Finale Table Videos 8,80$ Stars und 55$ Titan

    • Mahlzahn
      Mahlzahn
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2006 Beiträge: 5.439
      Hallo zusammen,

      Ich habe mal wieder zwei Final Table erreicht die Woche und dabei Videos aufgenommen. Das erste ist vom 8,80$ auf Stars wo ich 2er werde und hat leider ne recht miese Soundquali. Dachte aber ich stells trotzdem mal on.
      Das zweite Video ist von der Endphase (ab 20 verbleibende Spieler) und dem FT beim 55er auf Titan, wo ich es diesmal nur auf den 9 Platz geschafft habe. Hier is von der Quali alles in Ordnung.
      Viel Spaß damit!

      FT 8,80$ auf Stars

      55$ Double Stack Freezeout auf Titan
  • 3 Antworten
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      hey! hab mir mal das vid vom 8.80er angeschaut.

      nen paar bemerkungen dazu:

      hätte 44 auf seinen steal direkt gefoldet. wenn er deinen reraise callt, stehste dumm da am flop, da immer oc kommen und falls er pusht, biste so gut wie comittet. und mehr wie nen flip haste nicht.
      hab seinen 4bb-raise da schon als stärke angesehen. weiss nicht, wie oft er zuvor schon gestealt hatte, aber die situation ist insgesamt imo zu marginal.

      zwei hände später (12:55) würd ich A2o noch weglegen. du hast immerhin noch 11bb und A2o ist einfach immer dominiert, wenn du gecallt wirst. du musst zwar chips sammeln, aber da finden sich noch bessere spots.

      25min: easy fold mit 97. er muss dich callen, wenn du pushst. und du wirst hier nie vorne liegen.

      27:55 98o kannste hier gut shoven. er wird einfach jeden flop anspielen und deshalb sicher ich mir den pot schon jetzt.

      30min: 62 hingegen check ich lieber, da deine FE fast gleich null ist. lieber flop anschauen und action bei hit.

      36:10 bet flop! auf dem paired board gewinnt der erste, der aggression zeigt.

      finde allgemein, dass du readable bist in bezug auf timetells. wenn du ne starke hand hast, kommt direkt action. wenn du ne marginalere hast, dauerts ne weile. versuch das mal ein wenig zu variieren, indem du ne kleine pause einlegst bei starken händen (auch wenn du schon weisst, was du machen willst).

      so long
    • lippo81
      lippo81
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 601
      ganz schön carddead im 55er
      wenn du so for win spielst kannste vielleicht das a9s all in kurz vor ft callen, der kann da viel pushen, aber ist sicher eng...
      sonst gut gespielt.
      das mit dem reastealen fällt mir selbst auch verdammt schwer, sollte man ab und an mal machen, gerade ohne antes bei titan lohnt stealen halt nicht so wahnsinnig
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      zum 55er:

      23:00 caught the raucher :D

      27:00 als SB fi is das für mich nen any2-push...also auch mit 82o. wenn er mit 15% callt, is der move etwa BE. und da hab ich deine 20% equity, die du bei seinem call immer noch hast, nicht drin. also push 4 value!

      29:30 imo musst du A9s hier callen auf den push. is zwar knapp, aber du brauchst 37%+ und schon gegen 66+, A9s+, KQs, ATo+, KQo ists knapp +ev und ich trau ihm hier ehrlich gesagt ne weitere range zu.
      du hast immerhin noch 8bb left, wenn du verlierst und kannst damit immer noch weitermachen.

      31:00 die zweier hätte ich geraist...UTG sieht das halt sehr stark aus und du bekommst oft die blinds. auf jeden fall wird dich hier keiner versuchen rauszumoven, weil denen klar sein muss, dass du nach nem UTG-raise einfach zu oft ne richtig starke hand hälst. solltest du geraist werden, haste nen easy fold. und viell sitzt ja noch einer aufm örtchen und verpasst seine aces zu deinen gunsten. :D

      32:30 is für mich wieder ein any2-push. hab leider keinen wizard da, ums nachschauen zu können, aber er wird hier nie eine so weite range callen, dass der push -ev wird.
      btw: 23o is nicht die schlechteste hand in NL ;)
      guckst du hier: http://www.pokerworld24.org/de/pokerstrategie/no_foldem

      34:00 A7o is mir da gut genug zum openraisen. dubmush zählt ja praktisch nicht mehr, sodass du dich als BU sehen kannst.
      das mit dem image find ich nicht so wichtig, da sowieso ab dem nächsten blindlevel nur noch push or fold angesagt ist und du dann ja sowieso rein nach ICM spielen kannst/solltest.

      41:30 würd ich mit A8s auf jeden fall restealen...als bigstack kann er hier einfach seehhrr viel raisen, wovon er genug folden muss auf deinen push, um den move profitabel zu machen.

      46:20 wenn du auf sieg spielst, easy call imo. pokergott hat auch schon die hand davor im sb fi gepusht und ich denke, dass er hier (richtigerweise) ne sehr weite range pusht, da alle gern an den FT kommen wollen und viel wegfolden. mit A9s bist du meilenweit vor seiner range imo! also ganz klarer call! du musst einfach sehen, dass du keine 10bb mehr hast und langsam handeln musst...und der spot ist ideal dafür.

      allgemein find ich, dass du gerade an der "FT-bubble" in einigen situationen zu weak foldest. klar sind einige spots eher marginal und du erhöhst dadurch auch die varianz. aber ganz ohne diese spots gewinnt man kein turnier, weil einem dann genau diese chips am FT fehlen und man langsam ausblindet, während man auf klare +ev-spots wartet...vor allem bei den hohen blinds.

      was mir noch aufgefallen ist...du machst dir anscheinend überhaupt keine notes zu den spielern. hab das zumindest kein einziges mal gesehen, obwohl manche sachen schon ne note wert gewesen wären.
      ansonsten grundsolides spiel imo. gl weiterhin :)