[NL] dies war der 1. Streich, der 2. folgt zugleich

    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      Hallo Pokergemeinde,

      wie wahrscheinlich jeder Pokerspieler, will auch ich nun ein Tagebuch schreiben...mal sehen, wie lange es dauern wird, bis es inaktiv und nicht mehr aktuell ist :D
      etwas zu meiner Person, auch wenns eh keinen interessiert...: Ich bin weiblich - jahhh, ihr habt richtig gelesen - w e i b l i c h^^, in 2 Wochen 20 Jahre alt, wohne in Remscheid, bin aber doch die meiste Zeit in Wuppertal^^ und habe vor ca. einem dreiviertel Jahr mit dem Pokern angefangen (genauer gesagt ab dem Zeitpunkt, wo meine Schulnoten in den Keller wanderten....was für ein ZUFALL :D , habe mein Abitur aber noch mit brechen und würgen geschafft). Allerdings kannte ich anfangs nur PokerStars und habe dort mit Spielgeld meine Zeit verschwendet, bis ich durch meinen Freund PokerStartegie.com kennenlernte und die 50$ absahnte. Mit diesem Geld habe ich erstmal alle möglichen Spielvarianten ausprobiert, und somit leider auch die ersten 10-20$ verloren :( Irgendwann habe ich mich für SnG entschieden. Um kein Risiko einzugehen, blieb ich auf den 10-cent-SnG`s sitzen, wo ich mehr oder weniger auf der Stelle lief und natürlich nicht vorwärts kam. Nach einigem abmühen wurde mir prophezeit, dass Cashgame für mich wahrscheinlich besser geeignet wäre....Ich ließ mich also überreden, wenn auch nur wiederwillig, denn ohne steigende Blinds fand ich Poker eigentlich zu langweilig...

      Ich habe erst vor 3 Tagen mit dem Cashgame angefangen und mir heute nun endlich den Elephant heruntergeladen. Klappt alles wunderbar, alles wird angezeigt und ich habe sogar schon meinen ersten Gewinn gemacht.....ok, es sind 86 cent, aber immerhin =) (dazu sollte man wissen, dass ich ganze 7$ verloren habe, einen Tag bevor ich den Elephant hatte ;( )
      Das einzige Problem bei der Sache (außer der Verlust): ich wohne noch bei meiner Mutter zu Hause, bin aber zur Zeit mindestens 5 Tage von 7 bei meinem Freund - ohne meinen Rechner...von daher kann ich entweder weniger pokern als ich gerne möchte, oder ich spiele auch bei ihm, aber meine Hände werden nicht im Elephant angezeigt, und sie hinterher alle zu importieren find ich zu mühselig. Deshalb kann ich also nichts versprechen, was das regelmäßige spielen und Grafen hochladen angeht, aber ich werde mein Bestes versuchen.


      der Beginn: wie schon erwähnt, spiele ich seit wenigen Tagen Cashgame und habe erstmal auf dem untersten Limit angefangen, was sich auf Titan finden lässt: NL5
      Desweiteren habe ich mir noch kaum Strategieartikel über NL durchgelesen (eigentlich nur über SnG) und auch noch keine Coachings mitgemacht sowie Hände hochgeladen. Hoffe aber, dass das jetzt auch noch kommt....
      Da ich schon viel von meinem Startgeld verloren habe und zur Zeit noch 27,94$ habe, gab man mir einen weiteren Ratschlag. Allerdings bezweifle ich, ob mir das nicht die Beine bricht: wenn ich direkt mit der BSS anfangen würde, könnte ich schneller wieder auf einen gesunden Stack kommen, als mit der SSS....

      Naja, ich werds mal ein paar Tage ausprobieren :]


      also macht es mir nicht allzu schwer, wenn ihr mich an den Tischen seht :D

      lg, Sportsgeist
  • 14 Antworten
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      Start Bankroll: 27.94$ (Stand: 26.06.2008)
      Aktuelle Bankroll:27.94$ (Stand: 26.06.2008)
      Aktuelles Limit: NL5 Fullring

      meine aktuellen Ziele: erst einmal nicht ins minus geraten, und meine BR auf ein gesundes Maß aufbauen.





      ab sofort findet ihr hier meinen Grafen (Stand: 26.06.2008)...





