[Help] Benutzung DKB-Konto

    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Da ja hier viele auch das DKB-Cash-Konto nutzen hoffe ich, dass mir hier geholfen werden kann - bin leider nicht so konform mit KK und Co.

      Also, ich habe mir auch das DKB-Cash angelegt, Hauptaugenmerk lag auf der Kreditkarte. Ich habe noch ein weiteres Konto bei der Sparkasse, welches ich auch zunächst einmal weiterlaufen lassen möchte.

      Da ich bald einen USA-Trip plane und deshalb die KK für Flüge/Abhebungen/etc. benutzten möchte/muss würde ich gerne wenn möglich zunächst einmal das benötigte Geld auf das DKB-Konto überweisen. Dazu gleich meine erste Frage: Soll ich das Geld auf das Internet-Konto überweisen oder direkt auf die Visa-Karte? Auf Visa-Karte bekomme ich ja noch höhere Zinsen...
      Internet-Konto und Visa-Karte sind ja direkt gekoppelt, oder?! Dh. wenn ich die Visa-Karte benutze wird das automatisch vom Internet-Konto abgezogen, korrekt?! Was ist, wenn ich Geld auf Visa-Karte habe? Wird dann zunächst dieses Geld angebrochen und dann der Rest vom Internet-Konto abgezogen? Oder wird das Internet-Konto präferiert? (Ich hoffe, meine Frage ist zu verstehen...) Ich möchte eigentlich ja auch nur die Visa- und nicht die EC-Karte nutzen...
      Was spricht für das eine/ das andere?

      Eine weitere Geschichte ist das Überweisen von Pokergeldern auf die Visa-Karte. Dazu muss ich von der Karte ja zunächst einmal einmalig auf der Seite eingezahlt haben - korrekt?! Wenn ich dann von der entsprechenden Seite Geld auf die Visa-Karte auscashe - wo liegt es dann physisch? Auf der Visa-Karte, oder auf meinem Internet-Konto?

      Und wozu sollte ich überhaupt Geld auf Internet-Konto haben und nicht komplett alles auf der KK, wenn die Zinsen da doch höher sind?!


      Ich würde mich über eine Belehrung sehr freuen - sind sicher auch Fragen dabei, wo sich 95% aller hier nur an den Kopf fassen - nichts desto trotz hoffe ich auf lehrreiche Antworten!

      Vielen Dank schonmal!
  • 6 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      ich nutze das internet konto gar nciht, liegen genau 0€ drauf.

      Ship einfach alles auf die VISA! :)


      jo bei pokersites erst eincashen dann aus, das geld liegt auf dem VISA konto.


      Und wozu sollte ich überhaupt Geld auf Internet-Konto haben und nicht komplett alles auf der KK, wenn die Zinsen da doch höher sind?!


      Falls du Überweisungen etc machen willst, das geht imo nicht über Visa.

      Naja, ich habe auch alles auf der VISA :)
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Wie kann ich denn das aktuelle "Guthaben" auf meiner Visa-Karte erkennen?
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Original von Chripo
      Hat die Visa-Karte ne eigenständige Kontonummer? Oder ist das die Visa Card Nr.???
      Falls es jmd interessiert/ jmd das gleiche Problem hat:

      Kann ich von einer Fremdbank auf meine DKB-VISA-Card überweisen?
      Ja, Sie können auch eine Überweisung von einem Fremdbankkonto beauftragen. Tätigen Sie dazu eine Zahlung mit folgenden Angaben:
      Kontoinhaber: DKB AG
      Kontonummer: 1999333
      Bankleitzahl: 12030000
      Verwendungszweck 1: Ihre 16stellige DKB-VISA-Kartennummer
      Verwendungszweck 2: Name des Karteninhabers
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      wenn du ne reise machst schieb alles auf die VISA Karte. Ich war vor kurzem 4 Wochen in New York und hab mir mein geld immer über die VISA Karte geholt. Zusätzlich gibt es ja Zinsen auf dem VISA Konto.

      Du siehst das im Online Bereich aber auch alles schön und kannst da das geld von der Visa auf das Giro (Internetkonto) Konto schieben.

      Wenn du Geld auf die Visa karte schiebst liegt es dann da natürlich auch.

      Ich denke, dass wenn du nur Geld auf dein Internetkonto schiebst über einen Dispo kredit auf deinem Visa Konto verfügst und zum stichtag wird das dann immer abgeglichen.
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Vielen Dank!

      Hoffentlich letzte Frage:

      Gesetz den Fall, die Visa wird "missbraucht" und es werden Zahlungen damit getätigt, die ich nicht eingeleitet habe - dann kann ich ja die Bank veranlassen das Geld auf mein Konto zurückzubuchen, korrekt?
      (Info: http://www.tecchannel.de/sicherheit/grundlagen/401370/)

      Macht es dabei einen Unterschied, ob das Geld auf der Visa-Karte oder auf dem Giro-Konto liegt?
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      Giro Konto = EC karte
      Visa Konto = Visa Kreditkarte

      Wenn jemand deine Visa Karte klaut und missbraucht wirst du sehr wahrscheinlich das Geld von Visa erstattet bekommen.

      Visa hat mit deinem Girokonto nix zu tun. Damit werden nur die Rechnungen der Visa Karte abgeglichen, sollte das ins minus gehen.