Jackpot SNGs Titan

    • StrohhutRuffy
      StrohhutRuffy
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 228
      hi leute,

      wollt mal fragen was ihr von den jackpot sngs von titan haltet?
      meint ihr die sind gut profitabel spielbar oder einfach erhöhte rake- produktion?

      wär cool, wenn des jemand mathematisch beschrieben könnte, was für bedingungen, man erfüllen muss um die profitabel zu spielen...
  • 18 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      lass halt mal die rake details hören :P
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ist halt wie alle Jackpot Tables, die Chance ist verschwindend klein das zu knacken :)

      Die Details sind wenn ich mich richtig erinnere 5+1$ und wenn du 5 mal in folge erster wirst knackst du den Jackpot.
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      so hab jetzt leider nichts mathematisches auf lager, aber ich denke schon, dass ein guter spieler die profitable schlagen kann.
      beispielsweise, die rio's (20+3,5). das niveau der gegner ist dermaßen schlecht, dass sich das mit dem rake wieder ausgleicht. außerdem gibt es ja noch den consolation prize für 6x top2 finishes in höhe von $300, den man durchaus öfters abräumt. es ist halt wirklich so, dass der jackpot so viele schlechte spieler anzieht, dass die sng meiner meinung nach +ev sind. einzig und allein die struktur ist n bissel ätzend. gibt halt nur 1000 chips zu beginn. 500 mehr dürften es schon sein.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Also ich weiß nicht, ob die schlechtere Spielerqualität wirklich langt um den ROI-Unterschied der durch den höheren Rake zustande kommt auszugleichen.

      Und ich kann nur von mir reden, Ich glaub ich war noch nicht einmal 6 mal in Folge erster oder zweiter, von daher würde ich die nicht spielen.
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      ich kann nur von mir sprechen. und bei mir haben die sich defintiv gelohnt. bei 300 sng's.
      2x consolation prize = $600
      extra bezahltes rake (geht man mal bei den 20er von normal $2 aus): 300 x $1,50 = $450
      macht in der summe sogar noch ne kleine ersparnis.
      und von den gegner kann man das echt mit $3 - $5 sngs vergleichen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      So gesehen klingt das echt gut. Wenn ich nur die Titan Software nicht so hassen würde.... :(
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      nochwas, was ich irgendwie an den dingern liebe ist diese flache auszahlungsstruktur. 3 von 6 itm. macht das ganz swingarmer.
    • StrohhutRuffy
      StrohhutRuffy
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 228
      hab hier mal im inet ne rechnung zu gefunden, was haltet ihr davon?:
      (hoffe, des stört euch net, dass es englisch ist^^)

      Fort Knox Jackpot SNG $50+9 - 6 players - Win 6 consecutively get $50k.
      Rio Jackpot SNG $20+3.5 - 6 players - win 6 consecutively get $25k.
      Maui Jackpot SNG - $5+1 - 10 players - win 5 consecutively get $15k.

      There is a significant difference in payouts to address when we consider the 6-Man SNGs, they actually pay 3 places rather than 2! We also need to take into account that the standard of play in these games tends to be poor - the experience level of the participants tends to be lower than that for the equivalent buy-in non-jackpot SNGs.

      We will start by looking at an average players winning chances and work forward from there; All else being equal you have a 16.7% chance of winning a 6-man SNG... an 'average' player wins six in a row 0.002% of the time - or 1 in 500 sets of 6. Put another way if Mr Average plays 3000 jackpot SNGs he could expect, on average, to win the jackpot once!


      Next the fee against the prize for the Fort Knox:

      The rake or fee is $9 here instead of the standard $5 for this level – so over 3000 games you would pay a total of $23000 in rake. Now compare this with an average of one $50k Jackpot SNG prize and is looks like we may have some value here!

      But this is not the whole picture. In order to have a real comparison we need to look at the prize pool structure and compare this with the prize structure in a ‘normal’ SNG for a winning player. After all, it would only make sense to try for the jackpot if the expected dollar value is positive over time compared to your usual game once the extra fee is taken into account.

      We will use the example of ‘Mrs Winner’ a good SNG player with a finish distribution for 6-max SNGs that look like this: 25% 1st place / 15% 2nd place / 10% 3rd place finishes.



