Was haltet ihr vom Trappen?

    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Mir passierts in letzter Zeit ziemlich oft, dass ich in vermeintliche Weakness pushe und mit AA/KK vermöbelt werde. Ich wollte mal fragen, kann der Move eurer Meinung nach was? Persönlich würde es halt nicht in mein Spiel passen, da es schon irgendwie verdächtig wirkt, wenn einer jede Hand push/fold spielt und dann auf einmal nur limpt :)

      Hab mich auch schon gefragt, ob das einfach nur eine Anpassung ist, die die halt vornehmen wenn sie sehen, dass ich sehr aggressiv preflop spiele.

      Freue mich schon auf ein paar Anregungen :)
  • 18 Antworten
    • crizzla
      crizzla
      Black
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 1.761
      Wieso rennst du dann rein wenns so obv is :D ?

      Aber ich persönlich halte es nicht für sinnvoll, wenn man wirklich nur pof gespielt hat, dann seine starken Hände tricky zu spielen.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Gibt schon so einige Leute, die ich vor allem HU trappen konnte mit meinen Premium Hands.
      Aber das sind dann eher die Leute die nicht so richtig mitdenken und jeden complete von mir pushen (im HU).
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Naja, HU is ja wieder ne ganz andere Geschichte. OP gehts wohl um Fullring nehm ich an... ;)
    • Eiko77
      Eiko77
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 640
      bezogen auf fullring ist imo trappen auf den niedrigen limits ein fishmove und bringt rein gar nichts, weil man mit seinen premium sowieso ausbezahlt wird.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      ich trappe gegen möchtegernregulars die meinen sie müssen stur nach wiz spielen und nach meinem complete bei ensprechenden stacksizes any two pushen. gibt schon so einige regular fische....wirklich unglaublich. am leichtesten kannste die multitabler trappen lol
    • look4u
      look4u
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 275
      also ich spiele eigentlich nur sitngos und da würde ich bei fullring ausschließlich in utg oder utg+1 nur limpen empfehlen, einfach würdes natürlicher werden, wenn ein dauerraiser am tisch sitzt.
      in allen anderen positionen würde ich es nicht empfehlen, da dann meistens annähernd n family-pot daraus wird und die gefahr zu groß ist, dass ein oder mehrere randomfish/s seine/ihre hand am flop zu stark einschätzt und callen und schon haste n großes problem, wenn der turn nicht gerade die bingokarte für dich bereit hält.
      hab alles schon probiert bei sitngos bis 50$ und daher bin ich zu dieser strategie gekommen, die eigentlich immer geklappt hat, also solange noch 8 oder mehr spieler drin sind, kann mit AA oder KK beruhigt in utg oder utg+1 gelimpt werden.

      ausnahmesituation ist dann halt bei hohen blinds gegen ende eines sitngos, wenns um bubble oder top 3 platzierung geht, da shortstackes hier meistens pushen, wenn man schwäche zeigt, kann limpen oft +ev sein, um dann halt shorties zu catchen oder wenn man selber shortstacked ist, um die bigstacks am flop zum bluffen zu bewegen.

      risiko gibts immer, aber naja wenn man das nicht verkraftet, dann is hallenhalma besser statt poker =)
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von JustgAMblin
      ich trappe gegen möchtegernregulars die meinen sie müssen stur nach wiz spielen und nach meinem complete bei ensprechenden stacksizes any two pushen. gibt schon so einige regular fische....wirklich unglaublich. am leichtesten kannste die multitabler trappen lol
      Kommt n bissel arg von sich selbst überzeugt rüber der Post ;)
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      mit Trappen kann man sicherlich in ausgewählten Situationen seine Gewinne vergrößern. Das ist aber, wie so vieles, gegner- und situationsabhängig.