      ....und hier meine Statistiken (Stand: 26.06.2008)

    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.278
      befasse dich auf jedenfall vorher nochmal mit der BSS, also artikel lesen und evtl paar videos schauen.

      SSS lässt sich auf NL5 jedenfalls nicht profitabel spielen soweit ich weiß.

      ansonsten, viel erfolg =)
    • Octob3r
      Octob3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 841
      Du hast ja gerade einmal 5 stacks für NL5, damit würde ich nicht bigstack spielen.
      Als ich zum ersten Mal Poker mit Echtgeld im Internet gespielt habe, habe ich auch am Anfang rumprobiert. $40 eingezahlt, 3 $5.5 Sitngoes gespielt (zu dem Zeitpunkt das niedrigste Limit auf Party) und später mit einem Mix aus cash und Sitngoes auf $8 runter. Irgendwie hab ich dann nen megaupswing erwischt der mich vom broke gehen gerettet hat. Ich hab mich erst sehr spät mit Bankrollmanagement beschäftigt und hatte extremes Glück das ich nicht broke gegangen bin.
      Vieleicht hast du ja auch so ein Glück aber ich würde es nicht darauf ankommen lassen. Vieleicht wechselst du ja die Seite und spielst ein niedrigeres Limit als NL5, vieleicht auch FL oder $1 Sitngoes. Lass aber die Finger vom 5 Stack bankrollmanagement.
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass mir mein Freund beim spielen ab und an über die Schulter schaut.....und mir halt recht gute tips gibt =)
    • Octob3r
      Octob3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 841
      Selbst wenn dir Phil Ivey über die Schultern guckt, ein 5 Stack down ist gar nichts und passiert täglich. Bankrollmanagement ist extrem wichtig und neben schlechter Gameselection der häufigste Grund warum Pokerspieler broke gehen.
    • Ajnag
      Ajnag
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 533
      Hi Schatzi!

      Alles gute auf deinen weg. Denke du hast die notwendige Motivation, nämlich Spass am Spiel! Wenn du die Lehrmaterialen genauso intensiv durcharbeitest, wie du es bei den SnG´s gemacht hast, sehe ich eine Positive Cashgamekarriere . Außerdem bekommst du ja genug privat Training von mir :D

      Der Böse Bub der Ihr zur BSS geraten hat, war ich. Allerdings nicht aus dem hintergrund schnell die Bankroll aufzubauen, sondern Poker zu Spielen. Sorry, ich halte nichts von SSS :D Das es nur 5 Startstacks sind, dieses war auch mir bewusst. Aus diesen Grund habe ich Ihr auch versprochen, wenn sie die 30$ verspielt, diese zu ersetzen. Ich traue Ihren Spiel zu, NL5 auch mit 5 Stacks zu schlagen, wenn nicht natürlich gleich zu beginn ein dicker Downswing kommt. Außerdem sitze ich am Anfang meist im Hintergrund, und schaue Ihr ein wenig über die Schulter. Sie hat also nichts zu verlieren.

      Also weiterhin viel Glück mein Schatz!

      Ich liebe dich,

      Ajnag
    • Kamator
      Kamator
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 913
      Will auch eine Freundin habe, die pokert :D Meine (Ex-)Freundin hasste mein Hobby...

      Wünsche dir viel Erfolg bei deinem aggressiven Bankrollmanagement. Da es durch die Bankroll deines Freundes indirekt abgesichert ist, wird es schon gutgehen :P

      Alles Gute,
      Sebastian
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      Original von Kamator
      Da es durch die Bankroll deines Freundes indirekt abgesichert ist, wird es schon gutgehen :P
      aus dem Grund habe ich diesem waghalsigen Manöver ja auch zugestimmt... :D :D


      soo, jetzt bin ich aus meinem Kurzurlaub von 2 Tagen wieder im Lande und habe wieder Internet zur verfügung.....schade nur, dass ich es nicht mehr geschafft habe, mich für das BronzeFreeroll anzumelden - alle Plätze schon voll. Naja, dann wird gleich noch gemütlich Fußball geschaut und ab morgen gehts dann wieder los, vermutlich aber erstmal mit der Theorie...
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      bin grade wieder dabei, ein paar Hände zu spielen....läuft aber nicht grade gut, fast einen ganzen SDtack mit dieser Hand verloren:


      Known players:
      UTG+2:
      $4,78
      Hero:
      $5,07
      BU:
      $1,72
      SB:
      $5,98
      MP1:
      $1,26
      MP2:
      $2,81
      MP3:
      $1,38
      CO:
      $1,50

      0/0,02 No-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.52 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:club: , 8:club:
      2 folds, MP2 calls $0,02, 2 folds, SB calls $0,01, Hero checks.