      Here is the sum of profits after 3000 non-Jackpot SNG:

      750 1st ($210) = $157500

      450 2nd ($90) = $40500

      Total = (157500 + 40500) - (3000* $55) = +$33000



      Now the same calculation for the Fort Knox Jackpot SNGs:

      750 1st ($150) = $112500

      450 2nd ($90) = $40500

      300 3rd ($60) = $18000

      Total = ($112500 + $40500 + $18000) - (3000 * $59) = -$6000

      A big difference! Over 3000 games there is a difference of $39000 - a strong suggestion that the winning player should stick to the lower-rake non-jackpot SNGs... but wait, in saying that 'Mrs Winner' has 25% winning chances we need to recalculate the probability of 6 in a row - this is now 0.019%, almost 1 in 50!! This means that nothing like 3000 games are required to win the jackpot – we suddenly swing back into a large positive expectation!!



      One other very important point to mention – the results for our winning player can not so easily be transposed onto the different payout structure. When the 1st prize is significantly more than the rest it makes sense to take bigger risks to secure that prize. With a shallower payout structure adjusting play to secure a cash before going for 1st may be a more profitable strategy. In this case our winning player should expect a far higher return from those Jackpot SNGs!



      To sum up – while it appears at first glance that the increased rake makes Titan Jackpot SNGs unprofitable our analysis shows that this is not the case for the thinking SNG player. In fact the chance of scooping the big win make these potentially very profitable indeed. The Fort Knox Jackpot SNG at $50+9 may be a little expensive for some, however the same numbers can be applied to the Maui Jackpot SNGs with the far lower $5+1 entry fee and a $15K Jackpot prize!
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      Original von StrohhutRuffy
      hab hier mal im inet ne rechnung zu gefunden, was haltet ihr davon?:
      (hoffe, des stört euch net, dass es englisch ist^^)

      Fort Knox Jackpot SNG $50+9 - 6 players - Win 6 consecutively get $50k.
      Rio Jackpot SNG $20+3.5 - 6 players - win 6 consecutively get $25k.
      Maui Jackpot SNG - $5+1 - 10 players - win 5 consecutively get $15k.

      There is a significant difference in payouts to address when we consider the 6-Man SNGs, they actually pay 3 places rather than 2! We also need to take into account that the standard of play in these games tends to be poor - the experience level of the participants tends to be lower than that for the equivalent buy-in non-jackpot SNGs.

      We will start by looking at an average players winning chances and work forward from there; All else being equal you have a 16.7% chance of winning a 6-man SNG... an 'average' player wins six in a row 0.002% of the time - or 1 in 500 sets of 6. Put another way if Mr Average plays 3000 jackpot SNGs he could expect, on average, to win the jackpot once!


      Next the fee against the prize for the Fort Knox:

      The rake or fee is $9 here instead of the standard $5 for this level – so over 3000 games you would pay a total of $23000 in rake. Now compare this with an average of one $50k Jackpot SNG prize and is looks like we may have some value here!

      But this is not the whole picture. In order to have a real comparison we need to look at the prize pool structure and compare this with the prize structure in a ‘normal’ SNG for a winning player. After all, it would only make sense to try for the jackpot if the expected dollar value is positive over time compared to your usual game once the extra fee is taken into account.

      We will use the example of ‘Mrs Winner’ a good SNG player with a finish distribution for 6-max SNGs that look like this: 25% 1st place / 15% 2nd place / 10% 3rd place finishes.



      Here is the sum of profits after 3000 non-Jackpot SNG:

      750 1st ($210) = $157500

      450 2nd ($90) = $40500

      Total = (157500 + 40500) - (3000* $55) = +$33000



      Now the same calculation for the Fort Knox Jackpot SNGs:

      750 1st ($150) = $112500

      450 2nd ($90) = $40500

      300 3rd ($60) = $18000

      Total = ($112500 + $40500 + $18000) - (3000 * $59) = -$6000

      A big difference! Over 3000 games there is a difference of $39000 - a strong suggestion that the winning player should stick to the lower-rake non-jackpot SNGs... but wait, in saying that 'Mrs Winner' has 25% winning chances we need to recalculate the probability of 6 in a row - this is now 0.019%, almost 1 in 50!! This means that nothing like 3000 games are required to win the jackpot – we suddenly swing back into a large positive expectation!!