      Und die Limp-Trap ist da nur eine Variante.
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Auch die minraise trap ist eine variante. Man braucht hier für aber einen Stack von 8 oder mehr bb.Wenn die Falle funktioniert hat , kann man so auch mal mit völligem Schrott billig die Blinds klauen. Wichtig ist , dass man die Reaktion der Gegner auf einen bestimmten Move einschätzen kann. Wenn man nicht davon ausgehen kann beobachtet zu werden , sollte man einfach push fold spielen. Gestern hat mich Charlie (spielt die höchsten Limits) durch einen utg limpraise (mit kk) mit QQ ai bekommen , was ihm über den regulären raise ,reraise und ai Weg nicht gelungen wäre. Ich hatte den Move bei ihm noch nicht gesehen und glaube QQ ist hier kaum fooldbar.
    • MulleKGB01
      MulleKGB01
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 1.785
      lol
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      ich schaff es immer meine traps so zu wählen dass ihc dann verlier, deshalb mach ich den scheiß nur noch selten ;(
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von ndkmg78
      Auch die minraise trap ist eine variante. Man braucht hier für aber einen Stack von 8 oder mehr bb.Wenn die Falle funktioniert hat , kann man so auch mal mit völligem Schrott billig die Blinds klauen. Wichtig ist , dass man die Reaktion der Gegner auf einen bestimmten Move einschätzen kann. Wenn man nicht davon ausgehen kann beobachtet zu werden , sollte man einfach push fold spielen. Gestern hat mich Charlie (spielt die höchsten Limits) durch einen utg limpraise (mit kk) mit QQ ai bekommen , was ihm über den regulären raise ,reraise und ai Weg nicht gelungen wäre. Ich hatte den Move bei ihm noch nicht gesehen und glaube QQ ist hier kaum fooldbar.
      Also ich weiß nicht, wieviele Spieler da noch drin waren und wie hoch die Blinds waren, aber prinzipiell würde ich sagen, dass es net so die Riesentrapskills erfordert, mit KK einen mit QQ AI zu kriegen :)
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Original von djtommyblue
      Original von JustgAMblin
      ich trappe gegen möchtegernregulars die meinen sie müssen stur nach wiz spielen und nach meinem complete bei ensprechenden stacksizes any two pushen. gibt schon so einige regular fische....wirklich unglaublich. am leichtesten kannste die multitabler trappen lol
      Kommt n bissel arg von sich selbst überzeugt rüber der Post ;)
      ich freu mich einfach nur so über gelungene traps =) ist fast wie im fußball. ich spiele auch um ein bischen show zu machen mit tunneln und hackentricks und so weils einfach mehr spaß macht als stur nach strategie zu spielen! und wenn mir der "reg-fish" dann 72 o zeigt obwohl wir schon etliche male ggeinander gespielt haben freut es mich einfach! dann heißts einfach nur : IN YA FACE !! :D thats all
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ich sag halt IN YA FACE! Wenn ich mit 6/2o das Twopair floppe und den Trapfish damit dann rausnehme :D
    • Crazy12345
      Crazy12345
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 1.385
      und ich gehöre zu den deppen die auf so noob-traps reinfallen :(
      bei multi-table sng habe ich kaum zeit für reads und wenn dann ausm utg oder mp ein limp/minraise kommt sehe ich das meist als schwäche/deadmoney und pushe.
      meistens klappt das auch sammel paar BB ein aber manchma renne ich auch einfach nur gegen ein monster -.- schreibe mir auch ein note dazu aber die drecksfische sterben einfach nicht aus, kommen immer wieder neue hinzu aber das ist auch gut so ^_^
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Crustacean
      ich schaff es immer meine traps so zu wählen dass ihc dann verlier, deshalb mach ich den scheiß nur noch selten ;(
      man trappt auch nicht mit T9s :D
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Original von Jakoebchen
      Original von ndkmg78
      Auch die minraise trap ist eine variante. Man braucht hier für aber einen Stack von 8 oder mehr bb.Wenn die Falle funktioniert hat , kann man so auch mal mit völligem Schrott billig die Blinds klauen. Wichtig ist , dass man die Reaktion der Gegner auf einen bestimmten Move einschätzen kann. Wenn man nicht davon ausgehen kann beobachtet zu werden , sollte man einfach push fold spielen. Gestern hat mich Charlie (spielt die höchsten Limits) durch einen utg limpraise (mit kk) mit QQ ai bekommen , was ihm über den regulären raise ,reraise und ai Weg nicht gelungen wäre. Ich hatte den Move bei ihm noch nicht gesehen und glaube QQ ist hier kaum fooldbar.
      Also ich weiß nicht, wieviele Spieler da noch drin waren und wie hoch die Blinds waren, aber prinzipiell würde ich sagen, dass es net so die Riesentrapskills erfordert, mit KK einen mit QQ AI zu kriegen :)
      Wenn ich 10handet bei 20/40 einen utg raise eines tighten regulars reraise und der pusht danach allin kann ich sehr wohl folden. Mit ak und jj macht er das nicht und QQ ist sehr unwahrscheinlich. Will Charlies play aber auch nicht hochloben , war nur ein Beispiel wo eine trap funktioniert hat. Er hatte aber auch das Glück , dass ich QQ hatte.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von ndkmg78
      Er hatte aber auch das Glück , dass ich QQ hatte.
      Eben das wollte ich damit ausdrücken.