Aaaaarrrrggghhhhhh.....bzw.: Pause machen wenns nicht läuft?

    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Ist hier der Platz zum auskotzen? Gut.

      Nachdem ich bei XXXX vor 2 Wochen komplett auscasht hatte (aus 50$ 210$ gemacht) habe ich Freitag Abend bei Stars angefangen. Der 100% first Deposit Bonus hat mich gereizt und bei PartyPoker kann ich erst im November wieder nen Account haben.

      Ich bin sofort in mein Jagdrevier, die SnGs gegangen.

      Wegen der kleinen Bankroll bin ich zu den 3$+0,40$ gegangen. Habe sie sofort ge-4-Tabelt. Hatte ich vorher nie gemacht, lief aber prima.

      Freitag abend 20 Spiele, also 5 Sessions, und schon ist die Bankroll bei 70$. Samstag nochmal 60 Spiele, Bankroll kommt bei 110$ an. Super, oder? Klar sind 60$+ nicht der Hammer für 80 SnGs, aber es sind ja mini-Level die ich da zocke. Sonntag vormittag komm ich auf 130$ rauf. Ich hole meine Gewinne mit einer erstaunlichen Konstanz. Ich mache fast nie ein Minus, schaffe meistens nen ersten und nen dritten Platz, auch mal drei dritte oder zwei erste, selten werde ich zweiter. Ich beherrsche meine Gegner, pushe wenn ich Short bin, steale viele Blinds, mache sie Heads-Up nass. Es läuft richtig spitze.

      Bis Sonntag Nachmittag. Auf einmal geht nichts mehr. Nichts. Ich werde ab und zu ge-Bad-Beatet, verliere jeden Coin-Flip, fliege überall raus. In 4 Sessions, also 16 Spielen, kein mal ITM. Bankroll knallt zurück auf 80$. Sonntag Abend noch ein paar Sessions. Höchstens ein dritter Platz ist drin. Ich komme bei 60$ an.

      Montag früh denke ich noch dass ich zu loose geworden bin als es so gut lief und vielleicht nicht diszipliniert genug war.

      Montag Abend fange ich an zu zocken. Hochkonzentriert. Bring nichts. Ich komme kein einziges mal ITM. Irgendwann bin ich bei 16$ angekommen. Eine Session kann ich noch.

      Und da - sieh an - ich hole einen ersten Platz und beende den Tag.

      Nun habe ich noch 17$, meinen 50$ Bonus halb freigespielt.


      Ist das ein ganz normaler Downswing, dass ich in 100 Spielen auf dem Level wirklich nichts gewinnen kann? Selbst wenn ich zu loose geworden wäre, hier und da hätte ich doch was treffen müssen.... Kann es sein, dass ich nach 2-3 verlorenen Sessions zu unsicher wurde und deshalb scheisse gespielt hab? Wie geht ihr mit sowas um? Einfach ne Woche nicht spielen oder immer weiter, dass wird schon..? Es ist mir schonmal passiert, innerhalb eines Nachmittags sauviel zu verlieren als nichts mehr ging. Sollte man solche Spieltage schnell abbrechen und am besten ein paar Tage pausieren bis man es mental überwunden hat?

      Danke, ich bin angepisst.


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten.
  • 9 Antworten
    • mcwanderer
      mcwanderer
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 1
      Mir gehts (anders) ähnlich. :( - auch brav raufgespielt und nun wieder am Boden :( - grausame Bad Beats. Full House von einem besseren geschlagen, Full House von Poker, typische gschichten wie AA, KK gegen nen Mini-Set, Straights, Flushes verloren, nur weil Poker Paule meinte, dass jetzt die Stunde seines 3er Paars gekommen ist und Pre-Flop All-in geht. :(

      Dann die Beherschung verloren und selbst zu risikoreich gespielt, anderen es einfach nicht mehr geglaubt (Typen die schon das dritte mal gegen andere mit Glück am River ihre Karte gekriegt haben...). Tjo, und nun sitz ich da und trau mir selbst nicht mehr richtig. :(

      Gestern hab ich mir deswegen geschworen, nun fürs erste grausam diszipliniert zu spielen und bei einem teuren Bad Beat sofort aufzuhören und ne Pause (eventuell bis zum nächsten Tag) zu machen. Disziplin. - Mann, dass wird mir schwer fallen...

