Meine ersten Stats :)

    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      ok, kommt fischig rüber aber ich hab heute das erste mal ein programm zum laufen gebracht um meine hände zu analysieren (pc ist gute 8, gefühlte 14 jahre alt, und elephant ist nicht grad sparsam mit der performance)
      nun würde ich gerne mal wissen ob mir jemand was zu meinen stats/leaks sagen kann
      hab zwar schon gesucht, aber wenn ich nach "stats vpip AF WTSD" etc suche finde ich zahllose threads, aber nicht das was ich suche
      ich poste mal im gold forum, weil ich mir nicht sicher bin ob viele beginner überhaupt mit stats spielen, und ich mir im diamong forum nicht die blöße geben will ;)

      sind die hände der letzen paar wochen, 10K an der zahl
      ich weiss, das ist keine samplesize, aber wenn ich versuche mehr hände zu importieren kackt der elephant jedes mal ab

      €: hab ich vergessen, es handelt sich um NL50SH

      VPIP 13,8% viel zu nitty? Oo
      handbereich flop 12,7% was sagt mir denn dieser wert, btw inwiefern unterscheidet er sich vom VPiP
      raise preflop 9,8% hab mal gehört der sollte so 2/3 vom VPIP sein?
      OR Late Position 18,2% Ka

      Fold SB to steal 90,2% zu tight?

      Fold BB to steal 86,2% definitiv zu tight?

      Agression Factor 2,1 zu passiv? ka

      Handbereich Showdown 3,3% Oo

      WtSDwsF oder so 25,9% ??? was ist das für ein wert?

      W$@SD 55,5% sieht ziemlich wenig aus

      W$wsF 34,5% der wert sagt mir auch nada

      Summe Rake 28x der is wohl wayne

      BB/100 hände 11,8/100 erscheint mir doch sehr "upswingy", oder muss ich den durch 2 teilen um auf ptbb/100 zu kommen? hab ich so aufgeschnappt, oder ist das der wert von dem alle sprechen wenns um bb/100 geht?



      jetzt im detail ;)

      AF Flop 2,8

      AF Turn 1,7

      AF River 1 d.h. ich werd zum river immer passiver und "scared'er"? ist das schlecht? ^^

      Durchschnittlich aggresiv investierter Betrag in rel. zur potsize

      schnitt 0,12

      flop 0,13

      turn 0,09

      river 0,33 der is andersrum, river mehr? was sagt mir das?

      das selbe spiel nur passiv:

      schnitt 0,2

      flop 0,3

      turn 0,3

      river 0,3 <- wie kommt denn bitte der schnitt von 0,2 zu stande?


      Fold:

      Flop 31%

      Turn 26%

      River 24%


      Handbereich:

      Flop 12,7%

      Turn 7,1%

      River 4,8%


      Preflop Matrix:
      code:
              Schnitt  EP    MP    LP    SB    BB
      Fold    81       -     90    84    84    60
      Call    9        -     1     5     10    35
      Raise   9        -     10    11    6     5
      2bet    87       -     98    91    67   42
      3bet    12       -      1    8     32   56
      4bet    1        -      1    1     2     2
      
      alles in %
      


      da blick ich garnich durch, will der mir weißmachen ich 3bette 56% meiner hände aus dem BB?


      hmmm, ich glaub das wars soweit, hoffe jemand hat zeit und lust mir da mal zu helfen, wäre jedem sehr dankbar, und schreckt nicht davor zurück mir die wahrheit zu sagen, wie gesagt, sind meine ersten stats, daher auch das erste mal dass ich wirklich die gelegenheit bekomme meine leaks etwas zu stopfen, auch wenns nur knapp 11k hände sind ;\

      wie siehts mit dem graphen vom elephant aus?
      sagt der überhaupt was aus? die die ich hier sehe zeigen ja immer den EV, sklansky bucks und total winnings, der elephant zeigt doch eh nur total winnings, ist also belanglos?
  • 15 Antworten
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      2. was is dein pfr... hast du keinen screenshot wo alles abgebildet ist?

      na gut... 13vpip is auf jedenfall mega nitty :P aber i mein nl25 und nl10 nl50 und wahrscheinlich auch höhere limits kann man sicher auch mit 13/11 oder so schlagen...

      der vpip sollte im guten verhältnis zum pfr stehen
      gut wären bei deinem wert ein pfr von 11 oder 12 zu deinem vpip von 13

      won@shodown von 55 is viel
      10bb auf 100 hände (nicht ptbb wären die hälfte) sind sehr gut und nur von den besten spielern auf eine große samplesize 100k+ realistisch.

