SpadeEye - keine Reads nach Table Scan

    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      Hi, hab da n Problem mit SpadeEye

      Seit ich Vista benutze zeigt er mir beim Table Scan keine Stats bzw. Ratings zu den Spielern mehr an, obwohl die Datenbank richtig konfiguriert ist und er die verbindung auch hinbekommt.

      Benutze im Moment noch die Trial, daran kann es aber nicht liegen, oder?

      Ansonsten:
      Postgres 8.3.1
      Alle Programme laufen als Admin(FT oder Party+SpadeEye)
  • 12 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Welche Art von Datenbank?

      Welche Einstellungen unter "Main->options->databases" getroffen?
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      steht ja oben...postgres

      datenbank ganz normal eingegeben, wie vorher bei XP auch. viel an einstellungen gibts da ja nicht zu machen. er findet die ja in spadeeye auch. liest sie nur anscheinend nicht aus.

      bei GLH funzt es übrigens auch nicht. liegt das evtl daran, dass ich n backup gemacht hab und die auf dem neuen rechner wieder neu eingebunden hab? bei PT findet er aber alle hände nachdem ich das backup da wieder eingelesen hab.

      werd jetzt nochmal die HHFs auslesen und neu in ne neue DB einlesen, glaube aber nicht, dass das hilft

      edit: so alles neu eingelesen, klappt nicht. mit PT3 auch nochmal die gleiche DB gebaut, geht auch nicht!
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      so, problem selbst gelöst, muss irgendwo am virenscanner oder an der firewall gelegen haben nehme ich mal an, sobald ich die beide komplett ausgeschaltet hab gehts auf jeden fall...obwohl ich jeden traffic für spadeeye und postgres freigegeben hatte.

      falls das problem nochmal auftritt...ich benutze sophos antivirus+firewall

      wie fragt denn spadeeye bei postgres die daten ab, dass es obwohl alles als admin gestartet ist im gegensatz zu PT nicht automatisch zugriff auf postgres bekommt? wäre nämlich hilfreich damit ich die firewall nicht immer komplett ausmachen muss.

      hab auch noch in der postgres config datei den modus auf "trusted" gestellt, vllt hat das auch damit was zu tun, keine ahnung, naja es läuft ja jetzt

      ps: jetzt läufts auch mit firewall, aber der scan dauert tierisch lange...also wie umgehe ich das ganze damit der den traffic zu postgres&party gar nicht mehr kontrolliert??
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Sorry kenn mich mit Firewalls und Sophos nicht aus.

      D.h. der Scan dauert significant länger, wenn die Firewall aktiviert ist?

      Ansonsten hätte ich dir empfohlen lieber den SpadeEye "PT3 Aggregator" zu benutzen.

      Dazu musst du unter "PT3 Aggregator->update database" auführen und im Anschluss unter "PT3 Aggregator->use Aggregator" aktivieren.
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      der scan dauert ca. 8-10 sekunden pro tisch mit firewall und 1 sekunde ohne. hab jetzt schon alles versucht und alles freigegeben, aber das ändert sich nicht...hmmm

      naja, normal benutze ich noch PT2, weil mir PT3 zu buggy ist
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      die frage ist halt, wie spadeeye mit party kommuniziert, kannst du mir dazu was sagen? vielleicht kann ich da noch was in der firewall freigeben

      ps: naja, wie auch immer, jetz wirds erstmal gekauft, wenns schon funktioniert :-D
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Naja SpadeEye ließt den PartyPoker speicher aus.
      Dies mögen die meisten Antiviren Programme nicht.
      Die Standard Windows Firewall dürfte nichts dagegen haben...

      Kenne mich mit Firewalls leider zu wenig aus, als dass ich es mir erklären könnte wieso es mit Firewall signifikant länger scant.
      Du musst in der Firewall doch irgendwo einstellen können den SpadeEye traffic oder PostgreSQL Port 5432 nicht zu überwachen?
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      jo, hab schon ne extra regel dafür freigegeben. vorher unter xp was es nur mit der windows firewall aber genau das gleiche. dachte schon, das wäre standard, dass der scan so lange dauert. naja, werd nochmal versuchen herauszufinden, woran es liegt und dann hier posten, falls ich ne lösung finde
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      hm, also hilft alles nix, selbst wenn ich jeglichen UDP und TCP traffic komplett freigebe, bleibt es immer noch sehr langsam. (gar nicht kontrollieren geht zumindest mit dem programm, dass ich habe nicht, halt nur traffic für bestimmte ports freigeben, aber überwachen wird er halt dann trotzdem noch, was da so geschieht)

      ich frage mich ob das problem nicht mehrere leute haben müssen, und es nur für normal halten, dass der table scan relativ lange dauert, da ich das problem nur mit der XP firewall halt auch schon hatte.

      vielleicht sucken aber auch einfach nur meine firewall oder meine XP/vista skills ;)

      naja, im zweifelsfall mach ich dann halt für die table selection die firewall komplett aus, wird mein rechner schon überleben...
    • qwert
      qwert
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.223
      das ging aber schnell mit dem key....danke :-D
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von qwert
      ich frage mich ob das problem nicht mehrere leute haben müssen, und es nur für normal halten, dass der table scan relativ lange dauert, da ich das problem nur mit der XP firewall halt auch schon hatte.
      Die Frage stelle ich mir gerade auch :)
    • Pokerstar87KA
      Pokerstar87KA
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 2.818
      Habe n ähnliches Prob.
      HAbe mir HoldemManager zugelegt und ne normale SQL DB erstellt
      --->Hände eingelesen.
      Alles als admin augeführt, sprich Spadeeye HM,DBControlPannel.
      wenn ich mit der PT Access DB Tische suchen will funzt alles einwandfrei?
      Jemand ne Idee?