-ons gibt auf die ich als Bronze schon Zugriff habe.

      Das 2k Hände garnix über die Winrate sagen ist mir selbst klar.
    • nosTa1337
      nosTa1337
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.418
      dann spiel doch mehr tsiche wenns dir so zu langweilig is ;)
      werd demnächst auch ma bissl sss spielen j4f gucken wies läuft - evtl hab ich dann noch paar anregungen für dich
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      hab dann doch ein wenig angst das mir bei mehr als 9 tischen was durch die lappen geht.

      richtig wohlfühlen tu ich mich nur bei ~6 wenns hektisch wird, aber in den fold-zeiten ist eben selbst 9 lahm....

      schwierig da eine balance zu finden.


      Die erste Motivation gibts aber schonmal : für vorgestern und gestern hab ich zusammen so viele Strategy points bekommen wie ich bei SNGs in einer ganzen Woche gerade so erreicht hätte =)
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      weitermachen und schauen, wie die Stats mit 20k Hands aussehen. Am besten du lädst dir noch den Elephant runter, das sollte etwas komfortabler für die Stats sein. So kann man weniger als gar nix sagen. 8% Flop gesehen ist für SSS auf dem Limit aber eigentlich schon Obergrenze, wenn du also wirklich streng nach SHC gespielt hast, dann hast du sogar relativ etwas häufiger spielbare Hände bekommen.
    • Iulius
      Iulius
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 271
      was hat flop gesehen mit spielbaren händen zu tun ?

      wenn ich garkeine spielbare hand bekomme und jedesmal im BB ein freeplay seh ich auch 10% aller Flops, mache aber dennoch 15bb/100 minus für die Blinds.

      bzw auf Pokerstars ist das sogar noch extremer, weil die Tische nur 9handed sind.
      Da würde ich sogar 11,1% flop seen bekommen, aber dennoch -16,6bb/100 ;)


      Hab den Elephant jedenfalls mal geladen und hab jetzt nochmal die Werte von dort :




      Was sagt ihr dazu ?

      das fold sb/bb to steal attempt finde ich sehr hoch und auch den aggressionsfaktor zu niedrig, wenn ich mal so mit stats von anderen vergleiche...

      Ich weiß, nach Standard-SSS ist das sicher so ok, nur wenn ich 16,6BB als Blinds alle 100 Hände zahle, dann will ich mir die nur ungern ständig klauen lassen.

      Mal angenommen ich würde nur 1BB je 100 Hände verteidigen/stehlen, dann wäre ich schon 0.2BB/100 im Plus :D

      Allein wenn ich mir ankucke das die Gegner STÄNDIG folden wenn ich raise muss doch da mehr drinne sein.