      af find ich zuniedrig genauso wie die anderen.. werte

      i hab so 4 2,5 2 oder so ghabt...
      geht aber auch aggressiver... kommt halt drauf an ob du gern floatest was weiß ich...
      und nein, es ist kein fehler wenn der flop af > turn af > river af ist...
      blind defense und zu steal lass ich mal andere was sagen
      ein gesunder ats is so 30-35%
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von seeberger
      2. was is dein pfr... hast du keinen screenshot wo alles abgebildet ist?

      na gut... 13vpip is auf jedenfall mega nitty :P aber i mein nl25 und nl10 nl50 und wahrscheinlich auch höhere limits kann man sicher auch mit 13/11 oder so schlagen...

      der vpip sollte im guten verhältnis zum pfr stehen
      gut wären bei deinem wert ein pfr von 11 oder 12 zu deinem vpip von 13

      won@shodown von 55 is viel
      10bb auf 100 hände (nicht ptbb wären die hälfte) sind sehr gut und nur von den besten spielern auf eine große samplesize 100k+ realistisch.

      af find ich zuniedrig genauso wie die anderen.. werte

      i hab so 4 2,5 2 oder so ghabt...
      geht aber auch aggressiver... kommt halt drauf an ob du gern floatest was weiß ich...
      und nein, es ist kein fehler wenn der flop af > turn af > river af ist...
      blind defense und zu steal lass ich mal andere was sagen
      ein gesunder ats is so 30-35%

      raise preflop 9,8% hab mal gehört der sollte so 2/3 vom VPIP sein?
      das ist doch der PRF oder nicht?
      und was ist der ATS? O_o
      und wäre zB 13/12 nicht praktisch jede hand openraise und sogut wie nie den blind checken oder nach 3 limpern overlimpen?
      ich weiss auch nicht wieso ich 13VPIP hab, ich raise auch gern mal KJ aus UTG, oder t8 vom CO, is das nicht relativ "lose"? O_o
      hört sich ja so an als würde ich nur AK+ spielen ^^
      also, flop/river/turn AF zu niedrig? d.h. ich folde zu oft die beste hand am flop/turn/river und lasse mich zu leicht rausbluffen, wenn ich eher selbst betten sollte?
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      ich war vor halben jahr nl25sh, nl50sh und nl100sh minimaler winningplayer
      ich kann dir gern mal über die schulter schauen wenn du willst und dir bissi was zu den stats erklären wenn ich kann.
      auch zum preflopspiel auf nl50sh


      seebergerflo@skype
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von seeberger
      ich war vor halben jahr nl25sh, nl50sh und nl100sh minimaler winningplayer
      ich kann dir gern mal über die schulter schauen wenn du willst und dir bissi was zu den stats erklären wenn ich kann.
      auch zum preflopspiel auf nl50sh


      seebergerflo@skype
      ich hab leider kein skype, und auch kein micro, aber danke fürs angebot, ich weiss es echt zu schätzen :) schön zu sehen dass es doch so hilfsbereite leute hier gibt =)
      bin grad am einscannen von meine gesamten HH seit ich poker spiele, sind wohl so 500k hände, mal sehen was da am ende rauskommt ;)

      €: grad auf der coaching seite gelesen:
      Shagg
      Stats SH: VPIP 13-14, PFR 10-11, WTSD 20-22, Agg 3,5
      Manche nennen mich auch "The Rock" - denn das ist meine Art Poker zu
      spielen. Von allen coaches von PokerStrategy bin ich der tighteste. Hände,
      mit denen ich postflop in schwierige Situationen kommen könnte, werden
      schlichtweg Preflop gefoldet.

      der scheint genau mein typ zu sein, nur mein AF is zu niedrig und mein WTS wohl zu hoch. wenn ich mal auf NL200 kommen sollte werd ich mich von dem coachen lassen =D
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      hey ja :) shagg = nitlegende und man sieht dass gute postflop skills wohl ein aggressiveres/loseres preflopspiel wettmachen können...

      ich würd mir einfach für 5€ nen headset kaufen und mir mal skype besorgen...
      hast du noch nie ein privatcoaching genommen?
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      ne, sah bisher nie die notwendigkeit, bzw nicht insofern dass es den preis rechtfertigen würde
      sehe den sinn einer einzelnen stunde auch nicht so wirklich, deshalb hab ich mir gedacht wenn überhaupt, dann direkt mal so ein nachmittag, und das kostet halt, dafür hab ich noch nicht die BR :)
      public coachings hab ich bisher auch eher selten besucht, weil es für NL50 einfach sau wenige auf stars gibt, alles party und titan =(
      hast du schonmal eins genommen?
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      einige...
      glaub einmal cyde, hasenbraten und liverdracon soweit ich mich erinnere...
      waren alle 3 verschieden
      auch viele user2user coaching wo man sich gegen seitig andere user anschaut...

