[NL] Was läuft hier falsch?

    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
      Hallo,

      ich spiele nun seit 10.09. auf 0.05/0.10 und komme da irgendwie nicht so richtig voran.

      Liege jetzt nach 1553 Händen bei rund -13 $...halte mich strikt an die SHC und spiele derzeit an drei Tische gleichzeitig.

      Folgende Eckdaten:
      Saw Flop %: 21

      Flop-Turn %: 64 (der kommt mir zu hoch vor...was wäre hier statistisch "normal"?)

      Turn-River %: 67 (auch zu hoch?)

      Went to showdown %: 7

      Pre-Flop-Raise %: 7

      Habe eigentlich nicht das Gefühl, dass ich mit drei Tischen überfordert wäre...nur sehr selten kommen parallele Aktionen.
      Im Zweifelsfall folde ich dann.

      Mir ist aufgefallen, dass ich am Flop sehr häufig nach Gefühl spiele und nicht strikt nach Outs und Odds...

      Was meint ihr? Wieder ein Tisch weniger, um bewusster - gerade am Flop - zu entscheiden?

      Hatte gestern rund 570 Hände gespielt und mit rund -3 $ abgeschlossen...nach rund 250 Händen war ich an allen drei Tischen im plus (ca. +1 $)...im Nachhinein denke ich, dass ich - aus psychologischen Gründen - da die Session hätte abbrechen müssen.

      Gruß
      Heiko
  • 10 Antworten
    • alpaX
      alpaX
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 5
      Was mir sofort aufgefallen ist, ist dein WSD Wert, der extrem niedrig ist. Du schmeißt da vermutlich viel zu oft deine Winning Hands weg und verschenkst einfach zuviel.

      edit: Ich seh grad es geht ja um FL....schönen guten morgen! :D Kenne da die optimalen Werte nicht, aber der WSD sollte auch da etwas höher sein, oder?
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Post Beispielhände bei denen du dir unsicher bist.
      flop-turn und turn-river scheint mir schon ein bisschen hoch aber du hast auch erst viel zu wenig Hände gespielt um irgendetwas darüber aussagen zu können!
    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von Longjack
      AF ist viel zu niedrig!
      Deine Vermutung ist Falsch, ich würde sagen du kannst dich einfach zu schwer von deinen schlechten Händen am Flop trennen, deswegen unbedingt Hände posten!
    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
      So, nun mal noch in Gänze:

      Agressive Factor Flop: 1.4%
      AF Turn: 1.4%
      AF River: 2.3%
      AF Total Postflop: 1.6%
      AF Total: 0.7%

      Also, keine Ahnung, ob ich hier gute Hände verwerfe...evtl. liegt es ja doch an den drei Tischen gleichzeitig. Im Zweifel wird gefoldet, wenn die Zeit nicht ausreicht.

      Werde heute abend mal ein paar Hände posten, bei denen ich Zweifel hatte.
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Da man AF nur Postflop betrachtet liegst du mit 1,6 eh schon besser als mit 0.7.
      Trotzdem würd ich dir unbedingt raten Hände zu posten!
    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
      AF Total spuckt PokerOffice aus...

      Ja, mache ich...habe mir auch schon stichprobenartig einige Hände angeschaut im PO-Replayer.

      Hände folgen heute abend, wenn ich das mit dem HH Converter gebacken bekomme... :(
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      musst aggressiver werden. Ein guter AF (total) liegt über 2 aber unter 3 wobei 2,9 schon sehr aggressiv ist. D.h. du bist zu passiv und lässt dich von raises/bets enschüchtern und schmeißt deine winning-Hand oft weg.
    • Longjack
      Longjack
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 207
      ...danke für die Antwort.

      Dagegen sprechen doch aber eigentlich die Werte von Flop-Turn und Turn-River, oder?

      Beide über 60%...bin ein wenig verwirrt nun.

      Einerseits ist der AF-Wert zu gering (PO klassifiziert mich ja auch als "tight-agressive (preflop) - passive (postflop)...andererseits gehe ich ja häufig mit bis zum Turn und/oder River - aber scheinbar immer mit den falschen Karten, wie es aussieht.... ?(
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von Longjack
      ...danke für die Antwort.

      Dagegen sprechen doch aber eigentlich die Werte von Flop-Turn und Turn-River, oder?

      Beide über 60%...bin ein wenig verwirrt nun.

      Einerseits ist der AF-Wert zu gering (PO klassifiziert mich ja auch als "tight-agressive (preflop) - passive (postflop)...andererseits gehe ich ja häufig mit bis zum Turn und/oder River - aber scheinbar immer mit den falschen Karten, wie es aussieht.... ?(
      du gehst wahrscheinlich mit zu vielen karten bis zum SD und deine guten karten protectest du zu wenig bzw bettest zu wenig für value.
      allerdings sind nichtmal 2k hände halt einfach nicht aussagekräftig