      Ich denke, es wird wieder - Geduld und Disziplin, dann stellt sich als Lohn auch manchmal Glück ein.
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Danke für die aufbaueneden Worte. Was mich fertig macht, ist dass ich überhaupt kein Anfänger mehr bin. Ich spiele seit einigen Monaten Online, fast nur SnGs und trotz kleiner Rückschläge immer erfolgreich. Schon 2 mal ausgecasht, meine Poikerkarriere ist dick im Plus. Ich mache Fehler wie große Buy-Ins für große MTTs zu zahlen und zu verzocken, aber bei den kleinen SnGs konnte ich immer aufbauen. Bei PP hatte ich mich auch bei den 11ern etabliert. So einen extremen Downswing hatte ich noch nie.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      klickst du hier, findest du einen äußerst aufklärenden Artikel über Varianz.
      Wenn es eine Phase gibt, in der es nicht läuft, analysiere ich die entsprechenden SNGs, unter anderem mit Software wie SNG WIZ (30 tage kostenlos) oder sngpt. Darüber hinaus gibt es die Details aus Pokertracker:
      VP$P, Aggression, WTSD, Won at SD, Won $ when saw the flop, SB und BB verteidung, Folded to Riverbet. Und nicht zu vergessen die Anzahl der gespielten Hände und die Zahl der Turniere mit Platzierungen (wie oft welcher platz). Wenn du hierzu Informationen hast, poste sie.
      Ansonsten bin ich immer etwas skeptisch bei multitabling. Nicht jeder ist hierfür geeignet (Ich selbst bin teilweise mit 2-tabling schon überfordert). Eine weitere Möglichkeit wäre, dir unter Pokerxfactor einen free account einzurichten und Hand Histories im Replayer einzustellen und den Link hier zu posten. hier ein beispiel, das mit einem Pokerxfactor free account angesehen werden kann: klick
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      @shakin: dank dir! Werde das mit WIZ mal checken. Tracker hab ich leider noch nicht.

      So, das Ende vom Lied: DIe letzten paar Kröten sind auch weg.

      Meine Busts gestern sahen wie folgt aus:

      Habe KK, raise 3BB an, ein Aggro-Spieler hinter mir callt.
      Flop sind Pille-Palle Rainbow Karten. Ich raise, er geht All-In, ich calle.
      Er hat A6o. Er hat bisher nichts getroffen, der Fish spielt nur seine Highcard. Auf dem River kommt das Ass, ich bin raus.

      Nächstes SnG: Ich werde langsam short, habe AKs. Ich pushe All-In. BigBlind callt.
      Er hat AKo. Er gewinnt mit einem Flush. WTF??!

      So Dinger kamen noch 2 mal und da war meine BR schon futsch.

      Da ich aber schon 300 der nötigen 500 FPPs habe um meinen 50$ Bonus zu kriegen, werde ich wohl reloaden und die letzten Punkte auch noch holen. Aber erstmal mach ich ein paar Tage Pause um das zu überwinden.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.657
      Ja mir is in den letzen Tagen bei P*S* auch aufgefallen das viele Leute nen Push Callen wenn ich z.B. mit Low Pair Push (Preflop) und bekomm nen Call von 2 Overcards habe ich jedes mal diesen Coinflop verloren das is vor einer woche noch nich so schlimm gewesen da wurde viel Tighter gespielt ... Naja und das letzte mal mit 7k Chips on The Bubble Rausgeflogen da war ich auch not amused :)

      Dennoch im moment bin ich ca. 30$ im Plus bei SNG das Problem is halt das man Mindestens 1x nen Coinflip gewinnen muss ich versuch schon relativ früh meine Chips zu verdoppeln indem ich mal Reinlimpe und auf nen Monster hoffe ;)
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Original von Fantomas741
      Ja mir is in den letzen Tagen bei P*S* auch aufgefallen das viele Leute nen Push Callen wenn ich z.B. mit Low Pair Push (Preflop) und bekomm nen Call von 2 Overcards habe ich jedes mal diesen Coinflop verloren das is vor einer woche noch nich so schlimm gewesen da wurde viel Tighter gespielt ... Naja und das letzte mal mit 7k Chips on The Bubble Rausgeflogen da war ich auch not amused :)

      Dennoch im moment bin ich ca. 30$ im Plus bei SNG das Problem is halt das man Mindestens 1x nen Coinflip gewinnen muss ich versuch schon relativ früh meine Chips zu verdoppeln indem ich mal Reinlimpe und auf nen Monster hoffe ;)
    • Alucarda
      Alucarda
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 77
      Hmm... 130 Bucks verloren, das ist bitter.
      Aus eigener Erfahrung kann ich eigentlich nur positives über die SnGs berichten... Spiele auch 4table Sessions und komm oft ins Geld. Natürlich gib ts dann auch mal 3, 4 Sessions hintereinander, wo man nix gewinnt, is ganz normal. Ich mach dann immer ne Pause und erhol mich erstmal und in den nächsten Sessions läufts dann wieder besser.
      Und anscheinend bist du ja ein guter Spieler, also nicht aufgeben, der Downswing geht auch wieder vorrüber..

      Ps. http://www.pokerhand.org/?515738 - thats why i love sngs :D
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      pause machen is immer +ev
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Original von Alucarda

      Ps. http://www.pokerhand.org/?515738 - thats why i love sngs :D
      Bitter :D

      Schau mal in deine Stats. Wir haben so manches SnG zusammen gezockt die letzten Tage.