2 PCs -- Thunderbird(Outlook), Datenbanken usw.

    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      Hi,

      also mein Problem ist Folgendes:

      Ich lebe an zwei Wohnsitzen. Unter der Woche in Karlsruhe und wochenends bin ich meist zuhause.
      Ich habe zwei Desktop-PCs. Einer hat Windows Vista x64 drauf und der andere Windows XP x32.
      Da ich mir demletzt Mozilla Thunderbird installiert habe und mich schon ein wenig ankotzt, dass ich das nun nur in Karlsruhe nutzen kann, da ich sonst die Sachen zuhause auch wieder alles neu in meinen Thunderbird-Ordnern sortieren müsste, wollte ich mir nun eine externe Festplatte zulegen und von beiden PCs aus jeweils Thunderbird, sowie Postgresql(für meine Datenbanken) in den gleichen Ordner auf meiner externen Festplatte installieren. Gibt es hierbei irgendwelche Konflikte, da es zwei verschiedenen Windows sind?
      Bei Windows Vista installiert es eh sowieso alles immer in den Program Files (x32) Ordner hinein.
      Ich frag mich, ob die gleiche Dateien - egal ob bei Windows Vista oder XP - installiert werden und nur die Registryeinträge verschieden sind, was ja dann kein Problem darstellen dürfte. Hat einer Erfahrung damit?!

      Danke.
  • 6 Antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      sry...verstehe das prob nicht ganz.

      - wieso nutzt du nicht IMAP ?
      - darüber hinaus kann man Regeln zum "einsortieren" definieren
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Was du da vorhast ist zum Scheitern, oder zumindest zum absoluten Chaos verurteilt. Für Thunderbird (wenn IMAP nicht möglich) gibt es aber portableapps.com, die kannst du einfach ohne Installation auf die externe Platte packen und hast immer alles dabei. PostgreSQL müsstest du wohl auf beiden Rechnern (auf die interne Platte) installieren, und die DB auf die externe legen und dem Postgres auf beiden Rechnern den richtigen Pfad zur DB verklickern, das sollte auch gehen...
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      Original von pistenstuermer
      Was du da vorhast ist zum Scheitern, oder zumindest zum absoluten Chaos verurteilt. Für Thunderbird (wenn IMAP nicht möglich) gibt es aber portableapps.com, die kannst du einfach ohne Installation auf die externe Platte packen und hast immer alles dabei. PostgreSQL müsstest du wohl auf beiden Rechnern (auf die interne Platte) installieren, und die DB auf die externe legen und dem Postgres auf beiden Rechnern den richtigen Pfad zur DB verklickern, das sollte auch gehen...
      ok thx. werds mal so testen, ;) jo IMAP ist schon möglich, aber es geht mir halt das Einsortieren in den verschiedenen Unterordnern vom Posteingang, die ich angelegt habe. Ich muss es wohl dann mit dem von die empfohlenen Tool machen. :)
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      hmmm.....kannst Du keine Regeln definieren ?....wie "sortierst" Du sie dann ?

      EDIT: ...warum einfach - wenn es auch kompliziert geht....:-)
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Also das "Einsortieren" sollte sich auf die Ordner auf deinem Mailserver auswirken, wenn du IMAP nimmst zeigt dir dein Thunderbird diese Ordner dann halt an.
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      ah lol. k thx. ja bei hotmail hats gefunzt aber bei gmx nie. ich hab da glaub ich den po server eingetragen... :)