      One other very important point to mention – the results for our winning player can not so easily be transposed onto the different payout structure. When the 1st prize is significantly more than the rest it makes sense to take bigger risks to secure that prize. With a shallower payout structure adjusting play to secure a cash before going for 1st may be a more profitable strategy. In this case our winning player should expect a far higher return from those Jackpot SNGs!



      To sum up – while it appears at first glance that the increased rake makes Titan Jackpot SNGs unprofitable our analysis shows that this is not the case for the thinking SNG player. In fact the chance of scooping the big win make these potentially very profitable indeed. The Fort Knox Jackpot SNG at $50+9 may be a little expensive for some, however the same numbers can be applied to the Maui Jackpot SNGs with the far lower $5+1 entry fee and a $15K Jackpot prize!
      nice one.
      außerdem muss man ja noch beachten, dass die jackpots von woche zu woche steigen...
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      hat den jackpot denn irgendwer schon mal gewonnen (und auch ausbezahlt bekommen?

      bei nen schnitt von 3000 sngs (oder eben auch weniger als winningplayer), müsste es doch genug ps.de'ler hier geben, die diese sample size easy erfüllt haben?
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      bin zu faul zu suchen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass hier mal jemand den fort knox jackpot gewonnen hat.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Ja, hat mal jemand, hier

      Ich mach aber lieber regelmässige Gewinne, als ewig gerade mal Break even zu spielen (mehr dürfte bei dem Rake kaum möglich sein), und darauf zu hoffen mal den Jackpot mitzunehmen.

      Die flache Auszahlungsstruktur empfinde ich auch eher als Nachteil.

      Was übrigens in der Rechnung oben nicht berücksichtigt ist, ist die Tatsache, das man für den extra Rake ja auch Punkte bekommt, und dadurch bei Titan auf bis zu 50% Rakeback kommen kann, von daher denke ich schon das es sich longterm lohnen kann, wenn man durch den extra Rake auch ein höheres Vip Level erreicht.
    • BamDaLee
      BamDaLee
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 46
      Mal ne kurze Frage verstehe ich das richtig, dass man 25.000 Dollar bekommt wenn man 6 mal in folge gewinnt auf den 23,5Dollar dingern? und das die 6handed sind???
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von BamDaLee
      Mal ne kurze Frage verstehe ich das richtig, dass man 25.000 Dollar bekommt wenn man 6 mal in folge gewinnt auf den 23,5Dollar dingern? und das die 6handed sind???
      Ja bzw es kann auch deutlich mehr sein, ist ja nen Jackpot der glaube ich wöchentlich steigt wenn er nicht geknackt wurde.
      Siehe Link den ich gepostet habe, das war es deutlich mehr.
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      steigt jede woche um 10k.
      also der rio jackpot war vor einem monat mal bei $65.000.
    • BamDaLee
      BamDaLee
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 46
      Ok ich hab mir mal den link durchgelesen von dir @Tandor1973 ... also es werden wahrscheinlich bevor ausgezahlt wird sämtliche züge durchgegangen und geguckt, ob da irgendwie betrogen wurde ... allerdings was wäre wenn man sich mit 50 leuten zusammen tut (man benötigt nichtmal 50)... und man spielt bei jedem sng mit anderen leuten ... die man aber alle kennt und die lassen einen gewinnen ... natürlich muss man darauf achten das es nicht zu sehr auffällt aber ich denke das ist möglich ... und zum schluss teilt man den gewinn durch alle die "mitgeholfen" haben ...
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Kennst du 50 Leute die bei Titan spielen.

      Ich glaube wenn von den 50 Leuten 35 nur für das eine Turnier bei Titan angemeldet waren und sonst nie gespielt haben werden die recht schnell skeptisch.

      Aber viel wichtiger wenn du tatsächlich vor hast Titan zu bescheißen solltest du das vielleicht nicht über ein öffentliches Forum machen, das ist glaube ich -ev. Du wärst nicht der erste der dabei auffliegt, und dem Titan daraufhin die BR sperrt.
    • BamDaLee
      BamDaLee
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 46
      Da ich nichtmal einen kenne der bei Titan spielt ^^ kann ich das zur zeit sowieso nicht machen ... eher stellt sich mir aber die frage, was ist wenn einer nicht beschissen hat allerdings sieht es in ich sag mal 4-5 Situationen so aus, als wenn die sich abgesprochen hätten (was sie nicht haben) ... und Titan sperrt dann deine BR ... na toll was willste dann dagegen machen?