      Flop: ($0,05) J:spade: , K:spade: , 8:heart: (3 players)
      SB bets $0,06, Hero raises to $0,18, MP2 calls $0,18, SB calls $0,12.

      Turn: ($0,59) 7:club: (3 players)
      SB checks, Hero bets $0,30, MP2 calls $0,30, SB calls $0,30.

      River: ($1,49) 9:diamond: (3 players)
      SB bets $0,75, Hero raises to $3,75, MP2 folds, SB calls $3,00.

      Final Pot: $8,99

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, kings and eights (Kc 8c)
      SB shows a straight, jack high (As Ts)

      SB wins with a straight, jack high (As Ts)


      ich kann doch eigentlich nicht mehjr damit rechnen, dass mein Gegner mit einer T bis zum River mitgeht, oder?
      Ich hatte ja am Flop schon TwoPair, gut, er hatte den Flushdraw, hat ihn aber letztendlich doch nicht bekommen, deswegen habe ich am River noch mal gereraist, habe zu spät gesehen, dass ich da eigentlich AllIn gehen müsste, oder?

      Habe ich diese Hand soweit richtig gespielt?
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.133
      Also ich hätte den Turn vielleicht höher angespielt, 0.45 oder 0.50$. Desweiteren würde ich die Hand am River auf keinen Fall pushen. Was callt dich denn hier, was du letztendlich schlägst? AK? Hätte er preflop geraist. KQ? Kaum. Ansonsten maximal noch schlechtere TwoPair, aber wenn du gecallt wirst, ist es meistens die T. Daher würde ich am River einfach nur callen, damit verringerst du auch die Varianz.
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      sooo, damit das nicht so aussieht, als ob ich tagelang nichts getan hätte hier mal ein kleiner Überblick:

      Da ich bei meinem Freund war, der Elephant anscheinend ja nicht mit CD-Poker funzt, ich da aber noch Geld drauf habe, habe ich mit diesem Account gespielt. Werde ich wohl demnächst des öfteren tun, wenn ich nicht zu Hause bin.

      Als erstes habe ich mir die Einsteiger-Artikel der SSS nochmals durchgelesen und mir die wichtigsten Sachen rausgeschrieben. Danach habe ich streng nach diesen Vorgaben gespielt und aus 28€ erstmal 26€ gemacht, um einen Tag später dann 30€ daraus zu machen xD
      Aber siehe da: es klappt.

      Da dieses Geld ebenfalls geschenkt war, kann ich es nicht auszahlen. Deswegen werde ich mir dort eine weitere Bankroll aufbauen, die ich evtl später auszahle, und meiner BSS-BR auf Titan gutzuschreiben. Vlt werde ich auch dann den Anbieter wechseln und auf stars oder party spielen. Erst einmal muss ich mir über 36€ (also 50$) erspielen, damit ich überhaupt was auszahlen kann.

      Heute werde ich wohl nicht oder nur ganz kurz zum spielen kommen, mal schaun,
      halte euch aber auf dem laufenden. ;)

      lg, Sportsgeist
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.372
      Original von sportsgeist


      Known players:
      UTG+2:
      $4,78
      Hero:
      $5,07
      BU:
      $1,72
      SB:
      $5,98
      MP1:
      $1,26
      MP2:
      $2,81
      MP3:
      $1,38
      CO:
      $1,50

      0/0,02 No-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.52 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:club: , 8:club:
      2 folds, MP2 calls $0,02, 2 folds, SB calls $0,01, Hero checks.

      Flop: ($0,05) J:spade: , K:spade: , 8:heart: (3 players)
      SB bets $0,06, Hero raises to $0,18, MP2 calls $0,18, SB calls $0,12.

      Turn: ($0,59) 7:club: (3 players)
      SB checks, Hero bets $0,30, MP2 calls $0,30, SB calls $0,30.

      River: ($1,49) 9:diamond: (3 players)
      SB bets $0,75, Hero raises to $3,75, MP2 folds, SB calls $3,00.

