sss nl10 ftp - wo ist die wahrscheinlichkeit ?

    • fabiO
      fabiO
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2005 Beiträge: 83
      hallo zusammen,

      ich bin nun an einem punkt angelangt, an dem ich einfach mal einen rat einholen will.

      spiele z.Z. SSS auf NL10 bei FTP und komme nicht klar auf die Gegner und ihr aggresives play.
      schaue ich mir meine unprofitabelsten hände an, komme ich immer wieder zu dem selben schluss - ich habe richtig gespielt, der gegner falsch - aber er baut sich trotzdem immer etwas hinten raus zusammen...

      meine samplesize ist zwar gerade mal 4k hände, aber meine rate liegt nun bei -3,9%/100, was für mich schon 1/3 meines stacks bedeutet...

      es ist immer wieder der selbe ablauf... ich raise preflop, kriege min. 2 calls, protecte am flop mein OP/TPTK/TTPTK usw. gegen meist fd lastige boards, kriege entweder calls, und da ich ja schon all in bin, da ich hier nicht mehr den stack habe um nur zu betten, muss ich dann hilflos zusehen, wie xy sich seinen flush/str8 Trip oder was auch immer baut...
      oder ich kriege von draws auch gerne mal reraises reingedrückt, die ich natürlich callen muss, um dann zu sehn wie er doch wieder trifft...

      vielleicht rege ich mich auch grundlos auf, aber diese spielweise bekommt mir nicht wirklich und ich verliere solangsam den spaß daran (wenn man bei SSS von spaß sprechen will ^^)

      Wie verhält sich das ganze auf nl25...? ich kann nicht wirklich erkennen das ich von der edge, die ich auf die gegner hier habe, profitiere...

      so und da es grad so schön passt, habe grade AA gegen K7s verloren, preflop raise, er callt und baut sich backdoorflush...


      ps: vielleicht reagiere ich auch übertrieben, aber das will ich hier nich besprechen :)
      so erzählt mir bitte was, das mir etwas helfen kann ;)
  • 7 Antworten
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      sss nl10 auf ftp ist denke ich unschlagbar, weil der rake auf diesem limit unverschämt hoch ist
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.157
      könntest mal die seite wechseln, da auf FTP 10% Rake auf NL10 genommen wird und auf den anderen seiten nur 5%.
      Ab NL25 ist es dann wieder normal, da nimmt FTP nur 5%.

      Es kann durchaus sein, dass man 4k Hände pech hat...das kann auch 40k Hände oder länger anhalten oder ab morgen in einen upswing umschlagen...sowas kommt vor, du musst darauf aufpassen, dass du immer dein A-game spielst und nicht anfängst weak zu werden oder zu tilten.

      Bei Fragen zu Händen und so --> Beispielhände
    • fabiO
      fabiO
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2005 Beiträge: 83
      ist es denn dann ratsam, nl10 einfach zu überspringen und gleich nl25 zu spielen, auch wenn man nicht die br dafür hat? (also zumindest nicht wirklich, nur 20BI anstatt von 30)...?

      edit: ja sage ich mir auch immer, das ich langfristig einfach gewinn machen muss, da ich so gut wie keine fehler mache (hoffe ich doch, da ich wirklich versuche, mal streng nach sss strategy zu spielen)...
      aber da ich diese situationen eigentlich nur habe, wenn ich JJ oder Höher halte, oder AK, gehe ich mit diesen händen immer broke wenn ich treffe oder nach dem board vorne liege... :(
    • LenHo
      LenHo
      Silber
      Dabei seit: 10.11.2006 Beiträge: 83
      also ich kann Dir auch nur raten nicht bei FTP auf NL10 SSS zu spielen, wegen des erwähnten Rakes.

      Als ich noch SSS gespielt habe, habe ich auf FTP mit ähnlichen Problemen gekämpft (auf NL25 und 50). Ich habe angefangen Preflop mit Monstern PF größere Raises zu machen, was in den meißten Fällen, dazu geführt hat das nur noch ein caller vorhanden war, mit dem ich Heads-Up gegangen bin. Hat bei mir geklappt. Bin aber sofort nach dem clearen des Bonus zu einer anderen Seite gewechselt und auf PLO ;)

      Ein Sprung auf NL25 kann ich Dir aber nicht empfehlen solange Du nicht die BR dafür hast. Lieber die Seite wechseln, da mit den 9-Handed Tischen schon ein Nachteil für SSSler entsteht.

      so far
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      Original von fabiO

      edit: ja sage ich mir auch immer, das ich langfristig einfach gewinn machen muss, da ich so gut wie keine fehler mache (hoffe ich doch, da ich wirklich versuche, mal streng nach sss strategy zu spielen
      Naja wenn du unbedingt SSS spielen willst fang doch auf einer anderen Seite an . Und zu denken das du ja praktisch automatisch Gewinn machst weil du dich an die Strategie hällst ist ja nun mal dein erster Fehler, also entweder Seite wechseln oder halt was anderes spielen...
    • fabiO
      fabiO
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2005 Beiträge: 83
      Original von habeichja
      Naja wenn du unbedingt SSS spielen willst fang doch auf einer anderen Seite an . Und zu denken das du ja praktisch automatisch Gewinn machst weil du dich an die Strategie hällst ist ja nun mal dein erster Fehler, also entweder Seite wechseln oder halt was anderes spielen...
      da hast du recht, aber ich habe nich gesagt das ich gewinn mache weil ich nach der strat spiele, sondern weil ich keine fehler mache/gemacht habe und trotzdem immer gegen 2 oder 3 outs oder draws broke gehe

      werde wahrscheinlich mal euren rat annehmen und vielleicht auf stars wechseln, da gefällt mir die software ganz gut...
      ist dort auch multitabeling möglich? oder gibt es einen anderen room der für sss besser geeignet ist?
    • omg123
      omg123
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 37
      also ich spiel atm sss auf party, die rake scheint da nicht übertrieben hoch zu sein. gegner sind auch meist fishy.
      gruss tobi