      bringt alles was...
      und den preis rechtfertigen? hasenbraten war billig soweit ich weiß ;)
      war nur 1 stack auf nl25 glaub ich... den hat man doch gleich herinnen... allerdings geb ich dir recht 2-3h sind sinnvoller als eine.

      und 500k hände? hast du vorher sngs oder fl gspielt?
      achja und wo ist das problem pary zu installiern und dort das coaching anzusehn?

      und bitte wer hat heutzutage noch kein skype :D
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      rofl grad 2.5h hände eingelesen und jetzt wos fertig ist kackt elephant ab, zu geil
      fick elephant >_< muss ich wohl doch weiter ohne stats spielen, kein bock mich mit dem fuck rumzuärgern
      bah bin ich pissed
      naja, also waren dann doch nur 400k, und ich hab alles gespielt SnG, NL, bisschen FL und auch mal omaha oder horse, aber ich sag ma 70% locker NL
      hab halt des öfteren mal meine BR durch NL100 HU auf tilt oder so gebustet ;)
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      lol ok :D
      stats sind auf nl25/50 noch nicht so wichtig, beobachen des tisches ist auch super informativ.
      ich finds jedoch angenehm wenn ich paar k hände von einigen spielern am tisch habe... du kannst halt genauere informationen für entscheidungen hernehmen...
      warum benutzt du nicht einfach pt2 und poker ace auf stars? genug points solltest ja haben...
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      weil ich erst auf stars ewig lang ungetrackt gespielt hab, und erst vor kurzem getracked wurde, und es dann schon von seiten ps.de als hieß keine neuen lizenzen mehr, können nicht für die weiterführung und support garantieren etc etc, da dacht ich halt, alles klar, nimmste den ele, is ja das selbe
      da ahnte ich ja noch nicht was fürn sorgenkind das programm is ;PPP
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Grundsätzlich ist 13/10 für SH schon zu tight. Das Verhältnis VPIP/PFR ist ok, sollte aber höher liegen (mind.15/12 wäre ok, hoch bis 20/16 bspw.).

      Deinen ATS sehe ich nicht.

      Deine blind defence ist nicht sonderlich ausgeprägt, statt 90/85 wären 85/80 ok. Da solltest du dich mal häufiger mit 3-bets zur Wehr setzen.

      Die AF-Werte fallen ab dem Flop nun mal ab, als Flop AF > Turn AF > River AF. Daran kann man nichts ändern. Insgesamt könnten die Werte aber schon höher sein, gerade weil du so tight spielst. Du spielst halt nur wenige Hände und bist dem entsprechend auch häufig genug vorne. Also gerade gegen CS etc. viel value betten.

      Für eine genauere Erklärung der anderen Werte viell. mal im elephant-Forum nachfragen, aber ich würde mir darüber nicht so viele Gedanken machen sondern lieber direkt auf das Spiel achten und Hände bewerten lassen, ich denke da hast du mehr von. Ich habe auch keine Ahnun was die ganzen Werte bedeuten sollen.
    • violinolin
      violinolin
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 3.397
      jo find auch du bist bisl zu passiv ein gesunder af ist doch bei 5 oder?
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      shagg bist du es?
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von violinolin
      jo find auch du bist bisl zu passiv ein gesunder af ist doch bei 5 oder?
      5? also in den videos wird doch immer gesagt "der hat einen AF von 6, der is einfach der totale hyperaggro, der 80% seiner hände 3bettet" oder so, daher dacht ich ~3-3.5 wäre so optimal, 5 erscheint mir schon sau hoch

      UND WAS IST DER ATS? =(
      A=? TS= to showdown? to steal? explain plz

      kann man übertragend durch den getringen AF sagen dass ich zu oft die beste hand folde? bzw nicht oft genug 2nd barrel oder mit der besten hand value liegen lasse?
      €: BING
      attempt to steal, achso ^^
      ja gut, ich seh den im elephant nirgens O_o
      habe alle werte exakt wie sie im elephant stehen hier angegeben, nirgens ein ATS zu finden
      RIGGED!
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      13/10 is echt viel zu tight für SH. auch alle anderen stats von dir schauen viel zu nitty/passiv/scared aus.

      bloß weil leute wie shagg irgendwie noch profitabel spielen können mit so nem style, heißt es nicht dass er gut ist. es is einfach meilenweit vom optimum entfernt und man lässt massig profitable situationen aus und verliert viel zu viel value.