      Final Pot: $8,99

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, kings and eights (Kc 8c)
      SB shows a straight, jack high (As Ts)

      SB wins with a straight, jack high (As Ts)


      Habe ich diese Hand soweit richtig gespielt?
      Ausser preflop leider nicht ;)
      Du floppst eine starke Hand, mit der Du wahrscheinlich vorne bist. Da Du hier noch 3 handed bist, musst Du auf diesem sehr drawheavy board (sowohl FDs als auch einige SDs möglich) höher raisen. Potsize wäre das mindeste, da auf NL5 die Gegner auch noch dazu sehr light downcallen würde ich sogar nen tick über PS raisen. ~25Cent sehe ich hier als optimal an.
      Die blank turn verändert nichts, da musst Du auch wieder hart betten, da beide Gegner dein raise am Flop gecalled haben und so einer mindestens auf nem draw sein wird. Also hier auf jedenfall PS betten.
      Am Turn kommt dann eine super eklige Karte, die viele SDs möglich machen. Da Dein Gegner nun auf einmal bettet, obwohl er zweimal c/c gespielt hat, polarisiert er seine range: entweder er hat einen busted FD oder irgendein SD ist für ihn angekommen.

      ich kann doch eigentlich nicht mehjr damit rechnen, dass mein Gegner mit einer T bis zum River mitgeht, oder?


      Das ist die falsche Denkweise... Du musst Dir hier überlegen, ob es noch eine schlechtere Hand gibt, die Deinen raise callen wird.
      Und darauf lautet die Antwort ganz einfach: nein!
      Wenn villain hier einen busted FD bettet wird er niemals einen raise callen. Eine schlechtere Hand (schlechteres TwoPair, TopPair, o.ä.) hätte er schonmal garnicht gebettet.
      Somit wird Dein raise nur von einer besseren Hand gecalled, die Hände die Du schlägst folden. Das heißt: Du kannst mit diesem raise nur verlieren!
      Wie und warum er hier die T bis zum River durchschleppt spielt dabei keine Rolle...
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      Nun sind schon wieder einige Tage ins Land gezogen.... ich habe weniger spielen können als ich eigentlich gewollt hätte =(
      aber wenn ich gespielt habe, mit kleinem Erfolg^^
      Ich habe auf CD-Poker die SSS weitergeführt, und werde wohl - damit ich auch weiterhin Punkte für PS sammeln kann - die SSS auf Titan weiterführen, wo ich mit der BSS mich mitlerweile auf 8€ runtergespielt habe -.-

      Ich hoffe, ich habe nicht jetzt einen Downswing, sodass ich das Geld nicht auch noch verliere....
      Diese Gedanken habe ich mir die Tage gemacht, gestern war ich beim Wasserski, jetzt tun mir die Arme weh xD , aber ich werde noch heute damit anfangen.
      Natürlich werde ich weiter berichten ;)

      lg, Sportsgeist
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Silber
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.220
      lang lang ists her^^

      nunja, hatte am Sonntag Geburtstag, und nun musste viel aufgeräumt werden...hatte somit keine Zeit gehabt zum spielen.
      Davor allerdings habe ich gespielt, und promt verloren.....

      FAZIT: von meinen 20 € ist nicht mehr viel übrig (genau genommen 3€, die ich wahrscheinlich gleich auch noch verdonken werde :( ), habe zuerst viel durch meine BSS-Versuche verloren, dann zur SSS gewechselt, wo ich leider öfter verloren hab, als gewonnen X(

      nunja, ich werde nun einen Neuanfang machen, mir 20€ von meinem Geburtstagsgeld nehmen und auf PartyPoker einzahlen, hinzu kommen ab nächstem Monat nochmals 20€, die mein Freund mir versprochen hatte (siehe weiter oben).
      Das heißt, ich werde ab August eine 40€ (also 63,55 $) BR haben, mit der ich ausschließlich SSS spielen will!!
      Ab und zu werde ich dann die Titan-Freerolls Sonntags abends als kleine Abwechslung spielen :D
      Aufgrund dessen werde ich auch nochmal mit dem Tagebuch neu anfangen, da ich alle Statistiken und Kurven auf 0 gesetzt habe. Dies könnt ihr dann hier weiterlesen: Neuanfang

      Natürlich will ich auch weiterhin die Artikel lesen, Hände einstellen und Coachings besuchen...das sollte aber selbstverständlich sein.



      auf ein neues,
      Sportsgeist