keramik chips

    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hey

      wollte ma n paar "upgrades" für unsre homegame runde klarmachen und hab mich gefragt ob sich keramik chips lohnen (paulson, nevada jacks und was es da noch alles gibt ^^)

      is die quali echt so anders, dass sich das lohnt extra noch nen keramik chip koffer zu holen?? wie siehts aus mit karten, d.h. richtig gute plastikkarten, weil ich hab glaub ich so 3 billig plastik karten decks (waren noch 4 monatne abgenutzt) und dann noch so 8-9 standard plastik karten decks (hab einige turniere veranstaltet), die sind auch grüßtenteils abgenutzt, spielbar, aber leicht makiert... was gibtsn für LANGE haltbare karten (und mit lange mein ich auch lange, d.h. mind 1-2 jahre bei fast täglicher benutzung ^^)

      was könnte man sich sonst noch holen, damit man "edles" poker equipment am start hat???

      thx for tipps :)
      hooni
  • 5 Antworten
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      ich hab 2 koffer nevadas und die sind shcon ganz cool, nachteil ist wenn mna auch mal woanders als am pokertisch spielt, zb beim grillen springt bei steinuntergrund gerne mal ne ecke ab.
      vom spielgefühl her natürlich um welten besser, aber richtig gute clays haben auch was.
      mit dem richtigen bonus angebot kriegt man nen 750er nevadas auch sehr billig :D
      für gute karten, einfach gute copaq kaufen, http://www.ak-spiele.de (wenn ich die adresse noch richtig weiß :D )
      wenn nicht vorhanden natürlich noch einen pokertisch
    • bossi1337
      bossi1337
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 693
      Original von hooni
      und mit lange mein ich auch lange, d.h. mind 1-2 jahre bei fast täglicher benutzung ^^
      sowas gibt es nicht...
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      bei taeglicher benutzung wirst du in 1-2 jahren doch mal 8 euro fuer ein neues deck übrig haben? :)

      kannst du nichts zu den marken deiner karten sagen? so kann man nicht erkennen ob du bislang nur pseudoplastikkarten hattest.


      paulson sind keine keramik-chips. bestell dir doch sonst einfach mal 2 samplesets (Paulson und Keramik), zb bei chipdepot.de. dann kannst du es fuer dich selbst entscheiden.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      modiano karten, hab die auch bei ak spiele.de bestellt,

      ich gug ma in nächster zeit, adss ich solche chips bekomme ^^
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      ich hab hier die Nevada Jacks und bin recht zufrieden, aufn steinboden sollte man sie aber nicht fallen lassen^^
      ansonsten sind nicht schlecht, die oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig aber nem geschenkten gaul.....
      selber kaufen würde ich mir aber keine clay/ceramic chips, viel zu teuer in GER.